„Free Fire“ – Ballern, schnacken und weiterballern!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   8,00 Sterne (1 Stimmen) Loading...

Gerade hatte ich mich bei einem Klassiker aus den 70ern noch gefragt, warum man eigentlich heute nicht mehr solche Dialoge in den Filmen hat, da kommt „Free Fire“ um die Ecke. Da vermurkst ein Trupp um Stars wie Brie Larson, Cillian Murphy, Armie Hammer, Sam Riley und Jack Reynor einen Waffendeal und dann wird nur noch geballert, angereichtert mit großartigen Sprüchen, die oft auch in einen Bud-Spencer-Film gepasst hätten. Das macht richtig Laune, obwohl der ganze Film eigentlich nur in einer Lagerhalle spielt und man den Trotteln dabei zusieht, wie sie sich gegenseitig auszuschalten versuchen. Das kommt aber so kurzweilig daher, denn alle Charaktere erweisen sich als äußerst zäh und mitunter auch ziemlich unfähig, sodass man zudem nicht mal so richtig sagen kann, wem man überhaupt gönnt, das Chaos am Ende zu überleben. Und mich würde wirklich interessieren, wie viele Patronen in diesem Film abgefeuert wurden. Schon lange keinen so lauten Film mehr gesehen!

Weiterlesen

„Das A-Team“ – Besser als die Serie?

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,33 Sterne (6 Stimmen) Loading...

a-team2010

Ich war als Kind ein riesen Fan vom „A-Team“. Doch schaut man sich die Serie heute an, so kann man nur noch müde lächeln. Da laufen vier augenscheinlich sehr achtziger-belastete Figuren immer wieder der selben Story hinterher. Die Ideen waren nicht neu, die Action eher lustig als beeindruckend und die Schauspieler durchschnittlich bis schlechter. Aber trotzdem war es als kleiner Steppke ein absolutes Highlight. Viel Humor, viele Explosionen, coole Waffen und niemand starb. Die heile Welt der 80er eben, in der gerade mal in „Dallas“ jemand sterben durfte (wenn auch nicht endgültig^^). Und nun wurde (endlich) nach langem hin und her, nach dauernd neuen Ankündigungen, Drehbüchern und Schauspielerwechseln ein Film draus gemacht. Ist er gelungen oder stimmen die gestreuten Gerüchte?

Weiterlesen