„I don’t use locations, I have computers…“

Ich denke mal, dass das hier die Meinung der meisten von uns trifft. Und daher nicht einfach nur ein FlimmerWebShot, sondern ein Post:

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Schon krass, dass George Lucas für mich mal so eine Art Held im Filmgeschäft war, sich aber mit seiner Geldgier, dem Ausbeuten von Fans und seiner in der neuen Star-Wars-Trilogie offen zur Schau gestellten Unfähigkeit im Filmemachen so ins Aus manövriert hat, dass ich heute über alles lachen kann, was ihn lächerlich macht… Nicht auszudenken, was der Irre aus „Herr der Ringe“ gemacht hätte…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.