Kurz kritisiert 19: Von Jürgen, Conni und Sartana!

Die Liste meiner Kurzkritiken ist immer länger geworden, jetzt versuche ich sie endlich mal abzuarbeiten. Dieses Mal sind ein paar neuere Filme wie „Jürgen – Heute wird gelebt“, „Conni & Co 2“, „Churchill“, „Killing Hasselhoff“, „The Bye Bye Man“, „Zoom“, „Spotlight“, „Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand“, „Equals“, „Song To Song“, „Power Rangers“ sowie die Klassiker „Sartana – Noch warm und schon Sand drauf“, und „Eraserhead“ mit von der Partie.

Weiterlesen

„Fraktus“ – Tolle Musik-Mockumentary mit „Studio Braun“!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,50 / 10,00 (2 Stimmen) Loading...

Dokumentationen über Musiklegenden können sehr interessant sein, witzig wird es allerdings, wenn es die Band nie gegeben hat. Im Stile von Mockumentaries wie „Spinal Tap“ oder „The Rutles“ hat das Komikertrio „Studio Braun“, dem auch „Fleisch ist mein Gemüse„-Autor Heinz Strunk angehört, die Elektroband „Fraktus“ erfunden, gewährt einen Rückblick in deren angebliches Wirken in der Musikszene der 80er und zeigt Aufnahmen eines späten Reunion-Versuchs, alles mit Interviews mit Prominenten aus der Musikszene garniert, die von ihren „Erfahrungen“ mit der Band erzählen!

Weiterlesen

„Fleisch ist mein Gemüse“ – Die Jugend des Heinz Strunk

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,50 / 10,00 (4 Stimmen) Loading...

Das Buch hat TOM mir schon seit Ewigkeiten empfohlen, den Film habe ich im Frühjahr irgendwie im Kino verpasst, aber jetzt auf DVD habe ich endlich Kontakt zu „Fleisch ist mein Gemüse“ aufnehmen können. Und ich habe wirklich gut lachen können. Heinz Strunks (teilweise erfundene) Geschichte seiner Jugend in Hamburg bietet so viel skurillen Humor und doch so viel Realitätsnähe, dass man sie einfach mögen muss.

Weiterlesen

Was bringt uns das Kinojahr 2008?

Während wir noch dabei sind, die Highlights des Kinojahres 2007 zu wählen, können wir doch auch schon mal einen Blick riskieren auf das, was uns im nächsten Jahr so auf der großen Leinwand erwartet. Hier gibt es nämlich das ein oder andere Wiedersehen, z.B. mit Asterix, Batman, James Bond, Harry Potter, Hellboy und den alten Veteranen Indiana Jones und Rambo!

Weiterlesen

Kino-Vorschau 2008

Januar

03.01.08 Daarjeeling Limited
03.01.08 Ich weiß, wer mich getötet hat
10.01.08 I Am Legend
17.01.08 Der Nebel
17.01.09 P.S. Ich liebe Dich
24.01.08 Das Beste kommt zum Schluss
24.01.08 Das Vermächtnis des geheimen Buches
24.01.08 Die rote Zora
31.01.08 Cloverfield
31.01.08 Asterix bei den Olympischen Spielen
31.01.08 Underdog: Unbesiegt weil er fliegt
31.01.08 Into The Wild

Februar

07.02.08 Der Krieg des Charlie Wilson
07.02.08 Saw 4
07.02.08 Unsere Erde
14.02.08 Das Waisenhaus
14.02.08 John Rambo
14.02.08 There Will Be Blood
21.02.08 Sweeney Todd
28.02.08 Acht Blickwinkel
28.02.08 I’m Not There
28.02.08 Michael Clayton
28.02.08 No Country For Old Men
28.02.08 Ossis Eleven

März

06.03.08 10.000 BC
06.03.08 Die Schwester der Königin
06.03.08 Im Tal von Elah
13.03.08 Horton hört ein Huh
13.03.08 Lars und die Frauen
13.03.08 Die Welle
20.03.08 Die Geheimnisse der Spiderwicks
20.03.08 Ein tödlicher Anruf
27.03.08 Jumper

