„Man of Steel“ – Übertriebene, lahme Neuauflage!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   5,50 / 10,00 (8 Stimmen) Loading...

Ok, es ist nicht neu, dass Superman mein absoluter Hasscharakter in der Comicwelt ist, da er mit seinem Gerechtigkeitssinn so langweilig und facettenlos daher kommt. Aber ich hatte gehofft, dass „Watchmen„-Regisseur Zack Snyder, inhaltlich durch „Dark Knight„-Regisseur Christopher Nolan unterstützt, auch aus dem Strumpfhosenträger noch was machen könnte. Doch wenn man diese Effektorgie sieht, die nur auf übertriebene Action setzt und dabei jeglichen Realismus oder interessante Charakterbildung außer acht lässt, wünscht man sich doch tatsächlich Christopher Reeve zurück in das blaue Kostüm.

Weiterlesen

Christopher Nolan produziert „Batman 3“ und „Superman“

Fans von „Batman Begins“ und „The Dark Knight“ konnten aufatmen, als endlich bestätigt wurde, dass Christopher Nolan auch den dritten Teil des dunklen Rächers inszenieren wird. Jonathan Nolan soll mit einem ersten Script bereits fertig sein und 2012 ist als Veröffentlichungsjahr angekündigt. Christian Bale wird wohl auf jeden Fall wieder mit dabei sein, über die Rückkehr des weiteren Darsteller ist noch nichts bekannt, auf jeden Fall wird der Joker nicht durch einen neuen Darsteller verkörpert werden und wird somit nicht wieder auftauchen.

Weiterlesen

Superman: Sequel oder erneuter Reboot?

SupermanApropos super: Der Mann aus Stahl ist wohl einfach nicht totzukriegen. Nachdem „Superman Returns“ zwar viel gekostet, aber wenig geboten hat, ist wohl trotzdem schon wieder ein Film über ihn in Planung. Interessant ist dabei allerdings, dass im Moment gleich zwei Superman-Filme entwickelt werden, ein Sequel und ein Reboot. In die Kinos schaffen wird es dann aber eventuell vielleicht doch nur einer von beiden…

Weiterlesen

„Superman Returns“ – Er fliegt wieder!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   2,80 / 10,00 (5 Stimmen) Loading...

superman.JPG Nach über 20 Jahren ist er endlich wieder zurückgekehrt, und es gibt schlechte, wie auch gute Aspekte in dem Film. Als erstes die positiven Sachen, die mir aufgefallen sind. Die Schauspieler spielen toll, Kevin Spacey ist mit seiner Mimik und seinen Sprüchen sowieso am tollsten, auch wenn er nicht den Comic-Charakter mimt, sondern sich leider wieder an den Gene-Hackman-Luthor anlehnt, generell haben sie leider versucht, den Flair der alten Filme einzufangen. Bosworth und Routh waren für ihren ersten Film gut, auch wenn sie nicht immer ganz überzeugen können und Routh nicht an Reeve heran kam.

Weiterlesen