Kino 2017: Ein erster Ausblick auf das kommende Kinojahr!

Das Kinojahr 2016 ist bereits ins letzte Quartal gegangen, höchste Zeit, mal auf die möglichen Highlights des kommende Kinojahres zu blicken. Neben jeder Menge Fortsetzungen gibt es so einige Neuauflagen, aber auch ein paar spannende Neustarts!

Weiterlesen

„Die glorreichen Sieben“ – Westernremake mit Wumms!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,50 Sterne (1 Stimmen) Loading ... Loading ...

glorreiche7Die originalen Sieben waren bereits 1960 mit Yul Brunner auf der Leinwand mit ihren Colts aktiv, fast 60 Jahre später kommt der Film jetzt in einer Neuauflage ins Kino, die es wirklich in sich hat. Nicht nur der Cast um Denzel Washington, Chris Pratt, Ethan Hawke, Vincent D’Onofrio, Haley Bennett, Peter Sarsgaard und Luke Grimes ist beachtenswert, auch die actiongeladene und optisch ansprechende Umsetzung macht Spaß. Endlich mal wieder ein Western mit einzigartigen Revolerhelden in einer großartigen Schießerei, die wirklich ihresgleichen sucht.

Weiterlesen

„Ice Age 5: Kollision voraus“ – Für Fans in Ordnung!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   2,00 Sterne (1 Stimmen) Loading ... Loading ...

iceage5Als „Ice Age“ in die Kinos kam, wurde klar, dass auch außerhalb von Pixar gute Animationsfilme kommen konnten, also hielt man an diesem Franchise fest, schickte seine Helden Mammut, Säbelzahntiger und Faultier schon in verborgene Dinosaurierwelten, ließ die Kontinente auseinander driften und greift jetzt noch auf UFOs und Meteoriten zurück, um seine Handlung weiter zu treiben. Das funktioniert zwar weiterhin mit dem bekannten Humor, aber lässt erkennen, dass das Franchise so langsam seine Grenzen erreicht hat. Wirkliche Fans kommen aber wohl auch bei diesem fünften Teil noch auf ihre Kosten.

Weiterlesen

„Findet Nemo 2: Findet Dorie“ – Gelungene Fortsetzung!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,50 Sterne (1 Stimmen) Loading ... Loading ...

findetdorieVon Pixars Klassikern war „Findet Nemo“ immer einer der besten, fast 15 Jahre später kommt jetzt doch noch eine Fortsetzung. Sequels sind nicht unbedingt Pixars Stärke, doch „Findet Dorie“ schafft es, Charme und Humor der ersten Teils wieder aufzugreifen und die Geschichte wirklich amüsant und rührend weiter zu erzählen. Neben einem Wiedersehen mit vielen alten Bekannten, sind auch die neuen Charaktere gelungen, zudem macht der Ausflug in Dories Vergangenheit vieles verständlicher. „Findet Dorie“ macht endlich wieder Spaß und lässt die alte Qualität von Pixar wieder aufleuchten.

Weiterlesen

Neue Dokus: „Wunder der Natur“ und „Wildes Patagonien“

Und wieder sind ein paar interessante Naturdokumentationen im Handel erschienen, zum einen die ersten beiden Staffeln der Tierserie „Wunder der Natur“ von und mit Tierfilmer David Attenborough, die sich außergewöhnlichen Tieren und ihren Besonderheiten widmen, sowie die Naturdoku „Wildes Patagonien“, die mit tollen Tieraufnahmen Südamerikas überzeugt. Beides ist seit dem 30. September 2016 auf DVD im Handel erhältlich, die Naturdoku zudem auf Blu-ray.

Weiterlesen

„Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ – Spaßig und grauenvoll!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,75 Sterne (2 Stimmen) Loading ... Loading ...

schlefazSchande über mich, dass ich erst jetzt zu Beginn der inzwischen sechsten Staffel „SchleFaZ“-Fan geworden bin. Da ist nicht nur meine Begeisterung für Oliver Kalkofe und seine Sendungen „Kalkofes Mattscheibe“ sowie neuerdings auf Tele5 „Kalkofes Mattscheibe Rekalked“, sondern auch die Tatsache, dass ich mit Kumpels früher selber ein regelmäßiges Event namens „Mittwoch ohne Niveau“ zelebrierte, bei dem wir uns die miesesten Streifen antaten und darüber ablästerten. Doch nach einigen Ausflügen in die Abgründe der Filmkunst bin ich einerseits begeistert vom „SchleFaZ“-Team Oliver Kalkofe und Peter Rütten, andererseits schockiert von den Rohrkrepieren, die die beiden in ihrer Reihe so präsentieren.

Weiterlesen

„Jason Bourne“ – Überflüssige Franchise-Wiederbelebung!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   1,50 Sterne (1 Stimmen) Loading ... Loading ...

Selbst wenn man für „Das Bourne Vermächtnis“ schon mit anderem Hauptdarsteller versuchte, das Franchise weiter am Leben zu erhalten, gab es zu dem Zeitpunkt schon keinen Grund mehr dafür. Jetzt ist Matt Damon wieder mit von der Partie und darf sich völlig sinnentleert durch die Gegend kloppen und ballern. Dialoge oder eine tatsächliche Handlung waren für die Macher wohl gar nicht mehr nötig, wieder irgendwas mit seiner Vergangenheit und gut. Dabei war „Die Bourne Identität“ noch ein wirklich solider Agententhriller, aber spätestens in den Fortsetzungen wurden die Filme immer handlungsarmer und actionüberladener, „Jason Bourne“ reiht sich da perfekt ein.

Weiterlesen

Kurz kritisiert 15: Vom Krieg, dem Mond und dem Fernsehen!

kurz-kritisiert-15

Und wieder kommen hier ein paar Kurzkritiken zu ein paar unscheinbareren Filmen und ein paar Filmklassikern. Dieses Mal sind „The War Is Not Funny, Sir!“, „Anomalisa“, „Moonwalkers“, „Rock The Kasbah“, „Sharknado 4“, „Fargo“ und „UHF“ mit dabei.

Weiterlesen