sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig3,00 Sterne (1 Stimmen)
Loading ... Loading ...

deepwaterhorizonIm Jahr 2010 kam es zu einer der schlimmsten Umweltkatastrofen, als die BP-Ölbohrinsel Deepwater Horizon in Flammen aufging und Unmengen an Öl ins Meer flossen. Peter Berg inzeniert die Ereignisse auf der Bohrinsel als beeindruckenden Katastrofenfilm, auch seine Darsteller Mark Wahlberg, Kurt Russell, John Malkovich, Dylan O’Brien und Kate Hudson sind gut besetzt. Auf die folgenden Umweltschäden wird allerdings kaum eingegangen, der Film stellt zwar auch die Konzernführung an den Pranger, konzentriert sich aber in erster Linie auf die wirklich bildgewaltig inszenierte Explosion und das Feuer auf der Bohrinsel.

Trotz der Warnungen der Techniker auf der Ölbohranlage Deepwater Horizon wollen die Konzernbosse an der laufenden Ölforderung festhalten. Als es dann doch zum „Blowout“ kommt und die Bohrinsel nach einer gewaltigen Explosion in Flammen steht, müssen alle Arbeiter ums Überleben kämpfen und nach einem Rettungsweg zu suchen.

Die Katastrofe auf der Bohranlage Deepwater Horizon ist wohl die schlimmste in der Geschichte der Ölförderung gewesen, eine Verfilmung war sicher nur eine Frage der Zeit. Diese nutzt das düstere Szenario auch für einen wirklich atemberaubenden Actionfilm, in dem man sich tatsächlich oft selber zwischen den Flammen gefangen fühlt. Was optisch wirklich grandios geworden ist, hinkt storymäßig hier und da ein wenig, was aber für einen Katastrofenfilm nicht der Hauptaspekt ist.

Bildergalerie

deepwaterhorizon

deepwaterhorizon

deepwaterhorizon

deepwaterhorizon

deepwaterhorizon


Verwandte Artikel