Battle 10: Dr. Cox vs. Dr. House

Battle 10: Dr. Cox vs. Dr. HouseEs wird wohl Zeit, dass dieser schon ewig schwelenden Battle hier im FlimmerBlog endgültig ein für alle mal geklärt wird. Dr. Cox, der arrogante, Frauennamen verteilende Godfather of Arzt aus „Scrubs“ gegen den ewig schlecht gelaunten und menschenfeindlichen Meister-Analytiker Dr. House. Nur einer kann der wahre Fiesling sein. Nur einer kann der bessere Arzt sein. Und nur einer wird der Gewinner sein. Wetzt die Skalpelle und holt die Giftspritzen!

Verwandte Artikel

7 Kommentare

  1. schwere frage, obwohl ich „dr. house“ nicht wirklich kenne. aber da der house-darsteller aus „black adder“ kommt, hat er natürlich einen großen bonus. und es ist gerade dann lustig, wenn man ihn nur lustig durch die gegend springend und mit überschlagender stimme sprechend kennt, dass er in der deutschen house-variante eine dermaßen tiefe synchro bekommen hat, die keineswegs zu ihm passt.
    aber cox ist natürlich einer der besten überhaupt, der sprüchemaster schlechthin. außerdem hat er auch in „the rock“ und „Identität“ und „wild hogs“ mitgespielt. wer der bessere arzt ist, habe ich keine ahnung, aber lustiger ist wohl der cox (besonders, wenn man „black adder“ nicht kennt und somit die unfreiwillige komik aus „house“ nicht sieht). also: punkt für den ihn.

  2. Ich habe nur die ersten beiden Folgen von „Dr. House“ gesehen, daher ist es schwer, objektiv ein Urteil zu bilden. Sicher sind beide einerseits Arschlöcher, andererseits haben beide einen weichen Kern und sind beide brilliant, wenn es um ihre Arbeit geht. Zudem widersetzen sie sich beide gerne Regeln und Vorgesetzten…

    …aber meine Stimme geht natürlich auch an Dr. Cox. Er ist einfach der Held, wenn es um Sprüche, Sarkasmus und die gekonnte Kunst des Ausflippens geht.

    Und die Tatsache, dass ich nur zwei Folgen von „Dr. House“ gesehen habe, aber „Scrubs“ schon bis in die sechste Staffel gefolgt bin, spricht natürlich ebenfalls für Dr. Cox!!

  3. Punkt geht an definitiv an House. Keiner ist so zynisch, verbittert und fies wie er. Cox bringt ja noch immer lustige Sprüche, wenn er fies sein will, aber House ist einfach nur fies und gemein.

  4. Ich hab den Battle gemacht, weil ich grad die erste Staffel von House schaue und ich muss sagen: Gefällt! Daher ist es auch sehr schwer. House ist auf jeden Fall der erfolgreichere Arzt. Bisher ist noch niemand nach seiner behandlung gestorben. Wobei ich seine Methoden seltsam finde, da wird wild hin und her gedoktort einfach aufs gerade wohl hin. Dann brechen dauernd seine Assistenten bei die Wohnungen der Kranken ein… können die nicht einfach nach dem Schlüssel fragen?
    Dr. Cox ist aber der wesentlich lustigere Charakter, für seine cholerischen Anfälle, Beleidigungen und Benamsungen für J.D. sollte er alleine einen Preis bekommen.
    Beide habe eine harte Schale und einen weichen Kern. Von den Ergebnissen her sollte House gewinnen, von der besseren Serie her sollte Cox gewinnen… Ich kann mich nicht entscheiden und wähle ein UNENTSCHIEDEN!

  5. so, bin grad dabei mir die ersten drei staffeln „house m.d.“ nochma zu gemüte zu führen, da ja bald die vierte staffel auf rtl anläuft, und ich muss den punkt auch an house geben. der mann hat echt für jede elegenheit irgendeinen blöden spruch, ne unpassende metapher oder einfach nur ne bitterböse beleidigung auf lager, in der hinsicht steht er cox also in nix nach. es gibt eigentlich keine folge in der man nicht lachen muss, obwohl die serie eigentlich nicht als comedy gedacht ist. auch hat er den vorteil, dass sich die serie natürlich im allgemeinen nur um ihn dreht, daher hat er einen viel tieferen charakter und die lorbeeren gehören meistens nur ihm allein.
    also zwar etwas unfair (aber so ist house nun mal ;) ) punkt für house!

  6. Also ich habe sowohl von Scrubs wie auch von Dr. House alle Staffeln gesehen. Ich mag beides aber der Punkt geht für mich klar an Dr.Cox. Er hat mehr Biss, Witz, Charme und mehr Patienten. Das ist auch das was mich persönlich an House stört. 1 Patient vier Ärtzte und das jede Folge. Aber der beste TV Artzt bleibt so oder so Dr. Mark Greene aus Emergency Room.

  7. Also ich finde beide natürlich auch gut… wer der bessere Arzt ist ist in der Tat eine schwierige Frage. macht es dr house zu einem schlechten arzt weil ihm seine partiernten egal sind während sich dr cox für jeden einsetzt? ich denke nicht. denn obwohl house die MENSCHEN egal sind, interessieren ihn trotzdem die krankheiten und bis jetzt hatte er doch meist recht.
    aber wen ich unterhaltsamer finde… schwere frage, da dr house und scrubs zwei völlig unterschiedliche serien sind. trotzdem bin ich für dr house, da cox sprüche mir einfach manchmal zu langatmig sind und dr house eher schlagfertige und verdammt lustige sprüche bringt
    ist aber echt eine knappe entscheidung, da ich beide liebe

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.