„The Reckoning“ – Gut gespielt

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,00 (2 Stimmen)
Loading...

reckoning.jpgWenn man sich ansieht, welcher Mist so in die Kinos kommt, erwartet man von Filmen, die gar nicht erst im Kino waren, meistens noch weniger. Oft entdeckt man da dann aber doch kleine Perlen, wie z.B. „The Reckoning“, einen Film über einen flüchtigen Priester im 14. Jahrhundert, der sich einer Schauspieltruppe anschließt. In einem Dorf soll eine „Hexe“ für den Mord an einem Jungen gehängt werden. Der Schauspielertrupp beschließt, den Vorfall nachzuspielen und deckt nach und nach ein viel größeres Verbrechen auf. Der Film lohnt schon alleine aufgrund der schauspielerischen Leistungen von Willem Dafoe, Paul Bettany und mal wieder Vincent Cassel, ein unglaublich guter aber irgendwie nicht richtig wahrgenommener Schauspieler. Kaum sonst jemand kann das Böse mit nur einem Blick so gut ausdrücken. Vermutlich hätte der Film keinen kommerziellen Erfolg erzielt, aber einen Gang zur Videothek ist er auf jeden Fall wert…

Verwandte Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.