„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ – Nostalgischer Kindheitstrip!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,67 / 10,00 (3 Stimmen) Loading...

Da „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ von Michael Ende mein absolutes Lieblingsbuch als Kind war und ich die Version der Augsburger Puppenkiste unzählbare Male gesehen habe, konnte ich nicht wirklich objektiv an die erste Kinoversion herangehen. Doch wurde meine Erwartungshaltung erfüllt? Wurde die Verfilmung den Helden meiner Kindheit und ihren Abenteuern gerecht? Hat sich das lange Warten auf eine Kinofassung ausgezahlt? Kurz gesagt: Die Verfilmung ist optisch fantastisch gelungen, sie trifft absolut den Nerv der Vorlage und kommt trotz spannender Momente sehr kindgerecht daher. Man kann dem Film nicht vorwerfen, dass er wichtige Aspekte vernachlässigt oder sich durch ausschweifende Änderungen weit von der Vorlage entfernt, doch da liegt die kleine Schwäche des ansonsten wirklich unterhaltsamen Familienfilms. Da er alle Aspekte trotz langer Laufzeit nur anreißen kann und systematisch abhakt, wirkt er leider manchmal etwas oberflächlich und lässt eine spezielle eigene Note vermissen. Sehenswert ist der Film trotzdem, und Lust auf eine Verfilmung der Fortsetzung „Jim Knopf und die Wilde 13“ macht er auch.

Weiterlesen

„Pirates of the Caribbean 5“ – Besser als Teil 4, aber nicht gut!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   5,00 / 10,00 (3 Stimmen) Loading...

Traurig, den Abstieg einer Filmreihe und eines begnadeten Schauspielers so mit anschauen zu müssen wie bei der „Fluch der Karibik“-Filmreihe mit Johnny Depp. Der erste Teil von 2003 wird auf ewig einer meiner absoluten Lieblingsfilme bleiben, ein Geniestreich, der auch heute noch super unterhalten kann. Ich persönlich mochte auch noch den zweiten und dritten Teil, auch wenn diese Teil 1 nicht das Wasser reichen konnten, insgesamt war die originale Trilogie dennoch eine runde Sache. Was für ein Abstieg aber mit dem total verhunzten vierten Teil passierte, hätte keine Filmreihe verdient. Trotzdem musste man noch einen fünften Teil hinterherschieben, der immerhin ein paar gelungene Gags und einige gute Actionmomente zu bieten hat, insgesamt aber auch Längen hinter der Trilogie zurück bleibt. Da das Ende von „Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache“ auch den Bogen zu den ersten Filmen schlägt, sollte man die Chance nutzen und endlich aufhören.

Weiterlesen

„Pan“ – Total verhunztes Peter-Pan-Prequel!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,50 / 10,00 (2 Stimmen) Loading...

Die Geschichte von „Peter Pan“ ist in den USA sehr beliebt, doch schon Steven Spielberg konnte 1991 mit seinem Sequel „Hook“ nur bedingt punkten. Das hatte aber deutlich mehr Stil als „Pan“, denn die hier neu erfundene Vorgeschichte fällt nicht nur mit seiner misslungenen Handlung durch, sie will auch so gar nicht zur eigentlichen „Peter Pan“-Handlung passen. Am besten bleibt man da doch eher beim Disney-Klassiker von 1953 oder der Neuverfilmung von 2003, die sich am entsprechenden Bühnenstück orientierte. „Pan“ zeigt wieder einmal, dass die Zeiten vorbei sind, in den Popcornkino, bunte Effekte und ein millionenschweres Budget ein Garant für gute Unterhaltung und einen Erfolg an den Kinokassen waren.

Weiterlesen

„Black Sails“ – Flint und Silver auf Piratenkurs in Serie!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   5,50 / 10,00 (2 Stimmen) Loading...

Als Fan von Piratengeschichten kommt man keinesfalls an Robert Louis Stevensons „Die Schatzinsel“ vorbei. Die von Michael Bay produzierte Serie „Black Sails“ erzählt jetzt nicht nur die Vorgeschichte des weltbekannten Romans, sondern verbindet auch die aus dem Buch bekannten Charaktere wie James Flint, John Silver oder Billy Bones mit historischen Piraten und Ereignissen. Herausgekommen ist eine Serie, die einerseits mit großartigen Seeschlachten und spannenden Wendungen punkten kann, andererseits aber auch zu viele weniger gelungene Handlungsstränge verfolgt. Während man in den ersten Folgen noch nicht richtig abgeholt wird, steigert sich die Qualität mit jeder Folge. Und am Ende will man dann doch so bald wie möglich die nächste Staffel sehen.

Weiterlesen

Hugh Jackman als Blackbeard in Peter-Pan-Prequel

Mit „Hook“ wurde eine Fortsetzung zur Peter-Pan-Geschichte ausgedacht, nun plant Regisseur Joe Wright („Anna Karenina“) mit dem schlicht „Pan“ betitelten Film, ein Prequel zur Geschichte zu erfinden. Interessanter Weise wird in diesem der Pirat Blackbeard der Bösewicht sein, und dieser wird von niemand geringerem als Hugh Jackman verkörpert werden. Auch Garrett Hedlund („Tron: Legacy„) scheint im Gespräch für die Rolle von Pan oder Hook zu sein. Inhaltlich wird sich Peter Pan mit dem noch auf seiner Seite stehenden Hook gegen Blackbeard verbünden. Mit dem 17. Juli 2015 gibt es für „Pan“ auch schon einen US-Start.

Quelle: Variety.com

Weiterlesen

„Captain Phillips“ – Tom Hanks gegen somalische Piraten

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,33 / 10,00 (3 Stimmen) Loading...

Tom Hanks hat bereits zwei Oscars in der Tasche, doch mit „Captain Phillips“ könnte er vielleicht einen weiteren einheimsen, denn er spielt den titelgebenden Kapitän, dessen Containerschiff von somalischen Piraten angegriffen und der dann von den Piraten mitgenommen wird, wirklich eindringlich. Vor allem zum Ende hin sorgt er für echte Gänsehaut. Die auf einer wahren Begebenheit beruhende Geschichte wurde sehr spannend inszeniert, bis zum großen Showdown weiß man nicht, welches Ende die Entführung des Kapitäns für alle Beteiligten nehmen wird.

Weiterlesen

Jack Sparrow zum Fünften: „Dead Men Tell No Tales“

Auch wenn Johnny Depp (und manch ein Kinogänger) eigentlich nicht mehr wirklich Lust hat: Der fünfte Teil der „Fluch der Karibik“-Reihe kommt 2015 in die Kinos und hat nun den Namen „Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales“ bekommen. Passender wäre wohl eher „Totgesagte leben länger“.

Weiterlesen

„Die Piraten – Ein Haufen merkwürdiger Typen“ – Ganz nett!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   5,50 / 10,00 (2 Stimmen) Loading...

„Wallace & Gromit“ ist auf ewig Kult, vermutlich reagiert man daher immer wieder neugierig, wenn man einen Trailer mit Figuren sieht, die eindeutig aus der gleichen Animationsschmiede kommen, die auch für „Chicken Run“ und „Flutsch und weg“ verantwortlich war. Der Stil und auch der Humor sind bei „Die Piraten“ durchaus zu erkennen, wirklich mies ist der Film auch nicht und hat schon so einige lustige Momente, aber insgesamt bleibt er eben doch nur nett. Wer darauf Lust hat, kann den Film in Kürze auf DVD und Blu-ray erhalten, er lief bei uns nämlich schon Anfang des Jahres im Kino.

Weiterlesen