„Luke Cage“ – Marvels „Blaxploitation“-Superheld!

Und weiter geht es bei Netflix nach „Daredevil“ und „Jessica Jones“ auf dem Weg zu „The Defenders“, denn jetzt hat auch Luke Cage seine eigene Serie bekommen. Eingeführt wurde der Charakter bereits bei „Jessica Jones“ und wie bei den beiden anderen Netflix-Serien überzeugt auch hier der eigene Stil, die möglichst realistischen Charaktere und eine interessante Handlung, die aber eben viel bodenständiger daherkommt als die Kinoabenteuer des MCU. Mit Luke Cage hat Marvel aber endlich mal etwas für die farbige Fangemeinde, denn nicht nur der Hauptdarsteller, sondern der ganze Stil erinnert an die „Blaxploitation“-Zeit der 70er. Weiterlesen »

Einen Kommentar schreiben

Crossover – Wenn Serien Serien treffen …

Gestern Abend habe ich mir den Anfang der zweiten Staffel von „Boston Legal“ angesehen. Mit Freude stellte ich fest, dass sich schon zum zweiten Mal die Serien „Boston Legal“ und „Boston Public“ überschneiden. Danach kam eine weitere meiner Lieblingsserien „Profiler“. Dort tauchte plötzlich Jarod aus „The Pretender“ als „The Pretender“ auf. Jedes Mal, wenn eine Serie die andere trifft, find ich das super! Was ist mit Euch? Habt ihr das schon oft erlebt? Findet Ihr das spannend oder eher nervig? Weiterlesen »

4 Kommentare / Einen Kommentar schreiben