RELAUNCH!! – Der flimmerBLOG ganz neu!!

relaunch.jpg

Lange haben TOM, THREEPWOOD und ich an diesem neuen Design gebastelt, jetzt ist es endlich online! Zu welchem Anlass? Im Juni 2006 ging unser erster Post online, da dachten wir uns, zum Zweijähringen könnte unser Blog mal einen neuen Look vertragen. Und fast wäre der Termin auch noch auf den 700. Post gefallen! Wer hätte vor zwei Jahren gedacht, dass der Blog mal so gut laufen würde, also mal wieder ein großes Dankeschön an alle Autoren und Kommentatoren, schön, dass sich immer mehr Besucher auf unserer Seite wiederfinden.

Weiterlesen

Der Untergang der Filmindustrie?

untergang.jpgGeht es nur mir so oder verfolgt euch auch das Gefühl, dass Kino immer mehr das Besondere verliert und Filme kaum noch die Individualität besitzen wie früher? Nach „Indiana Jones 4“ habe ich mich wirklich gefragt, ob ich denn heute einfach nur zu kritisch an das Ganze herangehe oder ob heute wirklich nur noch Filme für eine Masse produziert werden, denen Logik und gute Stories vollkommen egal sind.

Weiterlesen

„Harry Potter 8“ – Ein Prequel!

Harry Potter Band 8Unglaublich aber war! Es gibt doch noch einen achten „Harry Potter“ Teil. Er handelt nicht nach, sondern vor den uns bekannten sieben Bänden und beschäftigt sich mit der Vorgeschichte vom Potter-Universum.

“From the prequel I am not working on — but that was fun!”

Weiterlesen

„Penelope“ – Nettes Märchen

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   8,00 / 10,00 (3 Stimmen) Loading...

penelope.jpgDiesen Film gleich mit „Die fabelhafte Welt der Amélie“ zu vergleichen, wäre vielleicht etwas übertrieben, aber der Stil erinnert schon oft an diesen. Die märchenhafte Stimmung, die Erzählerstimme aus dem Off, der tolle Umgang mit Farben, Perspektiven, Schnitten und Ausstattung und die sympathische Hauptdarstellerin sorgen dafür, dass „Penelope“ aus der Masse romantischer Filme heraussticht. Auch die Mischung aus Drama und Komödie ist gelungen. Wer allerdings schon mit „Amélie“ nichts anfangen konnte, wird „Penelope“ wohl auch nicht mögen.

Weiterlesen

„Indiana Jones 4“ – Eine Legende stirbt

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   4,90 / 10,00 (20 Stimmen) Loading...

Ob der ungünstig gewählte Filmtitel „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ bereits ein schlechtes Omen war? Ja, und wenn man ehrlich ist, nur eins von vielen. Doch nach anfänglichem Mosern hat man sich mit der Zeit dann immer mehr wieder auf den Film gefreut, die Trailer sahen nett aus… und dann kamen die ersten schlechten Kritiken und man hörte böse Gerüchte über Aliens. Somit hat man vor dem Kinobesuch seine Erwartungen noch einmal gehörig heruntergeschraubt. Um so respektabler ist die Leistung der Beteiligten, dass der Film dann noch einmal so viel schlimmer geworden ist, als man befürchten konnte.

Weiterlesen

„The Eye“ – Nicht miserabel, aber unnötig

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   5,11 / 10,00 (9 Stimmen) Loading...

Mit „The Eye“ ist nun ein weiteres Remake eines asiatischen Horrorstreifens in der lübecker Sneak-Preview gelaufen. Diese erfreuen sich zur Zeit ja großer Beliebtheit, nach „The Ring“, „The Grudge“, „Pulse“, „Dark Water“, „Shutter“ und „The Call“ hat sich Hollywood also erneut ein erfolgreiches Vorbild genommen und es in Amerika nachgedreht, diesmal sogar mit der publikumswirksamen Jessica Alba. Was ist nun also vom Film zu erwarten, eine interessante Neuinterpretation oder ein totaler Flop? Keines von beidem trifft zu, der Film bleibt einfach schlichtweg überflüssig.

Weiterlesen