RSS
WILLKOMMEN AUF DEM FLIMMERBLOG!

Verfilmungen von “Diablo” und “World of Warcraft”?

Vor einem Jahr gab es Gerüchte, dass das erfolgreiche Fantasy-Rollenspiel “Diablo” verfilmt werden soll. Nun, wo es eine offizielle Ankündigung gibt, dass “Diablo 3″ in der Mache ist, kann man auch ruhig über eine Verfilmung nachdenken. Ebenfalls gibt es bereits konkrete Meldungen, dass auch eine “World Of Warcraft”-Verfilmung produziert werden soll. Denkt ihr, das würden wieder nur schlechte Fantasyfilme werden, oder könnte da etwas herauskommen, was wirklich gut werden könnte? Weiterlesen »

11 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Aktueller Stand zum “Hobbit”-Zweiteiler

Es gibt hier bereits einen aktuelleren Beitrag zum “Hobbit”!

Aufgrund der Übersichtlichkeit kommt hier wieder einmal eine Zusammenfassung des aktuellen Stands zu den beiden geplanten „Herr der Ringe“-Prequels. Seit dem letzten Post hat sich einiges geändert oder wurde endlich offiziell bestätigt. Nach wie vor gibt es natürlich auch viele Gerüchte und Spekulationen, insofern sind wir sehr gespannt, wie sich die beiden Filme entwickeln werden. Weiterlesen »

197 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Der Untergang der Filmindustrie?

untergang.jpgGeht es nur mir so oder verfolgt euch auch das Gefühl, dass Kino immer mehr das Besondere verliert und Filme kaum noch die Individualität besitzen wie früher? Nach “Indiana Jones 4″ habe ich mich wirklich gefragt, ob ich denn heute einfach nur zu kritisch an das Ganze herangehe oder ob heute wirklich nur noch Filme für eine Masse produziert werden, denen Logik und gute Stories vollkommen egal sind. Weiterlesen »

3 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Tolkiens Meisterstück: “Das Silmarillion”

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig4,34 Sterne (6 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Das “Silmarillion” von J.R.R. Tolkien (“Der Herr der Ringe”) ist ein Sammelsurium von verschiedenen Mythen und Geschichten Ardas, der tolkien’schen Erde. Inhaltlich beginnt es mit einer Schöpfungsgeschichte, behandelt dann die Spanne vor und während des ersten Zeitalters (das ist der mit Abstand größte Teil, das “eigentliche Silmarillion”), und in knapper Form Bestandteile des zweiten und dritten Zeitalters. Es geht in diesem Werk also um den Ursprung und die mythologische Vergangenheit Mittelerdes, wie wir sie aus dem “Herr der Ringe” kennen. Weiterlesen »

3 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Düsterer Tolkien: “Die Kinder Húrins”

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig3,50 Sterne (2 Stimmen)
Loading ... Loading ...

In der Geschichte, die im Ersten Zeitalter spielt, geht es um Túrin und Nienor, die Kinder des Menschen Húrin. Nach Húrins Gefangennahme in der Schlacht der Ungezählten Tränen wurde er von Morgoth mit einem Fluch belegt. Die Auswirkungen dieses Fluches treffen dabei nicht nur ihn, sondern wirken sich auch auf seine Kinder aus. Weiterlesen »

1 Kommentar / Einen Kommentar schreiben

“Schwerter des Königs” – Ein Uwe-Boll-Film…

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig1,42 Sterne (12 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Ich glaube, mehr muss ich hier schon gar nicht mehr schreiben, oder? “Schwerter des Königs” sollte nach Bolls Aussagen ein besserer “Herr der Ringe” sein. Ein episches Meisterwerk… Ich kann mir richtig vorstellen, wie der kleine Uwe in seinem Büro saß und schrie: “Ich will auch so einen Ringe-Film machen! Mit Schlachten und mit Zauberern und mit Uruk… bösen komischen Dingern!” Und man selbst will in dem Moment unten am Fenster vorbeigegangen sein, geklingelt haben, von der gut aussehenden Sekretärin zu Uwes Büro durchgelassen werden, und mit feuchten Augen schreien: Weiterlesen »

