Welcher LCD-Fernseher ist der richtige für Zuhause?

synchro.jpg

Was gibt es Schöneres, als einen gemütlichen Heimkinoabend mit Freunden zu verbringen? Einfach Film aussuchen, Chips und Popcorn bereitstellen und los geht’s. Doch halt: Wie oft wird das Filmvergnügen durch den unpassenden Fernseher getrübt? Wie ihr den richtigen LCD-Fernseher für Zuhause finden könnt, dass auch ein TV-Gerät einmal zu groß sein kann und was es eigentlich mit der Hertz-Zahl auf sich hat: Der Faktencheck.

Weiterlesen

flimmerSERVER Schluckauf… repariert.

Hallo flimmerFREUNDE, wir hatten heute ein kleines Datenbank-Problem, von ca. 15h bis jetzt (1h) kam es leider zu einem Crash in der Datenbank und auch deren Backupsystem. Nun haben wir die benötigten Tabellen reparieren können und werden nochmal in den nächsten Tagen genauer schauen, was da nun passiert war und wie man einen solchen Ausfall besser verhindern kann.

Sorry für den kleinen Schluckauf zum Ende des Jahres, nun aber einen guten Rutsch ins Kino-Jahr 2012 und noch viel Spaß bei der flimmerWAHL!

Weiterlesen

„In Time“ – Zeit ist Geld!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   5,40 / 10,00 (5 Stimmen) Loading...

Ich fand den Trailer von „In Time“ ansprechend, also schaute ich mir den Film mal an. Die Idee hinter dem Film ist keine wirklich neue: Der Kapitalismus hat gesiegt und lebt sich nun perfide aus – dafür aber mal in einer interessanten Variante mit der Lebenszeit als Währung. Andrew Niccol, der schon mit „Lord of War“ und „Gattaca“ überzeugte, versucht sich nun an einer Zeit-Raum-Geschichte.

Weiterlesen

Wird das Kino unschärfer oder ich alt?

Ich habe „Mission Impossible Ghost Protokoll“ gesehen und da das seit einer Weile der erste nicht 3D Film war, den ich gesehen hab, fiel mir erst hier auf, dass der Film irgendwie in sich unscharf war. Nun frage ich mich, liegt es an dem Provinz-Kino, einer schlechten Einstellung am Projekter, der Filmkopie, dem generellen Verfall der Filmqualität oder daran, dass ich alt, senil und kurzsichtig werde?

Weiterlesen

„Skyline“ – Auch blaue Scheiße stinkt!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   2,50 / 10,00 (2 Stimmen) Loading...

Ein neues Science-Fiction-Abenteuer erobert die große Leinwand. Diesmal ist es blau. Die Story ist eine Mischung aus „Independence Day“, „Krieg der Welten“ und „Die blaue Lagune“ „Rambo 3“ „Scrubs“ einem Eimer… man hat das Potential, wirklich viel reinzupacken. Man kann in einen Eimer eine tolle Geschichte packen, spannende Handlungsbögen, super Schauspieler, ihn mit Logik, Humor und Sinn füllen… oder man macht es sich ein wenig einfacher und füllt ihn mit schon tausend mal gesehenem Special-Effects-Quark (Aber hey, die sind besser und ganz neu, denn sie sind: BLAU!!). So entschieden sich auch die Strausens. Ein schöner Eimer, aber halt nur ein blauer Eimer, ohne viel Inhalt.

Weiterlesen

„Das A-Team“ – Besser als die Serie?

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,33 / 10,00 (6 Stimmen) Loading...

a-team2010

Ich war als Kind ein riesen Fan vom „A-Team“. Doch schaut man sich die Serie heute an, so kann man nur noch müde lächeln. Da laufen vier augenscheinlich sehr achtziger-belastete Figuren immer wieder der selben Story hinterher. Die Ideen waren nicht neu, die Action eher lustig als beeindruckend und die Schauspieler durchschnittlich bis schlechter. Aber trotzdem war es als kleiner Steppke ein absolutes Highlight. Viel Humor, viele Explosionen, coole Waffen und niemand starb. Die heile Welt der 80er eben, in der gerade mal in „Dallas“ jemand sterben durfte (wenn auch nicht endgültig^^). Und nun wurde (endlich) nach langem hin und her, nach dauernd neuen Ankündigungen, Drehbüchern und Schauspielerwechseln ein Film draus gemacht. Ist er gelungen oder stimmen die gestreuten Gerüchte?

Weiterlesen