FlimmerORIGINS, Teil 1: Mit Ghostbusters zu Blockbusters!

Es ist mal wieder an der Zeit für eine neue Rubrik auf dem FlimmerBLOG. Mit den FlimmerORIGINS startet eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit der Filmwelt zu den denkwürdigen Momenten, die mich dazu gebracht habe, Filme und Serien zu lieben, Filmreviews zu schreiben und dieser Leidenschaft bis heute treu zu bleiben. Der erste Ausflug geht zurück in den bahnbrechenden TV-Monat März im Jahr 1990, als ein junger Sender namens Sat.1 den „FilmFilm“ ins Leben rief und mit den TV-Premieren von „Ghostbusters“ und „Star Wars“ mein Leben komplett aus der Bahn warf und meine Begeisterung für großes Kino weckte. Angeschnallt, Zeitmaschine auf 1990 eingestellt und AB GEHT’S!

Weiterlesen

„Ghostbusters“ – Erstaunlich unterhaltsame Neuauflage!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,67 / 10,00 (3 Stimmen) Loading...

ghostbustersLange hielt sich das Gerücht, der alte Cast würde sich für „Ghostbusters 3“ doch noch zusammenfinden, doch spätestens nach dem Tod von Harold Ramis wurde das unmöglich. Also wurde die Idee eines Reboots verfolgt und die Hauptrollen mit Frauen besetzt, was im Internet wohl einen der größten Shitstorms aller Zeiten auslöste. Auch ich stand dem Film mehr als skeptisch gegenüber, doch die Neufassung kommt erstaunlich lustig, ideenreich und trotz vieler bekannter Elemente sehr eigenständig daher. Die Hauptdarstellerinnen Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon und Leslie Jones nerven nicht so wie befürchtet, Chris Hemsworth hat ein paar echt amüsante Momente und auch die Cameos der Darsteller aus dem Original sind nett.

Weiterlesen

„Gespensterjäger“ – Lustiger Gruselfilm für Kinder

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   4,50 / 10,00 (2 Stimmen) Loading...

Schlauer Schachzug von Kinderbuchautorin Cornelia Funke, nach der komplett vergeigten US-Verfilmung von „Tintenherz“ ihre Bücher lieber direkt in Deutschland verfilmen zu lassen. „Gespensterjäger“ ist somit eine in erster Linie auf die jüngeren Zuschauer zugeschnittene Gruselkomödie geworden, die sich von der Machart her durchaus mit der Qualität von Hollywood messen kann. Richtig überzeugen kann der Film zwar nicht, bietet aber nicht zuletzt dank den Hauptdarstellern Anke Engelke und Milo Parker sowie dem von Bastian Pastewka gesprochenen Glibbergeist Hugo kurzweilige und amüsante Unterhaltung.

Weiterlesen

Kino 2016: Ein erster Ausblick auf das kommende Kinojahr!

vorschau

Wieder einmal sind genug Termine für das kommende Kinojahr veröffentlicht, sodass sich eine erste Kino-Vorschau für 2016 und ein erster Blick auf das lohnt, was uns dort erwartet. Tarantino bringt mit „The Hateful Eight“ einen neuen Western in die Kinos, „Captain America 3“ und „X-Men 6“ gehen in die nächste Runde, „Batman vs. Superman„, „Deadpool„, „Doctor Strange“ und „Suicide Squad“ warten auf die Comicfreaks, „Ghostbusters„, „Die Mumie“ und „Beverly Hills Cop“ bekommen einen Reboot, aber auch „Findet Nemo 2“ und „Independence Day 2“ kommen lange nach dem ersten Teil wieder mit einer Fortsetzung zurück und auch „Harry Potter“-Fans bekommen mit „Fantastische Wesen und wo sie zu finden sind“ eine kleine Fortsetzung. Weiter geht es zudem mit „Star Trek 3„, „Star Wars Anthology: Rogue One“ und „Ice Age 5“ – auch das Kinojahr 2016 ist also geprägt von Fortsetzungen, Reboots und Comicverfilmungen. Man darf gespannt sein, welche unscheinbaren Highlights sich noch im Schatten der großen Blockbuster verstecken.

Weiterlesen

Kino-Vorschau 2016

Kino-Vorschau 2016

Januar

06.01.16 The Revenant – Der Rückkehrer
07.01.16 The Danish Girl
07.01.16 Legend
14.01.16 Die 5. Welle
14.01.16 The Big Short
21.01.16 Point Break
21.01.16 Daddy’s Home – Ein Vater zu viel
28.01.16 The Hateful Eight

Februar

04.02.16 Suffragette – Taten statt Worte
04.02.16 Gänsehaut
04.02.16 The Forest
11.02.16 Zoolander 2
11.02.16 Deadpool
18.02.16 Hail, Caesar!
18.02.16 Colonia Dignidad
18.02.16 The Boy
25.02.16 Spotlight
25.02.16 Michael Moore: Where To Invade Next

März

03.03.16 Zoomania
10.03.16 Trumbo
17.03.16 Raum
17.03.16 Die Bestimmung: Allegiant
17.03.16 Kung Fu Panda 3
24.03.16 Batman v Superman: Dawn of Justice
24.03.15 Rock the Kasbah
31.03.16 10 Cloverfield Lane
31.03.16 Eddie The Eagle – Alles ist möglich

April

07.04.16 The Huntsman & The Ice Queen
14.04.16 The Jungle Book
21.04.16 Gods of Egypt
28.04.16 Captain America: Civil War
28.04.16 Ein Hologramm für den König

Mai

12.05.16 Victor Frankenstein – Genie und Wahnsinn
19.05.16 The Witch
19.05.16 X-Men: Apocalypse
26.05.16 Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln
26.05.16 Equals
26.05.16 Warcraft: The Beginning
26.05.16 Money Monster

Juni

02.06.16 The Nice Guys
02.06.16 Green Room
09.06.16 Stolz und Vorurteil und Zombies
16.06.16 Conjuring 2
23.06.16 The Neon Demon
23.06.16 Ein ganzes halbes Jahr
30.06.16 Ice Age 5 – Kollision voraus!

