„The Founder“ – Michael Keaton klaut McDonald’s!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig3,50 Sterne (1 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Cover The FounderAuch wenn McDonald’s heute immer noch den höchsten Bekanntheitsgrad bei den Fastfood-Ketten hat, so ist vielen wohl nicht klar, wie das Unternehmen in den 50ern mit seinem Erfolgsrezept derart expandieren konnte und vor allem, wer dahinter steckte. Interessanterweise nämlich gar nicht der, der heute den Ruhm dafür einsackt. Mal amüsant, mal bitter schildert „The Founder“ die Geschichte von Ray Kroc, der aus einer fremden Idee ein weltweites Mega-Franchise machte. Michael Keaton ist in der Hauptrolle einfach großartig, aber auch die Nebendarsteller wie Nick Offerman, John Carroll Lynch, Laura Dern, Linda Cardellini oder Patrick Wilson sind hervorragend besetzt. Weiterlesen »

Einen Kommentar schreiben

„Conjuring 2“ – Auch die Fortsetzung schockt!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig3,50 Sterne (2 Stimmen)
Loading ... Loading ...

conjuring2Schon der erste Teil von „Conjuring“ verstand es gut zu schocken und mit dem von Vera Farmiga und Patrick Wilson dargestellten Ehepaar Lorraine und Ed Warren ein sympathisches Hauptdarstellerduo einzusetzen. Nachdem das Spin-Off „Anabelle“ leider hinter den Erwartungen zurückblieb, kann die Fortsetzung wieder mit einer gruseligen Handlung und gut gesetzten Schockmomenten punkten, ohne dabei auf übermäßiges Blutvergießen oder extreme Gewalt zurückgreifen zu müssen. Auch die u.a. mit Frances O’Connor und Franka Potente besetzten Nebenrollen können überzeugen. Ein gutes Horrorfranchise, das vermutlich auch noch einen dritten Teil verkraften könnte. Weiterlesen »

Einen Kommentar schreiben

„Fargo“ – Mit Staffel 2 Richtung ‚Sioux Falls Massacre‘

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig3,50 Sterne (2 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Die zweite Staffel der anthologisch konzipierten „Fargo“-Serie widmet sich dem bereits in Staffel 1 mehrfach angeteaserten ‚Sioux Falls Massacre‘ im Jahr 1979, also 27 Jahre früher. Somit stehen eine andere Geschichte, andere Lokalitäten und auch andere Darsteller sowie Figuren im Zentrum des Geschehens, wobei Patrick Wilson als junger Lou Solverson einen soliden Anker für den Fan der ersten Staffel bietet. Insgesamt ist auch die zweite Staffel durchaus gelungen, wenngleich die erste noch ein wenig mehr begeistern konnte. Weiterlesen »

Einen Kommentar schreiben

„Insidious“ – Spannender Schocker!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig4,00 Sterne (4 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Horrorfilme laufen fast immer nach dem gleichen Prinzip ab, in den letzten Jahren musste es immer brutaler und blutiger zugehen, da boten Filme wie „Paranormal Activity“ mal gelungene Abwechslung, da sie einen ohne übertriebene Effekte und übermäßiges Blutvergießen in ihren Bann ziehen und ordentlich gruseln lassen konnten. „Insidious“ erinnert in vieler Hinsicht an „Paranormal Activity“ oder auch an den Klassiker „Poltergeist“ und stellt dank der beunruhigenden Atmosphäre mal wieder einen Horrorfilm da, der auf guten Thrill und nicht auf blutige Gewaltorgien setzt und damit großartig fesseln und unterhalten kann. Weiterlesen »

2 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Watchmen“ – Ganz großes Kino!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig4,21 Sterne (24 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Ende der 80er erschuf Alan Moore eine Graphic Novel, welches zu Zeiten der bunten Superhelden einen traurigen Abgesang darauf schuf. Sein Werk behandelte u.a. die tiefsten Abgründe verkleideter Menschen und die Angst vor einem Nuklearkrieg. Die Geschichte wird heute noch gefeiert und kam auf die Liste der „hundert besten Bücher“ vom „Time Magazine“. „Watchmen“ gilt unter Kennern bis heute noch als unverfilmbar. Im März kommt die Verfilmung vom jungen Regisseur Zack Snyder in die Kinos. Weiterlesen »

30 Kommentare / Einen Kommentar schreiben

„Lakeview Terrace“ – Rassistischer Nachbarschaftsterror

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig2,40 Sterne (5 Stimmen)
Loading ... Loading ...

In der Osnabrücker Sneak Preview gab es diesen Montag den Thriller „Lakeview Terrace“ mit Samuel L. Jackson zu sehen. Obwohl es Spaß macht, diesem als irren Cop, der seine Nachbarn provoziert, zuzusehen, kommt der Film nie recht in Schwung und ist stets vorhersehbar. Dass in einem solchen Mainstream-Film die Problematik des Rassismus aufgegriffen worden ist, ist hingegen prinzipiell gelungen – die Klischeebilder wurden umgedreht und der Schwarze diskriminiert den Weißen… Weiterlesen »

1 Kommentar / Einen Kommentar schreiben