sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig4,36 Sterne (21 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Wenn ich meine Lieblings-Comedy-Serie wählen müsste, würde ich wohl nicht lange überlegen! „Scrubs“ hat mich so oft lauthals zum Lachen gebracht und während der ganzen Zeit, die die Serie schon läuft, niemals an Qualität verloren. Allen voran natürlich J.D.’s Tagträume und die Beleidigungen von Dr. Cox, aber selbst bis zu Nebencharakteren wie dem Hausmeister, Anwalt Ted oder Cox Ex-Frau Jordan, „Scubs“ verfügt über eine Fülle von tollen Personen, die jeder Folge wieder zu ihrem außergewöhnlichen Stil verhelfen.

Was haben wir in den Jahren nicht alles erlebt, Turks Liebe zu Carla, deren Hochzeit und die Geburt ihrer Tochter, J.D.’s und Elliots Liebeleien und Trennungen, die immer fieseren Gemeinheiten des Hausmeisters, J.D.’s Hingabe zu seinem Mentor Dr. Cox, dessen Reibereien und Versöhnungen mit seiner Ex-Frau, die inzwischen schon zweimal Früchte getragen haben, das Reifen von Anfängern zu echten Ärzten, Freud und Leid im Krankenhaus, und und und…

Gestern lief in deutschen Fernsehen das Finale der sechsten Staffel und ließ uns mit einem brisanten Cliffhanger alleine in Erwartung auf die siebte und letzte Staffel. Mit einer Träne im Auge sieht man dem endgültigen Ende entgegen und freut sich andererseits, dass dieses Ende ein gutes Ende werden wird, das Ende einer Serie, die über sieben Staffeln nichts an Humor und Qualität eingebüßt hat. Allerdings hängt die Staffel in den USA aufgrund des Autorenstreiks derzeit bei Folge 6 fest. Hoffen wir, dass sich der Streik bald legt und „Scrubs“ ein Finale bekommt, das ihm zusteht!

Meine aktuelle Lieblingsfolge ist übrigens die Musical-Folge in der sechsten Staffel. Wie steht ihr generell zu der Serie und habt ihr auch eine oder mehrere Lieblingsfolgen?

Verwandte Artikel