„Die versunkene Stadt Z“ – Spannende Dschungel-Expedition!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   8,00 Sterne (1 Stimmen) Loading...

Der Offizier und Abenteurer Percival Fawcett soll nicht ohne Grund eine Inspiration für George Lucas gewesen sein, als dieser „Indiana Jones“ erfand, denn er war einer der ersten, die sich tief in den südamerikanischen Dschungel wagten, dort mit Pfeilen beschossen und von Schlangen bedroht wurden, um Legenden zu folgen und versunkene Schätze zu finden. Natürlich kommt dieses Biopic nicht so übertrieben daher wie die Abenteurer des Kult-Archäologen, aber spannend und interessant ist der Film auf jeden Fall. Beeindruckende Aufnahmen, mitten im Dschungel gedreht, machen den Film auch optisch sehenswert, die tiefgehende Handlung rundet den Film ab. Hinzu kommt, dass die Schauspieler wirklich klasse sind, neben Sienna Miller und Tom Holland vor allem Charlie Hunnam und Robert Pattinson, denen man eine derartige Leistung wohl gar nicht so zugetraut hätte. „The Lost City of Z“ überzeugt zum einen als Drama, aber eindeutig auch als Abenteuerfilm.

Weiterlesen

„Live By Night“ – Ben Afflecks Mafia-Drama!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   6,00 Sterne (1 Stimmen) Loading...

Mit „Argo“ zeigte Ben Affleck, dass in ihm ein wirklich guter Regisseur steckt, was auch schon seine früheren Regiewerke „The Town“ und vor allem „Gone Baby Gone“ vermuten ließen. Mit „Live By Night“ verfilmt Affleck jetzt nach „Gone Baby Gone“ einen weiteren Roman von Dennis Lehane und macht daraus einen rasanten, spannenden und abwechslungsreichen Gangsterfilm, der durchaus seinen Unterhaltungswert hat. Mit Zoe Saldana, Elle Fanning, Sienna Miller, Brendan Gleeson, Scott Eastwood und Chris Cooper kann er zudem einen wirklich tollen Cast vorweisen.

Weiterlesen

„American Sniper“ – Bradley Cooper als Scharfschütze

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   6,00 Sterne (1 Stimmen) Loading...

Filme über Kriegshelden haben in Amerika immer einen anderen Charakter als hier, da kann der Krieg noch so düster dargestellt werden, uns stößt letztendlich der Patriotismus immer etwas übel auf. Das trifft auch auf „American Sniper“ zu, der Film ist optisch und dramaturgisch gelungen, die Schauspieler können überzeugen, gerade Bradley Cooper festigt sein neues Image als ernst zu nehmender Schauspieler, bis auf die legendär vehunzte Babyszene hat auch Regisseur Clint Eastwood gute Arbeit verrichtet und doch hat man am Ende nicht das Gefühl, der Film würde sich gegen Krieg aussprechen oder sogar die Taten seines Hauptcharakters kritisieren. Vielleicht muss das auch nicht jeder Film, der sich mit dem Thema Krieg auseinandersetzt, aber wie gesagt, mir ist dieser Film doch etwas zu partiotisch.

Weiterlesen

„Factory Girl“ – Zu oberflächlich

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   6,50 Sterne (4 Stimmen) Loading...

Biopics sind zurzeit sehr beliebt. Nun hat es Edie Sedgwick, die quasi das It-Girl-Dasein erfunden hat, erwischt. Der Film stellt den Aufstieg von Sedgwick, ihre Zeit mit Andy Warhol und Bob Dylan und schließlich ihren großen Absturz dar, der in erster Linie von Drogen herrührt. Generell hapert es bei diesem Film jedoch leider an Ideen und Raffinessen, die Geschichte interessant zu machen. Das Gesehene wirkt bekannt, wird recht konventionell erzählt und nutzt das Potential der Figuren, aber auch der Künstlerszene und Zeit kaum.

Weiterlesen

Böser Robin Hood, guter Sheriff von „Nottingham“?

nottingham.JPGEs ist wieder einmal ein Film über die Robin-Hood-Thematik in Planung, und zwar ein wenig anders als erwartet: Der Sheriff von Nottingham soll dabei deutlich nobler dargestellt werden als bisher, Robin Hood hingegen weniger tugendhaft. Zwischen den beiden und Lady Marian soll es eine Dreiecksbeziehung geben. Und auch so einige bekannte Namen sind im Spiel: Inszeniert wird „Nottingham“ von keinem anderen als Ridley Scott, die Hauptrolle des Sheriffs übernimmt Russel Crowe, Sienna Miller spielt Lady Marian und nach Gerüchten ist nicht nur ebenfalls William Hurt gecastet, sondern sogar Christian Bale in Verhandlungen für die Rolle von Robin Hood.

Weiterlesen

„Interview“ – Kammerspiel ohne Ziel

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,34 Sterne (3 Stimmen) Loading...

In Steve Buscemis neuster Regiearbeit „Interview“, Remake vom gleichnamigen Original aus dem Jahr 2003, dreht sich alles um einen Reporter und einen B-Moviestar, die ein Katz-und Mausspiel miteinander treiben ohne Rücksicht auf Verluste. Dabei ist der Film sehr stark mit Dialogen ausgestattet und fängt leise und unscheinbar an. Immer mehr kristallisiert sich das kleine Kammerspiel heraus, denn die Schauspieler werden in ihren Rollen zynischer und aggressiver. Doch leider ist die Richtung, in die der Film gehen will, bis zum Ende hin zu ungenau. Der Film geht aus sich selber zu wenig heraus.

Weiterlesen