„Poseidon“ – Film versenkt!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   2,80 (5 Stimmen)
Loading...

kino-poseidon.jpgWenn man einen Film über ein Schiffsunglück guckt und sich dabei erwischt, dass man sich Liebeskitsch wie bei „Titanic“ oder ein Trash-Monster wie bei „Octalus“ wünscht, kann der Film nicht wirklich gut sein. Ok, wem Action und Effekthascherei reichen, der wird hier vielleicht unterhalten, aber ein Film ohne wirkliche Story und mit so blassen, überflüssigen Charakteren kann leider nicht wirklich überzeugen. Tja, Wolfgang Petersen ist weiterhin kein Garant für großes Kino, auf jeden Kracher wie „Troja“, „Das Boot“ oder „Outbreak“ kommt immer wieder ein Schrottfilm wie „Air Force One“, egal, wieviel Budget er für seine Filme bekommt. Vielleicht ist der „Poseidon“-Film aus den 70ern ja gut, aber nach diesem Blödquark habe ich nicht mehr wirklich Lust, das herauszufinden…

Verwandte Artikel

3 Kommentare

  1. Dem kann ich mich nur halb anschliessen, Arscheidon war mist, aber Air Force One fand ich sehr unterhaltsam. Es war halt ein „Wir-lieben-Amerika und unser Präsidenten Cowboy ist der Hengst“-Film. Die Story war zwar ne null, aber ich wurde durch diese Einstellung nicht enttäuscht. Unsere beiden Großen in Hollywood Emmerich und Petersen sind halt nicht die Elite aus unseren Landen, denn nur Trottel lassen sich von Hollywood so kaufen, wie die beiden Jungs.

  2. also ich finde auch, dass poseidon einfach nur grottig ist. die story ist wahrhaftig keine ordentliche story und das ende des filmes fand ich mehr als lächerlich.

  3. Hy Leute;-)

    Nun ich find Schiffsunglück Filme interessant. Ich finde sogar Titanic war besser als Poseidon. Man muss auch einsehen von der Länge war Poseidon 3 fach kürzer als Titanic! Poseidon find ich zu 60 % ok. Hat zwar keine feste Story aber die Schauspieler sind bekannt. Die Musik war ok. Das Schiff war fabelhaft. Aber nicht so fabelhaft wie die Titanic damals. Den Schluss fand ich auch nicht grad überwältigend. da haben ja fast alle gelebt, die hätten lieber die Sängerin retten sollen! :-) Und es ging alles irgendwie zu schnell. Die Effekte bestens gemacht. Wenn mir sowas mal passieren sollte, dann such ich selbst einen Weg und nimm kein Aufwand auf mich. Es ist sehr unwarscheinlich das es Riesenwellen auf Meeren entstehen. Das geht nur mit einem Hurrikane, da war aber leider keins.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.