Gute französische Filme? Geht das?!

Nach „Mathilde“, der inoffiziellen Fortsetzung von „Die fabelhafte Welt der Amélie“, habe ich mich gefragt, ob ich meine Vorstellung, französische Filme seien generell blöd, überdenken müsste. Natürlich fallen einem als erstes Luc-Besson-Klassiker wie „Léon – Der Profi“, „Nikita“ oder „Das fünfte Element“ ein, aber die Filme von Luc Besson zählen ja doch schon fast mehr zu Hollywood, schon alleine, weil die Franzosen das selber über Besson sagen. Aber was gibt es dann noch? Mal ein paar Vorschläge von euch oder kann ich weiterhin die „Amélie“-Filme als „Ausrutscher“ werten und die Besson-Filme Hollywood zuordnen?

Verwandte Artikel

4 Kommentare

  1. BUI… ich glaube nicht, dass man generell sagen kann ein Film aus einem land sei Dreck. Deutsche Filme sind ja auch nicht nur alles so Drecksdinger, wie Männerpension. Ist Delikatessen ein Dänischer oder ein Franzmann Film? Kopps ist zB ein geiler Film, aber deshalb sind nicht alle Schwedendinger toll. Ein Film besticht durch Story, Bilder und Synchronstimmen. Das Problem ist hier ja oft, dass der Landestypische Humor nicht richtig ins Deutsche übersetzt wird.

  2. Also, ich persönlich stehe ja total auf französische Filme.
    Gut, auch wenn ich vielleicht noch nicht ganz so viele gesehen habe.
    Aber trotzdem – sie haben mMn eine Menge Charme, da sie auf der einen Seite irgendwie doch recht strange und doch ihren Zauber besitzen.
    Ok – ich achte auch auf ganz andere Dinge bei Filmen, als du. ;)

    @ Tom
    Heißt der Film, den du meinst zufällig „Dänische Delikatessen“? ;)

    PS. Und deutsche Filme mag ich auch!
    So.

  3. @kaddi
    Du und ich achten auf andere Dinge bei Filmen? Wie jetzt? Ist mir noch gar nicht aufgefallen… ;)

  4. Ich kenne wirklich nur eine Handvoll französischer Filme, aber sie haben mir alle gefallen.

    Vor allem „le grand voyage“ (Die grosse Reise). Dieser Film hat mich wirklich sehr fasziniert und das wo ich doch kaum ein Wort französisch verstehe. Okay die Untertitel haben mich gerettet ;)
    http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=67975

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.