“Lady Vengeance” – Endlich ein Starttermin!

Lange haben wir warten müssen, jetzt steht es endlich fest: “Lady Vengeance” kommt am 23. November 2006 in die deutschen Kinos. Dieser Film stellt den Abschluss der Rache-Trilogie des Südkoreaners Chan-wook Park dar, die bisher aus den wirklich einzigartigen Filmen “Sympathy For Mr. Vengeance” und “Oldboy” bestand. “Lady Vengeance” handelt von einer Frau, die als Mädchen für den Mord an einem kleinen Jungen eingesperrt wurde. Nach ihrer Entlassung beginnt sie einen blutigen Rachefeldzug. Hat sie den Jungen damals vielleicht gar nicht ermordet? Sollten Story und Umsetzung auch nur ansatzweise die Klasse der Vorgänger haben, wird dieser Film ein ganz großer Knaller, denn selten war ich vom Handlungsverlauf eines Films so begeistert wie bei den beiden ersten Teilen. Die Asiaten haben da einfach mehr Stil. Ach ja, die Filme werden zwar als Trilogie bezeichnet, hängen aber inhaltlich nicht zusammen, man kann also auch ins Kino gehen, ohne die anderen Teile gesehen zu haben. Aber Vorsicht, diese Filme sind nichts für schwache Nerven!

Trailer bei MovieMaze.de

Verwandte Artikel

3 Kommentare

  1. Hab nur “Old Boy” gesehen und war sehr begeistert! Absolut empfehlenswert, wenn man bereit ist, sich auf die Story einzulassen. Ich frage mich, wann und ob der Film mal in Hollywood vergewaltigt und nachgedreht wird. Ich stelle mir da Chuck Norris gut in der Rolle vor… Oder man macht mit Steve Martin und Billy Cristal eine Komödie draus…

  2. Ohne dich schocken zu wollen, aber das amerikanische Remake von “Old Boy” mit Nicholas Cage in der Hauptrolle ist bereits geplant, wenn es nicht sogar schon gedreht wird…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.