„Alien: Covenant“ – Mehr „Prometheus“ als „Alien“!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   2,00 Sterne (3 Stimmen) Loading ... Loading ...

Nach drei mehr oder weniger gelungenen Fortsetzungen und zwei „Alien vs. Predator“-Ausflügen wollte Ridley Scott, Regisseur des ersten „Alien“-Films, dem Franchise mit „Prometheus“ eine neue Richtung geben. Doch die Vorgeschichte zu den anderen Filmen, die sich in erster Linie der Suche nach den außerirdischen Erschaffern der irdischen Lebewesen beschäftigte und dann das bekannte „Alien“ in einer Urform präsentierte, konnte Fans und Kritiker nicht wirklich überzeugen. So wollte er mit „Alien: Covenant“ wieder mehr in die Richtung der alten Filme gehen. Herausgekommen ist eine gesunde Mischung, die aber zum Glück die interessanten Ansätze von „Prometheus“ sinnvoll weiterführt und kein reines „Monster dezimiert Raumschiffcrew“-Revival ist.

Weiterlesen

„Life“ – Spannender Weltraum-Schocker!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,34 Sterne (3 Stimmen) Loading ... Loading ...

Wie viele Filme gab es schon über Weltraumexpeditionen, die Leben im All entdecken und letztendlich einer unberechenbaren Gefahr gegenüberstehen, daher erfindet „Life“ von Regisseur Daniel Espinosa nicht unbedingt das Rad neu. Wer aber über ein paar Logiklücken hinwegsieht, kann doch ein paar spannende Momente erleben und sich doch hier und da bis zum Ende überraschen lassen. Mit Jake Gyllenhaal, Ryan Reynolds, Rebecca Ferguson, Ariyon Bakare und Hiroyuki Sanada ist „Life“ zudem souverän besetzt. Wer SciFi-Horror mit klaustrophobischer Weltraum-Atmosphäre mag, der kann auch diesen Film durchaus anschauen.

Weiterlesen

„Star Trek Beyond“ – Solider dritter Teil des Reboots!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,50 Sterne (2 Stimmen) Loading ... Loading ...

J.J. Abrahms hat mit seinem Kinoreboot des „Star Trek“-Franchises nicht nur eine gelungenen Start, sondern auch eine solide Fortsetzung vorgelegt, jetzt hat er den Regiestab an Justin Lin weitergegeben und der präsentiert mit „Star Trek Beyond“ einen dritten Teil, der gar nicht erst versucht, noch größer zu werden, sondern einfach nur eine runde, spannende Geschichte rund um die Crew der Enterprise erzählt, die wieder mit rasenter Action und gut platziertem Humor sowie einem hervorragenden Cast überzeugen kann. Mit solchen Geschichten hat das Franchise definitiv noch Potential für weitere Fortsetzungen.

Weiterlesen

„Jupiter Ascending“ – Bunter, überladener SciFi-Blödsinn!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   2,00 Sterne (2 Stimmen) Loading ... Loading ...

Einst haben die Wachowski-Geschwister „Matrix“ erschaffen, bis heute ein cineastischer Meilenstein. Die beiden Fortsetzungen waren auch noch sehenswert, doch ab da kam nichts Spannendes mehr. Umso mehr ließen die bunten Trailer von „Jupiter Ascending“ auf actiongeladenes und optisch beeindruckendes Popcornkino hoffen, doch das Ergebnis ist einfach nur enttäuschend. Klar, Action und bunte Spezialeffekte gibt es genug, aber die Handlung dazwischen und das ganze Setting sind so sinnentlehrt, dass sich dann wohl auch Mila Kunis, Channing Tatum, Sean Bean und der unlängst mit dem Oscar prämierte Eddie Redmayne dachten, sie müssten schauspielerisch auch nicht mehr als ein Armutszeugnis abliefern.

Weiterlesen

Neue Dokumentationen über Aliens, Astronauten und Affen

Und wieder sind ein paar interessante Dokumentationen neu im Handel erschienen, die wir euch kurz vorstellen wollen. Dieses Mal sind das die vierteilige Sci-Fi-Reihe „Alien Encounters – Der erste Kontakt„, die Raumfahrtdoku „Begegnung im All“ und der Doku-Spielfilm „Amazonia – Abenteuer im Regenwald“ über die Abenteuer eines kleinen Affen im Amazonas-Regenwald.

Weiterlesen

„Ender’s Game“ – Jugendfassung von „Starship Troopers“

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,17 Sterne (3 Stimmen) Loading ... Loading ...

Man kann sich bestimmt streiten, ob „Starship Troopers“ in erster Linie Satire oder doch ein Werbefilm für die Armee war, genauso nutzt auch „Ender’s Game“ seine Möglichkeiten nicht wirklich, um wirklich kritisch zu sein. Trotzdem ist der Film mit Harrison Ford und Ben Kingsley in Nebenrollen interessant und wirft doch so einige Fragen über das Vorgehen der Menschen in Kriegssituationen auf. Eine gelungene Idee ist es auf jeden Fall, Kinder als militärische Geheimwaffe ins Zentrum der Handlung zu setzen. Optisch und inhaltlich auf jeden Fall einen Versuch wert, schon alleine, um Harrison Ford endlich wieder an Bord eines Raumschiffes zu sehen.

Weiterlesen