Steven Spielberg kündigt „Jurassic Park 4“ an!

Viele Jahre haben wir auf diese Meldung gewartet, mit inzwischen über 350 Kommentaren ist unser Artikel über einen möglichen vierte Teil der Saurier-Saga vermutlich der erfolgreichste Post dieses Blogs gewesen, ein weiterer Grund, sich dem aktuellen Geschehen in einem neuen Post zu widmen, denn das Projekt scheint tatsächlich in die heiße Phase zu gehen. Steven Spielberg hat persönlich angekündigt, dass „Jurassic Park 4“ in 2-3 Jahren in die Kinos kommen wird, der Regisseur von „Jurassic Park 3“ und vermutlich auch den kommenden Filmen Joe Johnston spricht sogar von einer neuen Trilogie, die eine völlig neue Richtung gehen soll. Wir sind gespannt, denn Potential hat das Dinosaurier-Franchise sicher immer noch!

Quelle: /Film

4 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Harry Potter 7, Teil 2“ – Das bombastische Finale!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig4,25 Sterne (10 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Nachdem vor einigen Jahren die wohl erfolgreichste Buchreihe mit „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ ein Ende fand, konnten sich Fans noch auf die restlichen Verfilmungen freuen, doch mit dem zweiten Teil der Verfilmung des letzten Romans findet die „Harry Potter“-Saga jetzt auch auf der Kinoleinwand ihr Ende, das allerdings mit einem gewaltigen Knall! Denn nach dem relativ ruhigen ersten Teil gipfelt hier die Geschichte um den jungen Zauberer in einer gigantischen Schlacht zwischen Gut und Böse, in der der böse Lord Voldemort und Harry Potter ein letztes Mal aufeinander treffen. Dank der Aufteilung auf zwei Filme bekommt man auch hier eine rundum gelungene Umsetzung der Buchvorlage, die sich zwar an ein paar Stellen einige Freiheiten nimmt, aber insgesamt einen großartigen Abschluss der Filmreihe bildet. Weiterlesen »

6 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Transformers 3“ – Hirn aus, Action an, BALLERN!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig3,50 Sterne (8 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Ich habe weder mit den Figuren als Kind gespielt und auch die Zeichentrickserie wäre niemals meine Welt gewesen, die ersten beiden Filme waren zwar buntes Popcornkino, aber eben auch weit weg von wirklichem Unterhaltungswert. Trotzdem habe ich nicht nur dem Franchise sondern auch dem 3D-Kino noch eine Chance gegeben, dem erwartungsgemäßen Niveau entsprechend das Hirn ausgeschaltet und mich befeuern lassen. Und das funktionierte beim dritten Teil wirklich sehr gut, Story war natürlich eher nebensächlich, aber Action und Effekte konnten sich wirklich sehen lassen, vor allem sogar in 3D! Für den anspruchsvollen Kinogänger ist die Mischung aus übertriebener Action, schlichter Story, jeder Menge Fun Scenes und Militärwerbung vermutlich nichts, wer sich aber mal so richtig befeuern lassen will, der kann sich hier schön zurücklehnen und die Show genießen! Weiterlesen »

7 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Game of Thrones“ – HBO lässt den Winter nahen!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig4,07 Sterne (8 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Mit „Game of Thrones“ hat HBO nach „Deadwood“ und „Rom“ endlich eine neue gelungene Big-Budget-Kostüm-Kurzserie auf die Beine gestellt. Und wie hätte man die erfolgreiche Fantasy-Buchreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R. R. Martin besser adaptieren können? Schließlich kommen im mittelalterlich anmutenden Westeros zwar auch ein paar übernatürliche Elemente vor, ansonsten hat sie aber mit dem bunten Fantasy-Klischee nichts zu tun, sondern richtet sich nicht zuletzt durch Sex, Gewalt und Glaubwürdigkeitsanspruch eindeutig an Erwachsene. Weiterlesen »

13 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Werner – Eiskalt“ – Peinlich, traurig, grauenvoll!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig1,90 Sterne (5 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Jeder meinte vorher, dieser Film würde nur peinlich werden, aber als Werner-Fan musste ich einfach ins Kino. Natürlich sind die besten Zeiten des Comicstars und seines Schöpfers Brösel lange vorbei und doch war gerade der auch schon sehr verspätet in die Kinos gekommene vierte Teil mit dem abgrundtief schlechten Titel „Gekotzt wird später“ doch der zweitbeste Film der Reihe. Ungeschlagen bleibt weiterhin „Werner – Beinhart“, der allerdings an den Realszenen krankte. Und die killen auch „Werner – Eiskalt“, denn hier kommen Comicszenen nur am Rand und absolut zusammenhanglos vor, bis auf eine lustige Szene mit Meister Röhrich ist hier nur noch Fremdschämen und Kopfschütteln angesagt. Das hätte echt nicht sein müssen! Weiterlesen »

