„Valerian“ – Kunterbuntes Science-Fiction-Abenteuer!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,00 / 10,00 (1 Stimmen) Loading...

Lange ist es her, dass Luc Besson für Meisterwerke wie „Léon – Der Profi“ oder „Das fünfte Element“ stand, zuletzt aber nur noch Rohrkrepierer wie „Lucy“ auf die Leinwand brachte. Die Trailer zu „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ ließen wieder Hoffnung aufkommen, dass hier im SciFi-Bereich neue Maßstäbe gesetzt werden würden und Besson wieder zur alten Bestform auflaufen würde, schließlich hat man oft gehört, dass er sich mit der Verfilmung seiner Lieblings-Comicreihe, die auch für „Star Wars“ hier und da Ideengeber war, einen Kindheitstraum erfüllt hat und schon seit Jahren an den Vorbereitungen gesessen hat. Das Ergebnis will leider hier und da einfach zu viel, doch unterhalten kann der Film auf jeden Fall. Die mit beeindruckenden Spezialeffekten grandios in Szene gesetzten Welten und Kreaturen alleine sind den Kinobesuch schon wert, die kurzweilige, kunterbunte Achterbahnfahrt mit zwei amüsanten Agenten im Weltraum macht aber auch Spaß. Ein neues Meisterwerk ist „Valerian“ vermutlich nicht, aber trotzdem sehenswert.

Weiterlesen

„A Cure For Wellness“ – Schräger Mystery-Horror im Sanatorium!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   6,50 / 10,00 (2 Stimmen) Loading...

Gore Verbinski ist als Regisseur wohl in erster Linie für die ersten drei Teile des „Fluch der Karibik“-Franchise bekannt und konnte zuletzt mit Filmen wie „Lone Ranger“ oder „Rango“ nur bedingt überzeugen, doch ursprünglich kam er aus dem Horrorgenre und drehte u.a. das gelungene Hollywood-Remake von „The Ring“. Mit „A Cure For Wellness“ kehrt er jetzt zu diesem Genre zurück, sein Film über ein seltsames Sanatorium voller Geheimnisse erinnert hier und da an „Shutter Island“, ist aber insgesamt etwas zu lang geraten und verliert sich mit dem Ende doch etwas. Wirklich großartig ist aber die gesamte Optik, was sowohl die Ausstattung als auch die tolle Kameraarbeit betrifft.

Weiterlesen