Erster Teaser zu “Harry Potter 5”!

Endlich ist er da, der erste Teaser zu “Harry Potter und der Orden des Phoenix”, der bei uns im Juli 2007 in die Kinos kommen wird:

Verwandte Artikel

9 Kommentare

  1. Ich mags ja kaum zugeben, aber ich bin gespannt, wo ich doch das Hörbuch gehört hab. Ich glaube, dass dies dann der erste Film ist, von dem ich das Buch schon vor der Verfilmung kannte…

  2. na dann lohnt sich das ganze ja. Vollzeit-Fans wie ich warten natürlich schon Jahre auf diesen Film und auf diesen Teaser. Irgendwie fehlen mir noch die richtig “großen” Bilder, aber was soll’s…das kommt schon noch. Es lebe Harry Potter!

  3. Für alle, die Wert auf den Originalton und bessere Bildqualität legen, gibt es hier bessere Versionen des US-Trailers…

  4. Sehr schön, mit den HD-Trailern ist ja auch mal eine vernünftige Analyse möglich, ich versuche das mal…

    Aber Vorsicht, für die, die das Buch nicht kennen, besteht Spoiler-Gefahr

    1. “Besenansicht” von London
    2. Sirius spricht mit Harry
    3. Voldemort mit zwei unterschiedlichen Masken, vermutlich die von damals und seine neue
    4. Dumbledore vor dem Zauberer-Rat, versucht klarzumachen, dass Voldemort zurück ist, Harry sitzt am Rand
    5. Hogwarts, hinten sitzen Schüler, vermutlich die Umbridge-Regeln, die da explodieren
    6. Harry, vielleicht in der Mysteriums-Abteilung
    7. Hermine im verbotenen Wald
    8. Ron beim Training von “Dumbledores Armee” oder als sie angegriffen werden
    9. Zauberstab-Blitze mit Bellatrix sowie Voldemort und den Todessern
    10. Harry und Snape beim Okklumentik-Training
    11. Harry, Fred, George und Hermine, vermutlich in den Sommerferien, nachdem Harry mitbekommen hat, dass die Zaubererwelt die Rückkehr von Voldemort nicht anerkennt
    12. Wieder eine Umbridge-Regel, die explodiert
    13. Voldemort mit Maske von der Seite
    14. Ron und Harry beim Kampf in der Mysteriumsabteilung
    15. Umbridge bei den O.W.L.-Prüfungen
    16. Harry und Cho küssen sich
    17. Umbridge im dunklen Wald, vermutlich bei den Zentauren
    18. Harry wird durch einen Zauberspruch weggeschleudert, vermutlich beim Training mit “Dumbledores Armee”, als Neville ihn entwaffnet
    19. Schüler auf Besen in London über der Themse
    20. Bellatrix greift an
    21. Wieder Harry und Snape beim Okklumentik-Training
    22. Umbridge wird im Unterricht angegriffen, vermutlich durch einen Streich von Fred und George
    23. Voldemort greift an, im Nebel wieder die Todesser
    24. Harry, Ron und Hermine im verboten Wald, als sie auf Grawp treffen
    25. Schüler auf Besen vor den Houses of Parliament in London
    26. Harry wieder über der Themse

    Mensch, wenn man das mal so genau anguckt, ist da doch schon recht viel drin… Toll… wann ist endlich Juli?! ;)

  5. Hmmm, so schlecht war meine Analyse wohl nicht. Hier eine detaillierte Analyse mit Screenshots zu den Szenen. Ach ja, unter dem Link mit den besseren Trailern gibt es jetzt auch ein kurzes Making of…

  6. da ist er also. tja, irgendwie sieht man ja noch nicht so viel, was zu bewerten wäre; aber es gibt darin immerhin nichts, was wirklich schlecht ist und böses erahnen lässt. und was ich daran klasse finde, ist die musik.

  7. Also den Trailer fand ich echt nicht schlecht. Ich freu mich schon den Film zu sehen. Vielleicht sollte ich mir die anderen 4 Filme nochmal anschaun!?! :-D

  8. Why do you like Harry Potter? What is it that made you become a fan of the books/movies? When and how did you become a fan? Share your stories with us!
    Personally, I've been a “Harry Potter” fan for a few years, having first discovered 'Philosopher's Stones' at the tender age of 10. I became a real fanatic
    at 12 when I read 'Prisoner of Azkaban' and have been truly Potty ever since! Now I'm nearly 19 years old and eagerly awaiting/dreading the release of book
    7!

  9. Ich habe Harry Potter erst relativ spät entdeckt, weil meine Mutter mich drauf aufmerksam gemacht hat. Mittlerweile bin ich auch eine Süchtige und kann das Buch 7 gar nicht abwarten – nicht zuletzt weil ich meine Examensarbeit (im Bereich Germanistik) dazu geschrieben habe und gespannt bin, wie und ob meine Theorien aufgehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.