1 Kommentar / Einen Kommentar schreiben

„Tron Legacy“ – Donnernde Computerspiel-Bilderorgie!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig4,00 Sterne (5 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Nach fast 30 Jahren bekommt ein weiterer Klassiker eine verspätete Fortsetzung, „Tron“ gilt bis heute als Meilenstein der Filmgeschichte angesichts seiner damals revolutionären Tricktechnik. „Tron Legacy“ bietet wie schon sein Vorgänger eine recht dünne und mitunten auch sehr konfuse und unlogische Story, doch das ist hier absolut nebensächlich, denn die Fortsetzung kann mit einer tollen Mischung aus Computereffekten, beeindruckenden Bildern und absolut stimmiger, donnernder Musik überzeugen. Hier finde ich es wirklich schade, dass ich den Film erst jetzt zum DVD-/Blu-ray-Start sehen konnte und nicht im Kino, bei „Tron Legacy“ hätte sich vermutlich sogar 3D gelohnt. Weiterlesen »

3 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Filmzitate erraten, Teil 72

zitate-00.jpgDamit das Zitateraten wieder etwas mehr Aufmerksamkeit erhält, mach ich mal nach „Der Wixxer“, „Bee Movie“, „Drachenzähmen leicht gemacht“, „2001“, „Little Miss Sunshine“ und „Die Hochzeits-Crasher“ in einem neuen Post mit folgendem Zitat weiter:

„Wenn niemand aussteigen würde, wenn es ernst wird, könnte auch niemand etwas bis an sein Lebensende bereuen.“

Das reicht erstmal. Viel Spaß beim Raten!

14 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„The Way Back“ – Überlebenskampf auf der Flucht

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig4,00 Sterne (2 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Der bereits 6-fach oscarnominierte Regisseur Peter Weir („Die Truman Show“, „Master and Commander“) liefert mit „The Way Back“ kraftvolle Bildgewalt ab. Das Ausbrechen einer kleinen Truppe von Insassen eines sibirischen Arbeitslagers in den 1940er Jahren und ihrem anschließenden beeindruckenden Marsch von 6.000 km bis nach Indien beruht auf wahren Begebenheiten. Mit den nicht gerade unbekannten Gesichten von Ed Harris, Colin Farrell und Saoirse Ronan sowie so einigen trotz der ernsten Thematik eines Überlebenskampfes auflockernden Momenten kann der Film das Interesse des Zuschauers halten, auch wenn er sehr langsam ist. Weiterlesen »

Einen Kommentar schreiben

Finaler Trailer zum letzten „Harry Potter“-Film!

Nur noch drei Wochen, dann startet bei uns mit „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 2“ der letzte Teil der erfolgreichen Filmreihe! Und das Finale hat es wirklich in sich, nach dem recht ruhigen ersten Teil zur siebten Buchvorlage wird es hier richtig krachen, wie jetzt auch der finale Trailer zeigt:

// Update: Hier der Trailer jetzt auch auf Deutsch: Weiterlesen »

1 Kommentar / Einen Kommentar schreiben

Happy Birthday! 5 Jahre FlimmerBLOG!! HURRA!!!

Unglaublich, aber das Team vom FlimmerBLOG ist jetzt schon 5 Jahre aktiv und versorgt euch seitdem mit aktuellen Filmtipps, Quizzern, Wahlen und vielen News aus der Welt der bewegten Bilder. Wir freuen uns natürlich über die vielen Besucher und das positive Feedback in den letzten Jahren und hoffen, dass euch unser inzwischen gar nicht mehr so kleiner Filmblog weiterhin Spaß macht und ihr uns die nächsten Jahre weiter besuchen werdet! Hoch lebe der FlimmerBLOG!!

4 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Forster inszeniert Zombie-Postapokalypse: „World War Z“

Der Regisseur Marc Forster („Monster’s Ball“, „Stay“, „Ein Quantum Trost“) wird den auf dem gleichnamigen Roman von Max Brooks basierenden „World War Z“ inszenieren. In diesem Film geht es um ein postapokalyptisches Szenario nach einem Krieg gegen eine Zombie-Übermacht. Mit Brad Pitt, Ed Harris und „Lost“-Star Matthew Fox sind auch bereits einige große Namen im Spiel. In die Kinos kommen soll der Film im Jahr 2012.

Quelle: Moviemaze.de

1 Kommentar / Einen Kommentar schreiben

Was macht eigentlich Darren Aronofsky?

Regisseur Darren Aronofsky erlangte mit seinem letzten Film „Black Swan“ erneut nach „The Wrestler“ sowohl von der Kritik als auch vom Publikum sehr positive Resonanz. Insofern ist der auch für „Pi“ und „Requiem for a Dream“ verantwortliche Filmemacher momentan ein sehr gefragter Name und kann sich vor Angeboten kaum retten. Doch was wird der nächste Film von ihm sein? Nachdem er längere Zeit als Regisseur für die „Wolverine“-Fortsetzung „The Wolverine“ eingespannt war, das Projekt aber nun verlassen hat, hat er mehrere Projekte im Auge: Weiterlesen »

1 Kommentar / Einen Kommentar schreiben