„Sherlock Staffel 4“ – Das große Finale der Detektivserie?

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,50 / 10,00 (2 Stimmen) Loading...

Als 2011 die ersten drei Fälle der Neuauflage des Meisterdetektivs mit Benedict Cumberbatch als Sherlock Holmes und Martin Freeman als Dr. Watson anliefen, kannte meine Begeisterung keine Grenzen. Doch die Serie ließ weder mit der zweiten noch mit der dritten Staffel nach und konnte immer weiter einen draufsetzen. Die lange Wartezeit bis zur vierten Staffel wurde noch mit dem Special „Die Braut des Grauens“ verkürzt, die zwar einen originellen Stil wählte, aber das erste Mal etwas schwächelte. Da noch unklar ist, ob es überhaupt eine fünfte Staffel geben wird, könnte es sein, dass diese Staffel auch das Finale der Serie darstellt. Das kommt in gewohnt hoher Qualität daher, kann allerdings den Level nicht mehr anheben und schießt mit dem dritten Film sogar ein wenig über das Ziel hinaus. Sehenswert sind die drei neuen Fälle „Die sechs Thatchers“, „Der lügende Detektiv“ und „Das letzte Problem“ aber trotzdem!

Weiterlesen

„King Arthur: Legend of the Sword“ – Uncooler König!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,00 / 10,00 (1 Stimmen) Loading...

Guy Ritchie hat mit Filmen wie „Bube, Dame, König, grAs“ und „Snatch“ schon früh bewiesen, dass er mit rasanten Schnitten, cleverer Action und coolen Sprüchen umzugehen versteht. Mit seiner Kinoversion von „Sherlock Holmes“ und der Fortsetzung konnte er ebenso die Fans und Kritiker überzeugen, daher nahm er sich jetzt eine weitere Legende vor: King Arthur. Auch hier gibt es Action ohne Ende, lässige Charaktere mit losem Mundwerk und so einiges auf den Deckel, aber hier will das irgendwie nicht funktionieren. Zu sehr wird die Legende abgewandelt, zu unpassend der Stil zur Handlung und letztendlich auch zu düster und zu wenig selbstkritisch, um wirklich lustig zu sein. Ein missglücktes Experiment, das hoffentlich nur ein Ausrutscher von Guy Ritchie war.

Weiterlesen

„Sherlock: Die Braut des Grauens“ – Originelles Special!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,00 / 10,00 (3 Stimmen) Loading...

sherlockbraut

Lange liegt die dritte Staffel der großartigen Serie „Sherlock“ bereits zurück und das Warten auf die vierte Staffel wird noch bis nächstes Jahr andauern, doch mit einem Special wird das Warten immerhin etwas versüßt. Das Besondere an „Die Braut des Grauens“ ist, dass hier nicht in erster Linie der Serienplot fortgesetzt wird, sondern die eigentlich in der Gegenwart angesiedelten Charaktere in die Zeit versetzt werden, die für den Detektiv eigentlich typisch ist. Das macht das Serienspecial zu einem besonderen Highlight und bietet wieder jede Menge Potential für gut pointierte Wortwechsel zwischen den Hauptdarstellern Benedict Cumberbatch und Martin Freeman.

Weiterlesen

„Mr. Holmes“ – Ian McKellen als alter Sherlock!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   6,50 / 10,00 (2 Stimmen) Loading...

mrholmesKaum ein Buchcharakter wurde häufiger verfilmt als Sherlock Holmes, nicht zuletzt sehr gelungen in der Serie „Sherlock“ und den Filmen von Guy Ritchie. Als „Mr. Holmes“ spielt Ian McKellen hier eine 90jährige Variante, einen gebrochenen alten Mann, der von Senilität gezeichnet krampfhaft versucht, seinen letzten Fall zu rekonstruieren und sich daran zu erinnern, warum er seine Berufung als Meisterdetektiv an den Nagel gehängt hat. Das ist nicht unbedingt was für Krimifans, aber doch eine sehr interessante und vor allem gut gespielte Neuinterpretation des beliebten Stoffes.

Weiterlesen

„Codename U.N.C.L.E.“ – Rasanter Agentenspaß!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,50 / 10,00 (4 Stimmen) Loading...

Guy Ritchie ist nicht erst seit „Sherlock Holmes“ bekannt dafür, dass er Action und Humor in wirklich cooler Form auf die Leinwand bringen kann, das beweist er auch mit „Codename U.N.C.L.E.“. Vielleicht hätte ich die Originalserie kennen müssen, aber auch so hatte ich meinen Spaß dabei, Henry Cavill, Armie Hammer, Alicia Vikander und Hugh Grant bei diesem Agentenwirrwarr zuzusehen. Der Film ist sicher nicht das größte Glanzstück des Regisseurs, aber doch rasant und originell inszeniert und sehr unterhaltsam gespielt. Eine Fortsetzung könnte vielleicht noch funktionieren, ein Franchise sollte besser nicht draus werden.

Weiterlesen

„Sherlock“ – Auch in Staffel 3 überzeugt der Meisterdetektiv!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   8,40 / 10,00 (5 Stimmen) Loading...

sherlock3

Es gibt Serien, die können mit tollen Darstellern oder großartigen Charakteren punkten, andere haben ihren ganz eigenen Humor, wieder andere setzen die Handlung einzigartig spannend in Szene. Dann könnte man noch mit interessanten Handlungssträngen oder grandioser Optik punkten. Und dann gibt es noch „Sherlock„, gerade mit drei neuen Fällen und Staffel 3 auf DVD und Blu-ray erschienen, wo all diese Punkte in nur einer Serie vereint werden. Das bleibt auch in der aktuellen Staffel so, Unterhaltung pur in jeder Minute, nur schade, dass nach drei Fällen leider wieder das Warten auf die nächste Staffel beginnt.

Weiterlesen

„Sherlock“ – Auch die zweite Staffel kann begeistern!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,67 / 10,00 (3 Stimmen) Loading...

Nachdem die erste Staffel von „Sherlock“ nicht nur dank der gelungenen Übertragung des berühmten Detektivs in das heutige England überzeugen, sondern auch aufgrund der hervorragenden Besetzung mit Benedict Cumberbatch und Martin Freeman punkten konnte, war die Vorfreude aber auch die Erwartungshaltung der zweiten Staffel gegenüber groß. Doch auch die drei neuen spielfilmlangen Episoden bieten wieder jede Menge Spannung und Spaß voller verrückter Einfälle und Anspielungen auf den klassischen Sherlock Holmes.

Weiterlesen

„Dame, König, As, Spion“ – Ruhig-spannender Agentenfilm

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   6,25 / 10,00 (4 Stimmen) Loading...

Gone Girl

Der in den 1970ern spielende Spionagethriller hat Stil, eine wirklich beeindruckende und hervorragend spielende Besetzung, eine spannende Story und doch ist die Ruhe, mit der „Dame, König, As, Spion“ inszeniert wurde, irgendwie gewöhnungsbedürftig. Vielleicht liegt es einfach daran, dass der Film seine Geschichte nahezu ohne jegliche Action erzählt und vor allem Hauptdarsteller Gary Oldman als alter Spion mit Hornbrille seine geheimen Recherchen nach einem Maulwurf in den eigenen Reihen während des Kalten Krieges so stoisch ruhig durchführt. Also eher ein Tipp für die Fans des besonderen Films!

Weiterlesen