Juli

14.07.16 Independence Day 2: Wiederkehr
14.07.16 Toni Erdmann
21.07.16 Star Trek Beyond
21.07.16 BFG – Big Friendly Giant
28.07.16 Legend of Tarzan
28.07.16 Pets

August

04.08.16 Ghostbusters
04.08.16 Lights Out
11.08.16 Jason Bourne
11.08.16 El Viaje – Ein Musikfilm mit Rodrigo Gonzalez
18.08.16 Captain Fantastic
18.08.16 Suicide Squad
25.08.16 Elliot, der Drache
25.08.16 Die Unfassbaren 2

September

01.09.16 Ben Hur
08.09.16 Don’t Breathe
15.09.16 The Purge 3: Election Year
15.09.16 The Beatles: Eight Days A Week – The Touring Years
22.09.16 Snowden
22.09.16 Die glorreichen Sieben
29.09.16 Findet Nemo 2: Findet Dorie
29.09.16 The Infiltrator

Oktober

06.10.16 Blair Witch
06.10.16 Die Insel der besonderen Kinder
13.10.16 Inferno
13.10.16 Swiss Army Man
20.10.16 The Accountant
27.10.16 Doctor Strange
27.10.16 Girl On The Train
27.10.16 Ostfriesisch für Anfänger

November

10.11.16 Jack Reacher 2: Kein Weg zurück
17.11.16 Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
24.11.16 Arrival
24.11.16 Bad Santa 2
24.11.16 Deepwater Horizon
24.11.16 Florence Foster Jenkins

Dezember

01.12.16 Das Morgan Projekt
01.12.16 Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
01.12.16 Sully
01.12.16 Underworld 5: Blood Wars
08.12.16 Elvis & Nixon
15.12.16 Rogue One: A Star Wars Story
15.12.16 Shut In
22.12.16 Nocturnal Animals
22.12.16 Vaiana
27.12.16 Assassin’s Creed

Stand: 23. November 2016

…weiter zur Kino-Vorschau 2017!
…zurück zur Kino-Vorschau 2015!
…zurück zur Kino-Vorschau 2014!
…zurück zur Kino-Vorschau 2013.
…zurück zur Kino-Vorschau 2012.
…zurück zur Kino-Vorschau 2011.
…zurück zur Kino-Vorschau 2010.
…zurück zur Kino-Vorschau 2009.
…zurück zur Kino-Vorschau 2008.

Weiterlesen

„Ghostbusters“-Star Harold Ramis ist gestorben

Harold Ramis ist im Alter von 69 Jahren an einer Immunschwäche gestorben. Ramis war nicht nur in Form von Dr. Egon Spengler einer der Schauspieler der zwei „Ghostbusters“-Filme, sondern auch ihr Drehbuchautor. Doch der enge Freund von Bill Murray hat sich auch mit weiteren Filme wie „Und täglich grüßt das Murmeltier“, „Reine Nervensache“ oder „Teuflisch“ als Autor sowie Regisseur einen Namen gemacht. Auch wenn seine letzte Regiearbeit „Year One“ nicht ganz zünden wollte, hat er doch einige Kultfilme der 80er auf dem Gewissen. Mit seinem Tod scheint leider auch ein dritter „Ghostbusters“-Film, der nun seit Jahren immer wieder Gerüchte aufwirft und den er sich so lange gewünscht hat, eher unwahrscheinlich zu werden. Und selbst, falls der Film doch noch zustande kommen sollte: Ohne Harold Ramis sind die Ghostbusters nicht vollständig.

Quelle: Nydailynews.com

Weiterlesen

Nutzloses Wissen #3 – Ghostbuster bei Indy

nutzloseswissenWusstet ihr schon, dass Dan Aykroyd („Ghostbusters“, „Blues Brothers“) in „Indiana Jones und der Tempel des Todes“ mitgespielt hat? Das hat er tatsächlich! Wer jetzt krampfhaft überlegt, wo das zur Hölle denn der Fall sein soll: Gleich am Anfang, nachdem Indy im „Club Obi-Wan“ Chaos angerichtet hat, führt ihn ein Mann, der sich als Weber vorstellt, in ein Flugzeug, mit dem er dann später abstürzen wird… Viola, da haben wir einen schönen Cameoauftritt von Aykroyd!

Hier der Beweis: Aykroyd in Temple of Doom

Weiterlesen

„Gremlins 3“, „Wall Street 2“ und „Roger Rabbit 2“?!

Fortsetzungen sind beliebt, neue Ideen hat man nicht, aber aus den Zeiten, als noch Kultfilme produziert wurden, gibt es ja viel, was man wieder ausgraben und mit einer Fortsetzung versehen könnte. Über „Alien„, „Ghostbusters„, „Es“ und einige andere haben wir bereits berichtet, aber auch von Neuauflagen oder Fortsetzungen von „Predator“, „Gremlins“, „Wall Street“, „Clueless“ und sogar „Roger Rabbit“ will man offensichtlich nicht ablassen.

Weiterlesen