RELAUNCH!! – Der flimmerBLOG ganz neu!!

relaunch.jpg

Lange haben TOM, THREEPWOOD und ich an diesem neuen Design gebastelt, jetzt ist es endlich online! Zu welchem Anlass? Im Juni 2006 ging unser erster Post online, da dachten wir uns, zum Zweijähringen könnte unser Blog mal einen neuen Look vertragen. Und fast wäre der Termin auch noch auf den 700. Post gefallen! Wer hätte vor zwei Jahren gedacht, dass der Blog mal so gut laufen würde, also mal wieder ein großes Dankeschön an alle Autoren und Kommentatoren, schön, dass sich immer mehr Besucher auf unserer Seite wiederfinden.

4 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Der Untergang der Filmindustrie?

untergang.jpgGeht es nur mir so oder verfolgt euch auch das Gefühl, dass Kino immer mehr das Besondere verliert und Filme kaum noch die Individualität besitzen wie früher? Nach „Indiana Jones 4“ habe ich mich wirklich gefragt, ob ich denn heute einfach nur zu kritisch an das Ganze herangehe oder ob heute wirklich nur noch Filme für eine Masse produziert werden, denen Logik und gute Stories vollkommen egal sind. Weiterlesen »

3 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Harry Potter 8“ – Ein Prequel!

Unglaublich aber war! Es gibt doch noch einen achten „Harry Potter“ Teil. Er handelt nicht nach, sondern vor den uns bekannten sieben Bänden und beschäftigt sich mit der Vorgeschichte vom Potter-Universum.

“From the prequel I am not working on — but that was fun!”

Weiterlesen »

1 Kommentar / Einen Kommentar schreiben

„Penelope“ – Nettes Märchen

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig4,00 Sterne (3 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Diesen Film gleich mit „Die fabelhafte Welt der Amélie“ zu vergleichen, wäre vielleicht etwas übertrieben, aber der Stil erinnert schon oft an diesen. Die märchenhafte Stimmung, die Erzählerstimme aus dem Off, der tolle Umgang mit Farben, Perspektiven, Schnitten und Ausstattung und die sympathische Hauptdarstellerin sorgen dafür, dass „Penelope“ aus der Masse romantischer Filme heraussticht. Auch die Mischung aus Drama und Komödie ist gelungen. Wer allerdings schon mit „Amélie“ nichts anfangen konnte, wird „Penelope“ wohl auch nicht mögen. Weiterlesen »

1 Kommentar / Einen Kommentar schreiben

Die „Indiana Jones“-Gretchenfrage

Die große Frage lautet: Welcher der drei (schließlich gibt es nur drei Indy-Filme) ist der beste und welcher der schlechteste? Interessant sind die absolut unterschiedlichen Meinungen darüber, auch zwischen Fans. Weiterlesen »

6 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Indiana Jones 4“ – Eine Legende stirbt

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig2,45 Sterne (20 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Ob der ungünstig gewählte Filmtitel „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ bereits ein schlechtes Omen war? Ja, und wenn man ehrlich ist, nur eins von vielen. Doch nach anfänglichem Mosern hat man sich mit der Zeit dann immer mehr wieder auf den Film gefreut, die Trailer sahen nett aus… und dann kamen die ersten schlechten Kritiken und man hörte böse Gerüchte über Aliens. Somit hat man vor dem Kinobesuch seine Erwartungen noch einmal gehörig heruntergeschraubt. Um so respektabler ist die Leistung der Beteiligten, dass der Film dann noch einmal so viel schlimmer geworden ist, als man befürchten konnte. Weiterlesen »

21 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Quizzern im 47. Badezimmer

Los geht’s mit raten! …Erraten. Es war: „Aviator“!

4 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„The Eye“ – Nicht miserabel, aber unnötig

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig2,56 Sterne (9 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Mit „The Eye“ ist nun ein weiteres Remake eines asiatischen Horrorstreifens in der lübecker Sneak-Preview gelaufen. Diese erfreuen sich zur Zeit ja großer Beliebtheit, nach „The Ring“, „The Grudge“, „Pulse“, „Dark Water“, „Shutter“ und „The Call“ hat sich Hollywood also erneut ein erfolgreiches Vorbild genommen und es in Amerika nachgedreht, diesmal sogar mit der publikumswirksamen Jessica Alba. Was ist nun also vom Film zu erwarten, eine interessante Neuinterpretation oder ein totaler Flop? Keines von beidem trifft zu, der Film bleibt einfach schlichtweg überflüssig. Weiterlesen »

3 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Was ist nun mit „Jurassic Park 4“?

Wie auch schon bei „Indiana Jones 4“ gibt es seit Jahren Gerüchte zu einem vierten „Jurassic Park“. Doch seit Herbst letzten Jahres kommen keine neuen Informationen mehr und, wie das bei Steven Spielberg üblich ist, bloß nichts Offizielles. Mittlerweile rechnet man mit dem Film, der auch schon einmal für 2005 angekündigt war, im Sommer 2009. Doch bis jetzt gibt es noch nicht einmal eine Bestätigung für ein endgültig abgesegnetes Drehbuch, geschweige denn Dreharbeiten. Weiterlesen »

357 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Speed Racer“ – Zu grell und bunt!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig1,67 Sterne (3 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Wenn man sich eine poppige asiatische Anime-Serie namens „Mach Go-Go-Go“ aus den 60ern als Vorlage nimmt, muss man die Umsetzung wohl so bunt vornehmen, wie es die Wachowski Brüder getan haben. Doch während sie damals mit „Matrix“ noch die Kinowelt revolutionierten, werden sie mit dieser Art von grellem Actionkino voller billiger Animationen vermutlich nur Jungs im Alter von 12 Jahren erreichen, schließlich sieht alles mehr nach „Matchbox Cars – The Movie“ aus. Weiterlesen »

1 Kommentar / Einen Kommentar schreiben

„Iron Man“ – Stählerne Gerechtigkeit oder 08/15?

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig3,33 Sterne (6 Stimmen)
Loading ... Loading ...

„Iron Man“ ist Tony Stark, ein reicher Playboy, der schon seit Jahrzehnten Waffen produziert und vertreibt. Nichts stört ihn an seinem Beruf, bis zu dem Zeitpunkt, als irakische Terroristen ihn entführen und zwingen, eine seiner gefährlichsten Waffen für sie zu bauen. Doch er schafft es zu fliehen und ändert von heute auf morgen seine Sicht der Dinge. Er will nie wieder mit seiner Firma Waffen herstellen, sondern mithilfe einer eisernen, fliegenden Rüstung eben diese Menschen bekämpfen, die mit seinen Waffen Leute töten. Weiterlesen »

4 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Abgedreht“ – Jack Black dreht auf!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig2,75 Sterne (8 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Als absoluter Fan von Jack Black habe ich mich schon bei den Trailern tierisch auf diesen Film gefreut, doch dann lief er in Lübeck gar nicht erst an. Zum Glück hat ihn ein Independent-Kino dann diese Woche doch verspätet noch gezeigt, zwar musste man wegen technischer Probleme etwas länger warten, bis der Film im richtigen Format lief, aber das Warten hat sich gelohnt. Auch wenn der Film keine reine Slapstickorgie, wie vielleicht nach dem Trailer vermutet, ist und bisweilen sogar sowas wie Tiefgang hat, konnte man gut lachen. Weiterlesen »

1 Kommentar / Einen Kommentar schreiben

1 2 »