Neue Star-Wars-Trilogie ohne Skywalkers von Rian Johnson und eine Realserie geplant

Es ist wenig überraschend: Nach „Episode 9“ wird von Disney gleich die nächste Trilogie hinterhergeschoben. Diese soll von Rian Johnson, dem Autor und Regisseur von „The Last Jedi“, entwickelt und geschrieben werden, außerdem wird er auch den ersten Film der neuen Reihe inszenieren. Diese neue Trilogie soll sich von der episodischen Skywalker-Saga lösen, neue Figuren einführen und in Bereiche des Universums vordringen, die man zuvor noch nie gesehen hat.

Weiterlesen

„Star Wars: Das Erwachen der Macht“ – Solider Fan-Service

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,80 / 10,00 (5 Stimmen) Loading...

„Das Erwachen der Macht“ macht auf der Oberfläche einiges richtig, enttäuscht aber durch genau diese Oberflächlichkeit und die selbstgeschürten Erwartungen. „Star Wars 7“ beweist in erster Linie, dass die Marketing-Abteilung von Disney fantastisch ist. Der Film ist nur leider weitaus weniger interessant als der, der beworben wurde und über dessen Details monatelang spekuliert worden ist. Die große Geheimniskrämerei war schlichtweg überflüssig. Interessante Ideen, eine clevere Story oder Antworten auf die vielen offenen Fragen bekommt man kaum. Der Film ist über weite Strecken ein Remake von „Episode 4“, das zwar Star-Wars-Feeling erzeugt und kurzweilig ist, aber klar auf Nummer sicher geht und Nostalgie-Fan-Service abliefert. Nichtsdestotrotz bietet er gute Unterhaltung.

Weiterlesen