„Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger“ – Beeindruckend!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   2,75 Sterne (8 Stimmen) Loading ... Loading ...

Das Kinojahr endet mit einem Film, der einen nicht nur bewegt, sondern auch optisch wirklich umhaut. Ang Lee hat sich der Aufgabe angenommen, die als unverfilmbar geltende Romanvorlage fürs Kino zu adaptieren und dabei wirklich Großartiges geleistet. Obwohl der Großteil des Films nur die Hauptperson, einen Tiger, ein Rettungsboot und das Meer zeigt, lernt man hier wohl mehr über den Sinn des Lebens als in allen anderen Filmen diese Jahres. „Life of Pi“ bietet neben wirklich atemberaubenden Bildern eine rührende Geschichte, die einen zum Weinen, zum Lachen, zum Mitfiebern und zum Nachdenken bringt.

Weiterlesen

„Ralph reichts“ – Knuffiger Videospiel-Animationsfilm!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   2,84 Sterne (3 Stimmen) Loading ... Loading ...

Animationsfilme gibt es wie Sand am Meer, doch immer mal wieder gibt es ein paar Geniestreiche, die sich dank einer guten Grundidee und einer gelungenen Umsetzung von der Masse abheben, in diesem Jahr ist das „Ralph reichts“. Seit Disney Pixar aufgekauft hat, verbessern sich Disneys Animationsfilme, während Pixar immer mehr ins Mittelmaß absteigt. Die Idee der Spielekonsolenwelt hätte auch von Pixar und nicht dem Mutterkonzern kommen können, der jetzt die Lorbeeren ernten kann. “Ralph reichts” erfindet das Rad nicht neu, kann aber mit der originellen Story punkten, die vor allem für das jüngere Publikum eine schöne Mischung aus Spannung und Humor bietet, und dabei dabei, untypisch für Disney, auf übermäßigen Kitsch und vor allem auf Gesang verzichtet!

Weiterlesen

„Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ – Zurück in Mittelerde

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,68 Sterne (11 Stimmen) Loading ... Loading ...

Seit vielen Jahren wartet man auf diesen Film, der so viele Hochs und vor allem Tiefs in der Produktion durchlebt hat. Nun ist zumindest das erste Drittel von ihm im Kino. Das Ergebnis ist ernüchternd, aber keine Katastrophe. Peter Jackson schafft ein paar Highlights, aber leider auch jede Menge Patzer. Insgesamt fühlt sich Mittelerde teilweise sehr fremd an, insgesamt aber um einiges kinderfreundlicher. Letztlich ist „Eine unerwarte Reise“ aber leider nur ein unausgegorener, schwächerer Aufguss von „Die Gefährten“ mit einem Mangel an Tiefe, Authentizität und einigen Pacing-Problemen; dafür aber einem Zuviel an CGI.

Weiterlesen

flimmerWAHL 2012 – Wählt Tops und Flops des Kinojahres!

Was wäre wohl das Schlimmste, wenn in wenigen Tagen die Welt doch untergehen sollte? Wir würden das Ergebnis der flimmerWAHL 2012 nicht mehr erfahren! Denn es ist endlich wieder soweit, wir wollen die besten und schlechtesten Filme des Kinojahres 2012 wählen und da zählen wir natürlich wieder auf eure Unterstützung!

Mitmachen kann jeder! Es ist wie immer ganz einfach, ihr müsst nur bis zum 31. Dezember 2012 um 12 Uhr in einem Kommentar bis zu zehn TOPs und FLOPs angeben, natürlich könnt ihr auch weniger benennen! Außerdem könnt ihr bei unseren Kino-Startterminen 2012 nachschauen, welche Filme dieses Jahr überhaupt im Kino liefen!

Auf die Plätze, fertig, WAHL!!

Hier geht’s zum Ergebnis!

Weiterlesen

Neue Dokumentationen: „Donau“ und „Metal Evolution“

Regelmäßig stellen wir immer ein paar interessante Dokumentationen vor, die kürzlich erschienen sind, für Naturfreunde gibt es dieses Mal „Donau – Lebensader Europas“ und für die Fans härterer Musikrichtungen „Metal Evolution – Die komplette Serie“. Die zweiteilige Naturdoku gibt es auf Blu-ray und DVD, die Musikreihe mit allen 11 Folgen nur auf DVD, beide Dokumentationen sind erst seit dem 30. November 2012 im Handel.

Weiterlesen

Tarantino: Kein „Kill Bill 3“ und Ruhestand nach 10. Film?

Quentin Tarantino sagte nun, dass es schlecht für einen dritten (und vierten) Teil der „Kill Bill“-Reihe aussehe. Er glaube nicht daran. Außerdem meinte er, dass er nach seinem 10. Film dem Filmgeschäft den Rücken zukehren wolle. „Django Unchained“ wird sein achter Film sein; sein nächstes Projekt wird ein Gangsterfilm in den 30er Jahren sein. Man kann also gespannt sein, wieviel und was da noch kommen möge.

Quelle: WorstPreviews

Weiterlesen

„Pflanzenwelten“ – BBC-Doku über Blumen und Gräser

Nach den zahlreichen Dokumentationen über die Tierwelt auf unserem Planeten, war es längst überfällig, dass sich die BBC in einer Doku mal die wirklichen Strippenzieher der Evolution vornehmen, die Pflanzen. Mit tollen Aufnahmen, Experimenten und vielen interessanten Fakten widmet sich die dreiteilige Reihe „Pflanzenwelten – Die geheime Macht auf unserem Planeten“ der Vielfalt von Blumen und Gräsern, den biologischen Prozessen und der Entwicklungsgeschichte der Pflanzen und ihren maßgeblichen Einfluss auf die Evolution aller Lebewesen. Die großartige Dokumentation ist seit dem 30. November 2012 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich und stellt eine tolle Ergänzung zu den großen Naturdokumentation der BBC dar.

Weiterlesen

„The Watch – Nachbarn der 3. Art“ – Stiller vs. Aliens

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   2,67 Sterne (3 Stimmen) Loading ... Loading ...

Bei diesem Film kann ich nicht so wirklich sagen, ob er insgesamt irgendwie ganz witzig war oder ob ihn das niveaulose Gelaber und die zotigen Gags doch disqualifiziert haben. Hätte man hier auf den übermäßigen pubertierenden Klamauk verzichtet, wäre eine ganz nette, wenn auch überflüssige Komödie herausgekommen, die zwar nicht wirklich was Neues bietet, aber zur Berieselung an einem Winterabend schon ihren Dienst getan hätte. Wer also Lust auf eine niveaulose Konfrontation einer trolligen Bürgerwehr mit bösen Aliens hat, kann dem neuen Film mit Ben Stiller ruhig eine Chance geben.

Weiterlesen