„Waltz with Bashir“ – Stilistische Animationsdoku

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig4,00 Sterne (4 Stimmen)
Loading ... Loading ...

In der Osnabrücker Sneak Preview gab es (nach einem „Madagaskar“-Kurzfilm) diesen Montag wohl einen der außergewöhnlichsten Filme der letzten Zeit. „Waltz with Bashir“ behandelt den ersten Libanonkrieg auf sehr unkonventionelle Art und Weise: mit einem Animationsfilm, der einem Zweidimensionalität vortäuscht und absurde mit realen Szenarien vermischt, stets visuell besticht und einen bis zum Ende warten lässt, welchen Weg dieser Film nun eigentlich einschreitet. Und dieses Filmexperiment ist gelungen. Weiterlesen »

2 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Wolke 9“ – Sexualität im Alter

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig2,40 Sterne (5 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Vor wenigen Wochen veröffentlichte ich auf unserer Seite eine Kritik zu „Sommer vorm Balkon“, nun kommt der neue Film vom Regisseur Andreas Dresen heraus. In „Wolke 9“ geht es um eine klassische Dreiecksbeziehung. Dabei ist das Alter der Charaktere über sechzig und schneidet damit eins der verbliebenen Tabuthemen im Kino an. Mit recht freizügigen Szenen erlebt man hier ein leises Liebesdrama mit älteren Menschen, welches aber wesentlich unausgereifter ausgefallen ist als „Sommer vorm Balkon“. Weiterlesen »

2 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Neuer internationaler Teaser zu „Harry Potter 6“!

Ein toller neuer Teaser zu „Harry Potter und der Halbblutprinz“!

4 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Mirrors“ – Kiefer Sutherland hat Angst vor Spiegeln!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig3,21 Sterne (12 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Regisseur Alexandre Aja steht bei mir nicht besonders gut im Kurs, da sein Schocker „The Hills Have Eyes“ meiner Meinung nach die Grenzen dessen, was man in einem Horrorfilm sehen können sollte, weit überschritten hat, und normalerweise bin ich da nicht so feinfühlig. Aber der Trailer zu „Mirrors“ wirkte dann doch recht spannend, außerdem war es nett, Kiefer Sutherland mal wieder auf der großen Leinwand und nicht in seiner Standardrolle als Jack Bauer in der Serie „24“ zu sehen. Weiterlesen »

5 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Nordwand“ – Ja, mir san mit’m Radl da

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig3,00 Sterne (5 Stimmen)
Loading ... Loading ...

„Nordwand“ mit Benno Fürmann und Johanna Wokalek, das war also der Film, der diesen Montag in der Lübecker Sneak lief. Ich war schon recht erfreut darüber, dass der Film nicht das letzte mal lief, aber jetzt war es doch noch dazu gekommen. Doch statt einem langweiligen Biopic à la „Lauf um dein Leben“ kam ein doch spannender, nicht zu überzeichneter und teilweise sogar amüsanter Bergsteigerfilm. Weiterlesen »

4 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Hellboy 2 – Die goldene Armee“ – Der Teufel fetzt!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig3,73 Sterne (11 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Er ist groß, rot, besitzt zwei abgesägte Hörner, raucht Zigarren und liebt Katzen. Die Rede ist von einem der skurrilsten Charaktere der Comicgeschichte. Eine mutige Kreation von Mike Mignola, der mit seinem prägenden Zeichenstil diese Reihe zum Kult gemacht hat. Doch ob der zweite Film, wieder vom Regisseur Del Toro, ebenfalls so gut wird und ob Hellboy es zulassen wird, dass eine alte Omi kleine süße Kätzchen essen wird, kann man hier nachlesen. Weiterlesen »

7 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Young@heart“ – Lustige Omis und Opis mit Fratzen

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig3,50 Sterne (2 Stimmen)
Loading ... Loading ...