April

03.04.08 Abgedreht
03.04.08 Run Fatboy Run
04.04.08 Shine A Light
10.04.08 21
10.04.08 Der Rote Baron
10.04.08 Tödliche Entscheidung
17.04.08 Fleisch ist mein Gemüse
17.04.08 Chiko
20.04.08 Ein Schatz zum Verlieben
24.04.08 Lauf um dein Leben

Mai

01.05.08 Iron Man
08.05.08 Speed Racer
08.05.08 [REC]
08.05.08 Ben X
15.05.08 Ein Mann für alle Unfälle
15.05.08 Brügge sehen …und sterben?
15.05.08 Shutter – Sie sehen dich
22.05.08 Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
29.05.08 The Eye
29.05.08 Interview
29.05.08 Sex And The City: Der Film

Juni

05.06.08 Falco: Verdammt wir leben noch!
05.06.08 Penelope
12.06.08 The Happening
19.06.08 Bank Job
19.06.08 Ein einziger Augenblick
26.06.08 Charlie Bartlett
26.06.08 Ruinen
26.06.08 All The Boys Love Mandy Lane

Juli

03.07.08 Hancock
03.07.08 Kung Fu Panda
10.07.08 Der unglaubliche Hulk
10.07.08 Balls of Fury
17.07.08 Get Smart
17.07.08 Mamma Mia!
24.07.08 Akte X 2: Jenseits der Wahrheit
24.07.08 Superhero Movie
31.07.08 Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia
31.07.08 Unter Kontrolle
31.07.08 39,90

August

07.08.08 Die Mumie 3: Das Grabmal des Drachenkaisers
07.08.08 Der Mongole
07.08.08 Die Girls von St. Trinian
07.08.08 Factory Girl
07.08.08 Küss mich bitte!
14.08.08 Star Wars: Die Klonkriege
14.08.08 Leg dich nicht mit Zohan an
14.08.08 Elegy oder Die Kunst zu lieben
21.08.08 The Dark Knight
28.08.08 Tage des Zorns
28.08.08 Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe

September

04.09.08 Wanted
04.09.08 Wolke 9
11.09.08 Die Stiefbrüder
11.09.08 Babylon A.D.
18.09.08 Tropic Thunder
25.09.08 Der Baader Meinhoff Komplex
25.09.08 Wall-E: Der Letzte räumt die Erde auf

Oktober

02.10.08 Far Cry
02.10.08 Burn After Reading
02.10.08 Young@Heart
02.10.08 Der Love Guru
09.10.08 Eagle Eye: Außer Kontrolle
09.10.08 Krabat
16.10.08 Hellboy 2: Die goldene Armee
23.10.08 Nordwand
23.10.08 Ananas Express
23.10.08 Anonyma – Eine Frau in Berlin
30.10.08 Mirrors

November

06.11.08 James Bond 007: Ein Quantum Trost
06.11.08 Waltz with Bashir
13.11.08 Im Winter ein Jahr
13.11.08 Zufällig verheiratet
20.11.08 Max Payne
20.11.08 Der Mann, der niemals lebte
20.11.08 The Strangers
27.11.08 New York für Anfänger
27.11.08 Death Race

Dezember

04.12.08 Quarantäne
04.12.08 Madagascar 2
04.12.08 Vicky Cristina Barcelona
11.12.08 Der Tag, an dem die Erde still stand
11.12.08 Tintenherz
11.12.08 Transsiberian
18.12.08 1 1/2 Ritter: Auf der Suche n. d. hinreißenden Herzelinde
18.12.08 Lakeview Terrace
23.12.08 So finster die Nacht
25.12.08 Buddenbrooks: Ein Geschäft von einiger Größe
25.12.08 Bedtime Stories

Stand: 31. Dezember 2008

…weiter zur Kino-Vorschau 2009!

Weiterlesen

Heinz Strunk – Der einsame Schamane…

heinzStrunk.jpgNun gut, Heinz Strunk hat nicht sehr viel mit Filmen zu tun, wahrscheinlich kennen ihn die wenigsten hier Anwesenden. Vielleicht ist mehr Lesern „Studio Braun“ ein Begriff, aber auch das hat absolut nichts mit Kino, Filmen, Serien oder gar dem flimmerBLOG zu tun. Also warum dann einen Flimmer über ihn schreiben? Zum einen, weil er einfach lustig, kreativ und anders ist und zum anderen, weil er nun endlich doch in einem Film zu sehen ist!

Weiterlesen