Grandiose „Semi-Doku-Serien“

Mit „Mini-Serien“ wie „Band of Brothers“ und „From The Earth To The Moon“ hatte der amerikanische Sender HBO vor ein paar Jahren den ersten Schritt zu einer Reihe wirklich spannender und gleichzeitig sehr informativer Kurz-Serien gemacht. In den letzten Monaten habe ich nun auch die Serien „Rom“ und „Into The West“ gesehen, die ebenfalls sehr durch die Mischung aus spannungsgeladener Story vermischt mit historischen Fakten überzeugen. Hoffentlich gibt es in der Hinsicht bald mehr! Oder fällt jemandem noch eine „Mini-Semi-Doku-Serie“ neben den vier genannten ein, die mir entgangen ist?

Verwandte Artikel

4 Kommentare

  1. Mini-Doku-Serien??? Deadwood ist doch auch HBO, oder nicht? Wenn ja, sehr empfehlenswert. Neben den „Doku-Serien“ kann ich aber auch die „normalen“ Serien sehr empfehlen, sei es Six feet under, Sopranos oder auch Nip/Tuck( stimmt, der ja nicht). Alle sehr cool, aufwendig produziert und provokant.

  2. Schon klar, aber über die „normalen“ Serien wie auch „Lost“ oder „24“ kann man sicher mal ein eigenes Thema anfangen. Da gibt’s ja sehr viel drüber zu schreiben. Diese „Mini-Serien“ sind aber leider wohl an vielen vorbei gegangen, weshalb ich sie mal hervorheben wollte… ;)

  3. Klar, logisch. Aber ich meine, in Bezug auf HBO, dass die normalen Serien von HBO auch empfehlenswert sind. ;-)

  4. Ich muss zugeben, dass ich bis dato nur eine Folge von Rom gesehen habe. Und ich kann mich dieser Begeisterung (noch) nicht anschliessen. Aber wahrscheinlich ist es wie bei vielen Serien, man muss sich erstmal mit den Charakteren auseinandersetzen und der Serie 2-3 Folgen als Chance lassen. Generell find ich die Idee der „Doku-Serie“ zwar nett, aber auch nur wieder als eine neue Vermarktungsschiene. Derzeit ist Doku halt das Zugpferd überall, von Dokutainment kann man hier schon sprechen. Warten wir es ab, wie lange es dauert, bis sie es schaffen auch dies wieder kaputt zu machen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.