In der Dokumetation „Young@heart“ verfolgt man als Zuschauer die letzten sechs Wochen vor der Premiere einer neuen Tournee der ältesten Chorband der Welt. Die Chormitglieder, im Schnitt alle achtzig Jahre alt, begleitet man durch langwierige Proben, durch Freude und  durch Trauer, um schließlich vor dem Ziel der Band zu stehen. Die Premiere einer neuen Tournee mit neuen Liedern. Doch es treten unerwartete Schwierigkeiten auf, wenn manche Bandmitglieder am Ende ihres Lebens stehen. Weiterlesen »

Einen Kommentar schreiben

800 Flimmer und kein Ende in Sicht!

Hurra, selbst der total niedliche süße Panda kommt mit Blumen zum aktuellen Post-Jubiläum. Tja, der freut sich halt wie wir darüber, dass wir inzwischen 800 Posts zusammen haben. „Tolle Leistung“, sagt der Panda, finden wir auch. Also weitermachen, die 1000 sind nicht mehr weit weg!

2 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Aus für „Lethal Weapon 5“ und „Die Goonies 2“!

Remakes und Fortsetzungen von Filmklassikern aus den 80ern sind ja derzeit sehr beliebt, so hatten sich auch immer die Gerüchte gehalten, dass auch die „Lethal Weapon“-Reihe fortgesetzt werden soll und sogar für „Die Goonies“ ein Nachfolger im Gespräch war. Jetzt sind allerdings beide Projekte tot, Regisseur Richard Donner hätte für eine Fortsetzung von „Lethal Weapon“ nicht mehr zur Verfügung gestanden und jetzt hat auch Mel Gibson abgesagt. Weiterlesen »

3 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Filmzitate erraten, Teil 56

fz12.jpgNach „Fluch der Karibik“, „Flintstones“, „Batman hält die Welt in Atem“, „Run Fatboy Run“, „Werner – Beinhart“, „Soloalbum“, „Shrek“, „Batman Begins“, „Bourne Identität“ und „Dragonheart“ kommt hier ein neues Zitat:

„In einem fairen Kampf würde ich einen Mann töten. Oder wenn ich glaube, dass er vor hat fair zu kämpfen. Oder wenn er mir auf den Sack geht. Oder wenn’s um ’ne Frau geht. Oder wenn ich dafür bezahlt werde. Hauptsächlich, wenn ich dafür bezahlt werde.“

31 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Burn After Reading“ – Witziges Coen-Filmchen

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig3,75 Sterne (8 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Gerade noch konnten Joel und Ethan Coen den Oscar für ihren Film „No Country For Old Men“ einsacken, da kommt schon der nächste Streich, und der ist um einiges lustiger. Wenn Stars wie George Clooney, Brad Pitt, John Malkovich oder Tilda Swinton sich mal richtig daneben benehmen wollen, schreiben die Coens halt fix das Script dazu. „Burn After Reading“ lebt wie alle ihre Filme von verrückten Charakteren und seltsamen Handlungssträngen, mal wieder eine unglaublich einfache Handlung, und doch wieder extrem verrückt. Weiterlesen »

1 Kommentar / Einen Kommentar schreiben

„Eagle Eye“ – „Staatsfeind Nr. 1“ meets „Wargames“!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig2,25 Sterne (4 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Shia LaBeouf ist wohl einer der vielversprechenden Nachwuchsschauspieler von Hollywood. Allerdings ist er bisher auf großes Popcornkino wie „Transformers“ oder „Indy 4“ festgelegt. Zur gleichen Kategorie gehört dann auch „Eagle Eye“, hier wurde mal wieder tief in die Effekt- und Actionkiste gegriffen, das ganze mit einer Ladung Überwachungspanik gekreuzt und mit vielen Elementen aus „Staatsfeind Nr. 1“ und „Wargames“ gewürzt. Heraus gekommen ist so ein routinierter Actionthriller, der allerdings aufgrund zu vieler Logikfehler nicht wirklich überzeugen kann. Weiterlesen »

Einen Kommentar schreiben

1 2 »