„The Founder“ – Michael Keaton klaut McDonald’s!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,50 Sterne (1 Stimmen) Loading ... Loading ...

Auch wenn McDonald’s heute immer noch den höchsten Bekanntheitsgrad bei den Fastfood-Ketten hat, so ist vielen wohl nicht klar, wie das Unternehmen in den 50ern mit seinem Erfolgsrezept derart expandieren konnte und vor allem, wer dahinter steckte. Interessanterweise nämlich gar nicht der, der heute den Ruhm dafür einsackt. Mal amüsant, mal bitter schildert „The Founder“ die Geschichte von Ray Kroc, der aus einer fremden Idee ein weltweites Mega-Franchise machte. Michael Keaton ist in der Hauptrolle einfach großartig, aber auch die Nebendarsteller wie Nick Offerman, John Carroll Lynch, Laura Dern, Linda Cardellini oder Patrick Wilson sind hervorragend besetzt.

Weiterlesen

„Close to home“ – Mutterinstinkt gegen das Böse

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,00 Sterne (2 Stimmen) Loading ... Loading ...

close.jpg„Close to home“ ist die neue Freitag-Abend-Serie bei VOX. Jennifer Finnigan spielt als Annabeth Chase die Hauptrolle neben Kimberly Elise und John Carroll Lynch (einigen villeicht noch aus seiner Nebenrolle in Face/Off bekannt). Ebenso wie bei CSI hat auch hier Jerry Bruckheimer seine Finger mit im Spiel. Allerdings ist „close to home“ fast eine Homage an die Mutter – Querstrich – Karrierefrau.

Weiterlesen