„Abgang mit Stil“ – Zach Braffs neuer Film schwächelt!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,00 / 10,00 (2 Stimmen) Loading...

Zach Braff ist vielen in erster Linie als J.D. in „Scrubs“ ein Begriff, wer allerdings auch seine Regiearbeiten „Garden State“ und „Wish I Was Here“ kennt, weiß, dass er auch hinter der Kamera richtig was drauf hat. Doch bei seinem neuen Film fehlt er nicht nur selber in einer Hauptrolle, die Handlung ist nicht besonders originell und kann bis auf wenige Momente nur mittelmäßig überzeugen. Da hilft leider auch das Altstar-Ensemble mit Michael Caine, Morgan Freeman, Alan Arkin, Christopher Lloyd und Matt Dillon nicht. Hoffen wir mal, dass er bei seiner neuen Comedyserie „Start-Up“ wieder zur alten Form aufläuft.

Weiterlesen

„Wish I Was Here“ – Auch Zach Braffs zweiter Film ist toll!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   7,00 / 10,00 (3 Stimmen) Loading...

Für die meisten wird Zach Braff für immer J.D. aus „Scrubs“ bleiben, doch wer damals seinen grandiosen Film „Garden State“ gesehen hat, weiß, dass Braff deutlich mehr drauf hat. Trotzdem hat es viele Jahre gedauert, bis mit „Wish I Was Here“ der zweite Film mit ihm vor und hinter der Kamera in die Kinos kommt. Dieser bleibt zwar etwas hinter „Garden State“ zurück, kann aber auch mit einer gefühlvollen Story, tollen Darstellern, originellen Ideen und einer gesunden Mischung aus lustigen und traurigen Szenen punkten. Man kann also nur hoffen, dass man auf Braffs nächsten Film nicht wieder so lange warten muss.

Weiterlesen

„Die fantastische Welt von Oz“ – Netter Fantasyfilm!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   5,00 / 10,00 (4 Stimmen) Loading...

Wenn Sam Raimi sich der Fantasywelt von Oz widmet, hätte dabei eine sehr gruselige Version herauskommen können, allerdings entschied sich der Regisseur von „Tanz der Teufel“ und der alten „Spiderman“-Trilogie für eine kindgerechte Version der Vorgeschichte des Filmklassikers „Der Zauberer von Oz“. Wenn man sich darauf eingestellt hat, bekommt man einen netten, bunten Fantasyfilm, der einen zwar gut unterhalten kann, aber auch hinter seinen Möglichkeiten zurückbleibt. Mit James Franco, Mila Kunis, Rachel Weisz, Michelle Williams und Zach Braff hat man zwar einen recht guten Cast gewählt, doch wirklich überzeugen kann keiner. Trotzdem kann man dem Film gerne eine Chance geben, man sollte nur nicht zu viel erwarten.

Weiterlesen

Was macht eigentlich Zach Braff?

zachbraffNach dem Ende seiner Erfolgsserie „Scrubs“ ist es ruhig um Zach Braff geworden, obwohl man nach „Garden State“, seinem ersten Geniestreich als Regisseur und Hauptdarsteller, schon seit langem auf einen neuen Film von ihm wartet. Während „Der letzte Kuss“ noch ganz ok war, sollte man seine letzte Hauptrolle in „Dein Ex – mein Albtraum“ lieber schnell vergessen. Daher habe ich mich mal schlau gemacht, wann man „J.D.“ endlich wieder vor und auch hinter der Kamera erleben können wird und bin immerhin über zwei Filmprojekte gestolpert.

Weiterlesen

„Scrubs“ – Die letzte Runde!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   8,71 / 10,00 (21 Stimmen) Loading...

scrubs.jpgWenn ich meine Lieblings-Comedy-Serie wählen müsste, würde ich wohl nicht lange überlegen! „Scrubs“ hat mich so oft lauthals zum Lachen gebracht und während der ganzen Zeit, die die Serie schon läuft, niemals an Qualität verloren. Allen voran natürlich J.D.’s Tagträume und die Beleidigungen von Dr. Cox, aber selbst bis zu Nebencharakteren wie dem Hausmeister, Anwalt Ted oder Cox Ex-Frau Jordan, „Scubs“ verfügt über eine Fülle von tollen Personen, die jeder Folge wieder zu ihrem außergewöhnlichen Stil verhelfen.

Weiterlesen

Was ist ein (guter) Liebesfilm?

Nachdem ich in den letzten Tagen Filme wie „Liebe braucht keine Ferien“ und „Der letzte Kuss“ gesehen habe, habe ich mich gefragt, ob das eigentlich Liebesfilme waren oder ob diese Kategorie eigentlich nur für Filme von Rosamunde Pilcher gilt, weil „gute“ Filme zum Thema Liebe immer eher Komödien oder Dramen sind.

Weiterlesen

„Scrubs“ – Endlich geht’s weiter!

scrubs2.jpgDie Zeit ohne „Scrubs“ hat endlich ein Ende! Ab dem 21. Oktober strahlt ProSieben jeden Samstag eine Doppelfolge um 15.15 Uhr aus. Hier werden erst die letzten Folgen der 3. Staffel gezeigt, ab dem 5. November wird die 4. Staffel starten und angeblich soll sogar die 5. Staffel im Anschluss laufen! Für alle, die „Scrubs“ ohne Werbung bevorzugen, die DVDs zur 4. Staffel erscheinen Anfang 2007. Und wer wie ich überhaupt nicht mehr warten kann, nutzt den Vorteil, dass die englische Box der 4. Staffel bereits die deutschen Tonspuren enthält!

Weiterlesen