Die Besten der Besten, Teil 8: Bösewichte

Sie gehören zu den Helden einer Geschichte, wie die Nacht zum Tag. Ohne einen Bösewicht gibt es keinen Grund für einen Helden. In der klassischen Heldensaga ist der Bösewicht, der Feind das große Ziel und somit die Existenzgrundlage eines jeden Guten. Wir brauchen das Böse um das Gute zu erkennen. Es gibt in der Tat große Feinde. Sei es „Auric Goldfinger“ aus James Bond, „Magneto“ von den X-Men oder Der „Imperator“ von Star Wars. Alles große Gestalten, die sich mit allem was sie haben unserem Helden entgegenstellen und ihn zu einem erbitterten Kampf herausfordern. Doch wer mag der ultimative Gegner sein? Wer ist von Grund auf Böse und nicht nur aus Umständen? Wer verkörpert alles Schlechte und Ungerechte auf der Welt. Wer lässt Euch erzittern?

Weiterlesen

Die Besten der Besten, Teil 4: Trilogien

Klar, erstmal wieder die Frage: Was ist eigentlich eine Trilogie? Eigentlich ist das ein aus drei Filmen bestehender großer Film, bei dem die Einzelfilme zwar abgeschlossene Handlungen haben, aber erst zusammen eine große Geschichte erzählen. Und schon kommt Frage 2: Sind die alten „Indiana Jones“-Filme dann überhaupt eine Trilogie? Aber was gibt es da noch neben den „Star Wars“-Trilogien, „Zurück in die Zukunft“, „Matrix“ und natürlich dem „Herrn der Ringe“? Zählen „Fluch der Karibik“, „Spiderman“, „X-Men“ und „Scream“ auch dazu? Und was ist mit den geplanten vierten Teilen, bleiben die ersten drei trotzdem eine Trilogie? Und wieso heißt das Wort nicht „Triologie“?!

Weiterlesen

„Shinobi“ – Schlechter als „Tiger & Dragon“

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   3,34 / 10,00 (3 Stimmen) Loading...

shinobi.jpgBei der Sneak-Preview am Montag lief diesmal ein japanischer Film mit dem Namen: „Shinobi: Heart under Blade“. Es war ein Martial-Arts Film wie „Tiger & Dragon“ oder „Hero“, hier ging es allerdings um zwei verfeindete Shinobi Clans (quasi „Kriegsstämme“), die verfeindet waren. Nun wurde für die Ehre aus beiden Stämmen 5 Krieger auserkoren, die gegeneinander kämpfen sollten, doch die Anführer beider Gruppen waren heimlich ein Paar und mussten jetzt gegeneinander kämpfen.

Weiterlesen

Beim Zweiten sieht man besser?

Bei „Asterix & Obelix: Mission Kleopatra“ kam in mir mal wieder die gern durchgeführte Diskussion aus „Scream 2“ in den Kopf: Gibt es Fortsetzungen, die besser sind als der erste Teil? Mit „Aliens“, „Der Pate 2“ und „Terminator 2“ hatte man da sicher recht, mir fallen da spontan noch „Addams Family 2“ und „X-Men 2“ ein, ansonsten haben zweite Teile selten besser gewirkt als wie das Aufwärmen einer Idee, die sich mal als Erfolg verbuchen ließ. Fallen Euch noch welche ein? Ach ja, Teile aus Trilogien gelten natürlich nicht …

Weiterlesen