Von „Twilight“ bis „New Moon“ – Ein Echo

eclipse

Ein überflüssiger, aber dennoch toller Post wird das. Ich hab grad mit Grippe das Wochenende im Bett verbracht und irgendwann ist einem sowas von langweilig, dass man sich die aktuellen Youtube-Charts auf’m Handy anschaut. (Jaaa… ich weiß, manchmal wäre ein ehrliches Koma angenehmer…). Hier meine Ausbeute in fiebrigem Wahn, ich präsentiere voller Stolz, Erfurcht, gnadenloser Hingabe zum Produkt und glucksendem Frohsinn das Twilight-Echo…

Weiterlesen

„Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“ – Großartig!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,00 / 10,00 (5 Stimmen) Loading...

Weiß jemand, ob dieser Film von den Machern von „Horton hört ein Hu!“ kommt? Würde erklären, warum hier endlich mal wieder ein Animationsfilm in die Kinos kommt, der sich von der Masse abhebt, völlig überdreht und voller lustiger Einfälle ist und wirklich von der ersten bis zur letzten Minute Spaß macht. Ok, man bekommt Hunger ohne Ende, aber dafür ist dieser Film so voller verrückter Charaktere und einer wirklich bekloppten Story, dass man vor Lachen den Hunger schnell vergisst. Und hey, man muss den Film schon alleine aufgrund des tollen Titels ansehen, oder?

Weiterlesen

„Old Dogs – Daddy oder Deal“ – Nett, mehr nicht!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   4,80 / 10,00 (5 Stimmen) Loading...

Filme, in denen ein Mann nach Jahren erfährt, dass er Vater ist und sich jetzt um seine Kinder kümmern soll, gibt es wie Sand am Meer, diesen schaut man vermutlich in erster Linie, weil man sich ein wenig von den Hauptdarstellern John Travolta und Robin Williams erhofft und natürlich, weil im Trailer die Szenen aus dem Zoo sehr lustig aussahen. Was man bekommt, ist ein durchaus unterhaltsamer Film, der hier und da ein paar lustige Szenen bieten kann, aber insgesamt aber ziemlich überflüssig ist und sehr vorhersagbar daher kommt.

Weiterlesen

Wie wird „Lost“ enden? Welche Fragen bleiben?

Dass aktuell im deutschen Fernsehen die fünfte Staffel von „Lost“ gestartet ist, interessiert uns Fans natürlich kaum, die haben wir alle schon gesehen; wir fiebern schon dem großen Finale der Mysteryserie entgegen, denn am 6. Februar 2010 läuft im US-Fernsehen die finale sechste Staffel an. Zeit für einen SPOILER-POST! Welche Fragen müssen eurer Meinung nach in der letzten Staffel noch beantwortet werden und was glaubt ihr, wie es weiter und zu Ende gehen wird?

Weiterlesen

„Avatar“ ist der erfolgreichste Film aller Zeiten!

avatartop1.jpgDass er so erfolgreich werden würde, hätte man nicht erwarten können. Aber „Avatar“ hat nicht nur zahlreiche Einspielrekorde gebrochen, sondern tatsächlich das geschafft, was viele andere potentielle Kandidaten wie die „Herr der Ringe“- oder „Harry Potter“-Filme, „The Dark Knight“ oder die „Fluch der Karibik“-Teile nicht geschafft haben: „Titanic“ wurde von seinem langjährigen Thron gestoßen und von „Avatar“ als erfolgreichster Film aller Zeiten abgelöst! Damit schreibt James Cameron als Regisseur beider Filme wohl endgültig Filmgeschichte.

Hier die Liste der erfolgreichsten Filme nach der IMDb

Weiterlesen

Sam Worthington in „Dracula: Year Zero“

draculSchon lange hört man von dem Plan, mal wieder eine Dracula-Verfilmung auf die Beine stellen zu wollen: „Dracula: Year Zero“. Diesmal soll die Anfangsgeschichte des Vampirs beleuchtet werden und der Film soll dabei die Mythologie mit dem wahren Vlad Tepez verbinden. Alex Proyas wird Regie führen und der neue Massenliebling Sam Worthington soll den Prinzen verkörpern. Nunja, meiner Meinung nach nicht die charismatischste Wahl.

Quelle: Latinoreview

Weiterlesen

„Miami Ink“ – Die Tattoo-Schmiede von Übersee

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   8,00 / 10,00 (1 Stimmen) Loading...

miami-ink

Endlich mal eine Männerserie vom Männerkanal DMAX hier aufm flimmerBLOG! Wurde auch mal Zeit, dass dieses ewige kulturelle, hochgetrumpsel mal aufhört und wir uns wieder darauf besinnen, aus was die Welt erbaut wurde ;-) „Miami Ink.“ wurde zwar nicht von DMAX produziert, aber ich habe die Doku-Serie dort das erste mal gesehen und war sehr begeistert. Nun habe ich endlich mal die Serie auf DVD erhalten und muss feststellen: Kann man auch nochmal schauen!

Weiterlesen

Tim Burton verfilmt mit „Maleficent“ Dornröschen

burtonAnscheinend hat Tim Burton seine Arbeit an „Alice im Wunderland“ so gut gefallen, dass er sich gleich das nächste Märchen vornimmt, diesmal eines von den Gebrüdern Grimm: Dornröschen. Allerdings soll dabei nicht Dornröschen selber, sondern die böse Fee Hauptperson sein. Diese verdonnert Dornröschen zum langen Schlaf, da man sie nicht zu deren Taufe eingeladen hat. „Maleficent“ soll ein Mix aus Realaufnahmen und Computeranimationen werden.

Weiterlesen