„Fraktus“ – Tolle Musik-Mockumentary mit „Studio Braun“!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,50 / 10,00 (2 Stimmen) Loading...

Dokumentationen über Musiklegenden können sehr interessant sein, witzig wird es allerdings, wenn es die Band nie gegeben hat. Im Stile von Mockumentaries wie „Spinal Tap“ oder „The Rutles“ hat das Komikertrio „Studio Braun“, dem auch „Fleisch ist mein Gemüse„-Autor Heinz Strunk angehört, die Elektroband „Fraktus“ erfunden, gewährt einen Rückblick in deren angebliches Wirken in der Musikszene der 80er und zeigt Aufnahmen eines späten Reunion-Versuchs, alles mit Interviews mit Prominenten aus der Musikszene garniert, die von ihren „Erfahrungen“ mit der Band erzählen!

Weiterlesen

„The Rutles“ – Die wahren Beatles!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   8,00 / 10,00 (3 Stimmen) Loading...

rutles.jpgMein Vater ist absoluter Beatles-Fan und so wünschte er sich von mir zu Weihnachten, dass ich eine alte TV-Aufnahme der Parodie auf die vier Pilzköpfe „The Rutles – All You Need Is Cash“ auf DVD kopiere. Dadurch wurde mir dieses kleine Meisterwerk wieder ins Gedächtnis gerufen, das völlig unverständlicherweise in Deutschland wohl kaum jemand kennt. Der Film ist eine Dokumentation über die Rutles, eine Band aus Liverpool, die nach Anfängen in Hamburg in den 60ern zu den ganz Großen im Musikgeschäft wurden, und mit Filmen wie „A Hard Day’s Rut“ und „Ouch!“ auch die Leinwände eroberten.

Weiterlesen