7 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

“Der goldene Kompass” – Orientierungslosigkeit

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig3,46 Sterne (13 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Der enorme Medienrummel und die Werbemaschinerie hat versucht einem zu suggerieren (sogar dreister Weise offiziell in dem Teaser), mit der “Dark Materials”-Trilogie würde ein neuer “Herr der Ringe” in die Kinos kommen. Dass das kaum einer glauben wollte, war natürlich mehr als berechtigt. Doch dass der Film wenig besser als der “König von Narnia” geworden ist, ist schon enttäuschend. Weder die Welt noch die Charaktere oder aber die Handlung konnte überzeugen: Die 113 Minuten Spielzeit sind eigentlich ja auch schon Indiz für einige Mängel gewesen. Weiterlesen »

8 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Aktuelles zur “Hobbit”-Verfilmung

Aufgrund der Gerüchteküche, die momentan zu brodeln gar nicht mehr aufhören will, kann man mal wieder einen neuen Post über den „Hobbit“-Film machen und den aktuellen Stand darlegen. Es tut sich eine Menge!

Es gibt hier bereits einen aktuelleren Beitrag zum “Hobbit”! Weiterlesen »

68 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Spin-Offs – Wer hat’s verdient?

Nachdem ich gerade gelesen hab, dass das “X-Men” Spin-Off zu Wolverine den Titel “X-Men Origins: Wolverine” tragen soll und ich noch im Kopf habe, dass es auch ein Spin-Off zu Magneto geben soll(te?), dachte ich mir, welcher Charakter hätte es noch verdient? Weiterlesen »

10 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

“Wächter der Nacht” – Vermeintliches Epos

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig4,00 Sterne (10 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Eine russische Fantasy-Trilogie, die in jenem Land deutlich mehr Geld eingebracht hat als die „Herr der Ringe“-Filme und auf absoluten Bestsellern basiert: Gute Voraussetzungen. Ich habe mich ziemlich gefreut, als ich den Trailer gesehen habe. Gerade die russische Art, die zumindest teilweise gegen Hollywoodmanier anzugehen versucht, habe ich positiv empfunden. Ein Hauch von Frische kam auf, innovative Bilder und Ideen à la „Matrix“ in einem obligatorischen Gut-Böse-Konflikt. Doch leider gibt es viele Wehrmutstropfen. Weiterlesen »

3 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Die Besten der Besten, Teil 1: Fantasyfilme

So, es ist mal Zeit für eine neue Rubrik. Hiermit eröffne ich also “Die Besten der Besten” und stelle als erstes Genre den Fantasyfilm zur Diskussion: Für mich kommen da erstmal die “Herr der Ringe”-Filme und dann lange nichts. Allerdings zählen natürlich auch die Filme von “Harry Potter” und irgendwie auch die “Pirates of the Carribean” dazu. Klassiker des Genres sind für mich Filme wie “Der dunkle Kristall”, “Die Reise ins Labyrinth” oder “Die unendliche Geschichte”. Aber es gibt sicher noch mehr, oder? Welches sind eure Favoriten?

2 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

Battle 3: Albus Dumbledore vs. Gandalf

Und wir gehen in die dritte Runde! Dieses Mal treten die wohl größten Zauberer gegeneinander an: Albus Dumbledore, Schuldirektor von Hogwarts und Mentor von Harry Potter gegen Gandalf, den Weißen aus Mittelerde, der Welt des “Herrn der Ringe”. Beide entstammen unglaublich erfolgreichen Buchreihen und ebenso erfolgreichen Filmen, beide lassen sich auf dem Gebiet der Magie nichts vormachen und beide verfolgen das Ziel, das Gute in der Welt siegen zu lassen und sich für die Schwachen einzusetzen… Weiterlesen »

10 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

«1 2 3 4 »