Drei Prequel-Kurzfilme zu „Blade Runner 2049“

Mittlerweile gibt es ganze drei Kurzfilme, die das Warten auf die heiß erwartete Fortsetzung des Kult-Science-fiction-Films „Blade Runner“ versüßen. Diese spielen in den Jahren 2036, 2048 und 2022; der gerade erschienene dritte Kurzfilm ist dabei ein Anime. Man kann gespannt sein, was Regisseur Denis Villeneuve aus dem Film gemacht hat – die ersten Stimmen sind ja überragend positiv!

Weiterlesen

Kino 2017: Ein erster Ausblick auf das kommende Kinojahr!

Das Kinojahr 2016 ist bereits ins letzte Quartal gegangen, höchste Zeit, mal auf die möglichen Highlights des kommende Kinojahres zu blicken. Neben jeder Menge Fortsetzungen gibt es so einige Neuauflagen, aber auch ein paar spannende Neustarts!

Weiterlesen

„The Man in the High Castle“ – Interessante Dystopie in Serie!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   6,00 Sterne (1 Stimmen) Loading...

Was wäre, wenn die Nazis und die Japaner den Zweiten Weltkrieg gewonnen und die USA unter sich aufgeteilt hätten? Diese u.a. von Ridley Scott produzierte Serie, basierend auf einem Roman von Philip K. Dick, der schon die Romane zu „Blade Runner“, „Total Recall“ oder „Minority Report“ schrieb, spielt in einem fiktiven 1962, in dem das die Realität ist. Ein interessantes Szenario, das schon alleine genug Potential für interessante Handlungsansätze bietet. Die erste Staffel kann einen definitiv ködern, in der zweiten Staffel muss aber mehr kommen.

Weiterlesen

Harrison Ford in „Blade Runner 2“

Harrison Ford wurde nun offiziell für „Blade Runner 2“ bestätigt. Ridley Scott wird bei seinem Traumprojekt nicht selbst Regie führen, sondern momentan ist Denis Villeneuve („Enemy“, „Prisoners“) ein heißer Kandidat für die Inszenierung der Fortsetzung des Kultfilms. „Blade Runner 2“ soll einige Jahrzehnte nach dem ersten Teil angesiedelt sein. Im Sommer 2016 sollen dann die Dreharbeiten beginnen.

Weiterlesen

„Prometheus – Dunkle Zeichen“ – Bildgewaltiger Blödsinn!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   5,29 Sterne (7 Stimmen) Loading...

Wenn Filme zu sehr gehypt werden, ist die Erwartungshaltung natürlich entsprechend groß. Wenn Ridley Scott dahinter steckt und der Film gleichzeitig als Prequel zur kultigen „Alien“-Saga angepriesen wird, erwartet man ein düsteren Science-Fiction-Film mit viel Horror, Spannung und Action. „Prometheus“ hingegen bietet zwar einerseits beeindruckende 3D-Aufnahmen, aber auf der anderen Seite aber eine widersprüchliche, unsinnige Geschichte über die Suche nach göttlichen Schöpferwesen, eine Ladung unsympathischer Charaktere, keine originellen Monster und vor allem keine wirkliche Spannung. Scott versucht mit einer kontroversen Grundthematik zu punkten, verkennt aber, dass diese auch sinnvoll fortgeführt werden sollte und man schon mit etwas mehr Horror um die Ecke kommen muss, um sich bei den „Alien“-Filmen einreihen zu dürfen.

Weiterlesen

Die Top 10 der angeblich gesehenen Filme!

pate

Neulich bin ich im Internet über eine Top-10-Liste von Filmen gestolpert, die ich euch nicht vorenthalten will. Hier geht es nämlich um die zehn Filme, bei denen die meisten Leute behaupten, sie hätten sie gesehen, obwohl sie es gar nicht getan haben! Mal schauen, was ihr dazu sagt und welche Filme ihr tatsächlich nicht kennt, bzw. von welchen ihr schon mal behauptet habt, ihr würdet sie kennen, ohne sie vorher gesehen zu haben:

Weiterlesen