„Monster House“ – Animierter Grusel-Spaß!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,66 (3 Stimmen)
Loading...

kino-monsterhouse.jpgOk, Animationsfilme gibt es inzwischen wie Sand am Meer, aber dieser Film ist endlich mal wieder etwas anders. Ja, es ist auch ein Film für Kinder, aber es geht zur Abwechslung mal nicht um liebe, knuddelige Tiere, sondern um ein böses Haus, das mit Vorliebe kleine Kinder zu Halloween frisst und einen Trupp Teenager, die dem Haus den Garaus machen wollen. Inszeniert von Robert Zemeckis und Steven Spielberg besticht dieser Film nicht in erster Linie durch großartige Animationen, sondern durch die wirklich gruselige und spannende Story. Zudem ist interessant, dass der Film auf der Basis des Motion Capturings erstellt wurde, dass die Szenen also mit wirklichen Schauspielern „vorgespielt“ wurden und deren Bewegungen und Mimik dann aufgezeichnet und auf die animierten Charaktere übertragen wurden. Wer also von den „Knuddel-Animationsfilmen“ genug hat, bekommt hier beim Gruseln und Spaß haben vielleicht wieder Lust auf das Genre…

Verwandte Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.