„Switch“ – Wer erinnert sich?

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,14 (7 Stimmen)
Loading...

Wer weiß eigentlich noch, woher der Spruch „Hoecker, sind sind raus!“ kommt? Richtig, „Switch“!! Von 1997 bis 1999 verarschte diese Serie alles, was es im Fernsehen zu verarschen gab, und das war eine Menge. Sicher mitunter recht platt, bietet die Serie aber auch heute noch ein paar ganz große Lacher. Schade, dass bei dem ganzen „Auf-DVD-Wiederveröffentlichen“ diese wirklich tolle Comedy-Serie vergessen wurde.

Ganz groß wohl immer noch die „tatort“-Verfolgungsjagd mit den Rollis, „Polizeiobst Melanie“, „Flipper“, „Deutsche Welle Polen“, die Talkshow mit Herbert Grönemeyer oder auch die „Nelly van Sale Homeshow“. Na, können sich noch einige erinnern?

Ich bin beim Aufräumen über ein paar alte Medien namens „VHS“ gestolpert und da waren doch wirklich auch sechs Kassetten voll mit „Switch“ dabei. Während ich bei vielen alten Comedy-Shows heute nicht mehr verstehen kann, warum ich darüber mal lachen konnte, hat sich hier nichts geändert. Ich habe drei Stunden lang echt gut gelacht und noch fünf Kassetten vor mir. Man, Bernhard Hoecker war damals noch richtig jung, aber Haare hatte er trotzdem nicht mehr… ;)

Verwandte Artikel

4 Kommentare

  1. Am genialsten fand ich „Kommissar Kleefisch“, eine Willi Millowitch Verarsche. Ich hatte am ende von „Herr der Ringe 3“ ein 15 Minuten Lachflash, als Ivan zu mir meinte „Hat et jeklingelt?“, als der verschrumpelte Bilbo richtung Schiff humpelte… Die Reihe hinter uns war etwas angenervt ;-)

  2. tja, ich hätte mitgelacht, weil Kommissar Kleefisch fand ich auch super! Aber gut…ich war ein switch-Fan! Flipper war für mich immer noch DER Renner. Hoffentlich kommt das noch mal auf DVD.

  3. Nicht zu vergessen für alle Switch-Fans!
    Der weltbekannte Peter Nottmeier spielt in dem grandiosen neuen Blockbuster „Bloodbound“ mit, wo er eine tragende Rolle hat. Also nicht verpassen. 2007 erscheint dieser sensationelle Streifen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.