Amanda Seyfried und alte Bekannte in „Twin Peaks“

strain

Die Dreharbeiten zur neuen „Twin Peaks“-Staffel laufen und dabei dringen so einige Neuigkeiten aus den Originaldrehorten Snoqualmie und North Bend. Offiziell gibt es keine Meldungen zur Besetzung, aber es gilt es sehr wahrscheinliches Gerücht, dass Amanda Seyfried eine große Rolle haben wird. Außerdem wurden so einige alte Bekannte bei den Dreharbeiten oder zumindest in der Nähe beobachtet; so sind neue Auftritte nahezu gesichert von Mädchen Amick (Shelly), Dana Ashbrook (Bobby), Peggy Lipton (Norma), Everett McGill (Big Ed), Wendy Robie (Nadine), Russ Tamblyn (Dr. Jacoby) und Harry Dean Stanton (aus „Twin Peaks: Der Film“).

Neue Gesichter in der Nähe der Dreharbeiten waren Balthazar Getty, Kevin Young, Grant Goodeve, Caleb Landry Jones.

Aber sicherlich werden noch mehr alte Bekannte zurückkommen; momentan gibt es Gerüchte über Richard Beymer (Benjamin Horne), Harry Goaz (Andy) und sogar Kiefer Sutherland. Aber leider ist auch von einer Umbesetzung die Rede (vielleicht Bob?).

Außerdem ein kleiner Eindruck vom erneut eingerichteten Double-R-Diner:

Verwandte Artikel

8 Kommentare

  1. Und eine traurige Nachricht: Catherine Coulson, die Log Lady, ist gestorben. Die neue Staffel wird nun wohl leider ohne sie auskommen müssen …

  2. Michael Ontkean (Harry S.Truman) wurde nun auch in Snoqualmie gesichtet und ein Neuzugang ist angeblich mit Robert Knepper („Prison Break“, „Heroes“) gefunden.

  3. Ud wieder ein paar Gerüchte: Angeblich ist Michael Ontkean (Harry Truman) nun doch nicht mehr mit dabei. Roberst Forster soll wohl nun seine Rolle verkörpern oder einen neuen Sherrif. Auch Sherilyn Fenn (Audrey Horne) ist nun angeblich auch nicht dabei, obwohl sie eine der Hauptinitiatorinnen der alten Darsteller für eine neue Staffel gewesen ist. Angeblich hat sie zu hoch gepokert und das Angebot, das man ihr gemacht hat, nicht angenommen.
    Neu mit dabei ist anscheinend nun Jennifer Jason Leigh. Angeblich gab es auch zumindest Gespräche mit Naomi Watts. Und es scheint auch so, als würden wir James und Laura Palmer wieder zu sehen bekommen.

    Und hier gab es erste Set-Leaks mit Cooper in einem Motel außerhalb von Twin Peaks:

    www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/.....esert.html

  4. Es scheint weiteren prominenten Neuzugang zu geben: Es werden anscheinend sowohl Laura Dern, Naomi Watts, Jennifer Jason Leigh, Robert Knepper als auchTom Sizemore mitspielen. Außerdem wird David Lynch erneut Gordon Cole verkörpern.

    Außerdem ist wohl Sherilyn Fenn als Audrey nun doch dabei, den Zwerg (Michael J. Anderson) werden wir aber leider nicht wiedersehen.

    Laura Dern könnte die legendäre Diane verkörpern, während Amanda Seyfried angeblich Betty Briggs (wohl Tochter von Shelly und Bobby) und Balthazar Getty einen FBI-Agenten spielen werden. Spannend ist die Tatsache, dass Jennifer Jason Leigh eine Figur namens Judy verkörpern soll – ein Name, der im Film nur kurz in die mysteriöse Szenerie um den verschwundenen Agent Phillip Jeffries (David Bowie) eingebettet wurde und nach wie vor eines der Mysterien der Serie darstellt.

    Es bleibt weiter spannend: Offiziell für „Twin Peaks: Staffel 3“ bestätigt ist nach wie vor ausschließlich Kyle MacLachlan.

    deadline.com/2016/02/twin-peaks-naomi-watts-tom-sizemore-david-lynch-cast-showtime-1201694524/

  5. Aus dem netten Comeback für Fans scheint mehr zu werden. Nun ist offiziell verkündet worden, dass die Dreharbeiten „für die ersten 2 Staffeln“ abgeschlossen seien.

    Zwei interessante Infos daraus:

    1. Aus dem gedrehten Material werden in der Tat zwei Staffeln.
    2. Das Ganze ist nicht abgeschlossen und eher darauf ausgelegt, bei Erfolg fortgesetzt zu werden.

  6. Mir wird gerade ziemlich schlecht, wenn ich lese, welche Altmitglieder fehlen und vor allem welche Riege an „Neueinstellungen“ dort antritt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.