„Die Peanuts – Der Film“ – Gelungene 3D-Umsetzung!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,00 Sterne (1 Stimmen) Loading ... Loading ...

Die ersten Comics der Peanuts kamen bereits Ende der 40er heraus, gut 70 Jahre später kommt jetzt der erste in 3D animierte Kinofilm heraus. Für mich waren die Peanuts kein wirklicher Bestandteil meiner Kindheit und doch konnte mich der nette Streifen gut unterhalten. Was die Umsetzung besonders auszeichnet, ist die Tatsache, dass die dreidimensional animierten Charaktere bestmöglich ihren zweidimensionalen Stil erhalten und sich so nicht zu weit von der Vorlage entfernen. Handlung und Humor funktionieren ebenfalls gut, daher können auch alle, die bisher wie ich nicht viele Überschneidungspunkte mit den Peanuts hatten, dem Film eine Chance geben.

Weiterlesen

„Alles steht Kopf“ – Endlich wieder ein Treffer von Pixar!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,84 Sterne (6 Stimmen) Loading ... Loading ...

Jahre ist es her, dass Pixar jedes Jahr ein neues Animations-Highlight auf die große Leinwand schickte, die letzten Jahre waren geprägt von Mittelmäßigkeit und überflüssigen Fortsetzungen. „Alles steht Kopf“ ist jetzt auch kein Meilenstein, aber ist endlich wieder rund, baut eine originelle Grundidee zu einer witzigen, aber auch gefühlvollen Handlung aus und kann mit zahlreichen guten Ideen und Gags punkten. Obwohl der Trailer anderes prophezeit, befindet man sich bis auf wenige Ausnahmen nur im Kopf des kleinen Mädchens, die Ausflüge in die Köpfe der Erwachsenen sind fast nur auf die aus dem Trailer bekannte Szene reduziert, mehr wäre vermutlich auch zu viel gewesen. So passt die Mischung in jeder Hinsicht!

Weiterlesen

„Shaun das Schaf – Der Film“ – Kann gut unterhalten!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   1,75 Sterne (2 Stimmen) Loading ... Loading ...

Bei dem Erfolg des Knet-Kurzfilm-Helden Shaun war ein Ausflug auf die große Leinwand eigentlich immer zu erwarten. Dieser funktioniert auch, kann mit sehr lustigen Einfällen und einer netten Handlung punkten und somit gut auf der TV-Serie aufsetzen. Der Humor ist dabei nicht ausschließlich auf Kinder aufgelegt, viele Gags funktionieren bei Erwachsenen sogar noch besser. Mit einer Lauflänge von nicht mal 90 Minuten hat man es auch nicht übertrieben, denn ein Film, der komplett ohne (verständlichen) Dialog auskommt, würde ansonsten wohl irgendwann etwas anstrengend werden. Für alle Fans der TV-Version also auch empfehlenswert.

Weiterlesen

Neue Dokus über die Menschheit, Dinos und Steve Jobs

Hier kommen wieder ein paar Tipps für Dokufans, in diesem Monat mit „Generation Earth – Wie wir Menschen unsere Welt verändern„, „Mankind – Die Geschichte der Menschheit„, „Steve Jobs – Hippie und Milliardär“ und der 3D-Version von „Die Reise der Dinosaurier – Flucht aus dem Eis„. Alle sind seit dem 27. September 2013 auf DVD bzw. Blu-ray im Handel erhältlich.

Weiterlesen

Neue Dokus über Dinos, Universum, Alpen und das Leben!

Und wieder sind eine Reihe interessanter Dokus im Handel erschienen, die wir euch kurz vorstellen wollen, dieses Mal sind das die 3D-Produktionen „Der Dino-Planet in 3D„, „Bis an die Grenzen des Universums 3D“ sowie die Serien „Wunder des Lebens“ und „Die Alpen von oben„. Alle Dokumenationen sind jetzt auf Blu-ray im Handel erhältlich.

Weiterlesen

„Die Drachenreiter von Berk“ – Nicht so gut wie der Film!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   2,34 Sterne (3 Stimmen) Loading ... Loading ...

Für mich wird „Drachenzähmen leicht gemacht“ immer einer der tollsten Animationsfilme bleiben, somit habe ich mich nach dem netten Weihnachts-Special „Ein Geschenk von Nachtschatten“ schon darauf gefreut, dass man endlich die Serie dazu sehen kann. Nach den ersten Folgen muss ich allerdings sagen, dass die Folgen die Geschichte zwar amüsant weitererzählen, aber doch etwas vom Charme und der Originalität des Films vermissen lassen. Aber ein zweiter Kinofilm soll auch in Arbeit sein, bis dahin kann man mit der Serie gut die Wartezeit überbrücken.

Weiterlesen

„Hotel Transsilvanien“ – Irgendwie zu viel und zu schnell!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   1,50 Sterne (2 Stimmen) Loading ... Loading ...

Wieder etwas Animations-Massenware mit einer netten Grundidee, ein paar lustigen Einfällen, aber insgesamt einer schwer durchzuhaltenten Umsetzung. Ich frage mich, ob Kinder heutzutage alle so hyperaktiv sind, dass sie diesen Film durchhalten und ihm folgen können, ohne irgendwann einfach überfordert umzufallen. „Hotel Transsilvanien“ rennt nämlich so fix durch seine schlichte Handlung, irgendwie ist alles hektisch, schnell und übertrieben, hier und da mit etwas kindlichem Pathos, gewürzt mit schrecklichen Musikeinlagen, bei denen man sich fast lieber einen Disney-Song wünscht. Schade, trotz nicht vorhandener Erwartungshaltung hat der Film ein paar Ansätze, aus denen man etwas hätte machen können.

Weiterlesen

„Merida – Legende der Highlands“ – Pixar in Schottland!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   2,38 Sterne (4 Stimmen) Loading ... Loading ...

Schon beim Trailer konnte man sehen, dass „Merida“ mehr im Stil des Disney-Märchens daher kommen und wohl kein neuer Meilenstein von Pixar werden würde. Dies ist dann auch so, allerdings auf gewohnt hohem Animationsniveau und mit genug Witz, um sich vom typischen Kitsch aus dem Hause Disney abzusetzen. Der Film kommt zwar mit einer recht schlichten Geschichte daher, kann aber trotzdem unterhalten und bezaubern. Bei der deutschen Synchro hat man mal wieder einen guten Riecher bewiesen, denn Nora Tschirners Stimme passt einfach perfekt zu der rebellischen und frechen Prinzessin.

Weiterlesen