Battle 1: Superman vs. James Bond

Superman vs. BondEs ist mal wieder Zeit für eine neue Flimmeridee. Also poste ich mal den ersten Battle. Es geht darum, wer oder was cooler, besser, fieser… ist, also ruhig mit Herzblut diskutieren. Beginnen wir mit zwei alten Bekannten, getrennt nur durch den Atlantik oder mehr? Superman ist der idealo Amerikaner des frühen zwanzigsten Jahrhunderts und damit knapp 20 Jahre älter als sein britischer Gegenspieler. Ein erster Vergleich zeigt, das Superman zwar mit seinen übermenschlichen Kräften, wie fliegen, Häuser hochheben und dem ultimativen klamottendurchdringenden Blick auftrumpfen kann, er aber auch extreme Schwächen hat.

Weiterlesen

Die Rückkehr nach „Sin City“

Für alle, für die wie für mich „Sin City“ ein absolutes Highlight der Filmgeschichte war, gibt es hier mal wieder ein Update über die geplanten Fortsetzungen. „Sin City 2“ wird in erster Linie die Vorgeschichte von Dwight erzählen, es wird nur einen Handlungsstrang und eine Zeitebene geben. Nachdem Angelina Jolie nicht mehr „Eine Braut, für die man mordet“ sein möchte, steht derzeit Rachel Weisz ganz oben auf dem Wunschplan.

Weiterlesen

Filmzitate erraten, Teil 22

Nach „Leon“, “Charlie und die Schokoladenfabrik“?, “Findet Nemo“? und “Studio 54″ kommt jetzt mal ein grandioser neuer… Zitat… Ding… brumm… Viel Spaß… Viele Grüße, Chuck Norris…

„Wir sind uns schon mal begegnet, nicht wahr?“ – „Nicht, dass ich wüsste. Wo sollen wir uns denn begegnet sein?“ – „In ihrem Haus, erinnern sie sich nicht mehr?“ – „Nein, nein, wirklich nicht. Sind sie sicher?“ – „Aber ja. Um genau zu sein, ich bin jetzt gerade dort.“

Weiterlesen

„Der letzte König von Schottland“ – Gelungen!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   8,00 / 10,00 (2 Stimmen) Loading...

schottland.jpgGleich vorweg: Forest Whitaker hat den „Oscar“ und den „Golden Globe“ für seine Darstellung des ugandischen Diktators Idi Amin definitv verdient. Er spielt ihn so gut, dass man wie der Hauptdarsteller am Anfang seinem Charme und Engagement verfällt, um ihn am Ende angesicht seiner Greueltaten nur noch beängstigend und abstoßend zu finden.

Weiterlesen

„Number 23“ – Jim Carrey thrills!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,00 / 10,00 (8 Stimmen) Loading...

number.jpgDass Jim Carrey nicht nur Comedy kann, hat er bereits eindrucksvoll in „Vergissmeinnicht“, „Truman Show“ oder „The Majestic“ gezeigt, hier demonstriert er es ein weiteres Mal. Leider kann der Film die verstörende und spannende Handlung nicht über die volle Länge halten, die Story über das Mysterium und die Obession der Zahl 23 stolpert am Ende etwas über sich selber. Trotzdem lohnt der Film, er ist interessant inszeniert und kann einen auch über weite Strecken mitfiebern lassen.

Weiterlesen

„Pathfinder“ – Tumbes Gemetzel

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   4,00 / 10,00 (5 Stimmen) Loading...

pathfinder.jpgGroßartige schauspielerische Leistungen, beeindruckende Landschaftsaufnahmen, eine tiefgreifende Story, Einblicke in zwei völlig verschiedene Kulturen – das alles bietet dieser Film NICHT! „Pathfinder“, der von einem Wikingerjungen handelt, der von seinen Leuten bei den Ureinwohnern Amerikas vergessen wurde, dort aufwächst und bei der Rückkehr der Wikinger die Indianer gegen diese verteidigt, hat eigentlich nur eins zu bieten: Gewalt!

Weiterlesen