Der blutige Pfad Gottes 2?!

Oh nein, da vergreift sich wieder jemand an einem Klassiker! “Der blutige Pfad Gottes” gilt wohl zu recht als einer der coolsten Independent-Filme. Willem Dafoe bietet die wohl genialste Darbietung seiner Karriere und auch die Hauptdarsteller “Young Indy” Sean Patrick Flanery und Norman Reedus können auf voller Länge in dieser fantastischen Mischung aus Action, Spannung und schwarzem Humor überzeugen.

Aber jetzt gibt es die “tolle” Meldung, dass auch hier eine Fortsetzung gedreht wird. Und das angeblich aufgrund des Engagement der Fans. Da frage ich mich doch aber, wer denn überhaupt eine Fortsetzung wollte? Klar, der Film war super, aber eine Fortsetzung würde ihm sicher nicht gut tun, selbst wenn der gleiche Regisseur und die Darsteller wieder dabei sind, welchem gelungenen Erstling hat eine (nicht geplante) Fortsetzung denn wirklich gut getan? Naja, warten wir’s mal ab…

Quelle: www.movie-infos.de

Verwandte Artikel

7 Kommentare

  1. Hmm, was soll ich dazu sagen. Ich glaube nicht, dass sich dieser Film für eine Fortsetzung anbietet… Aber mir fällt auf, dass ich den mal wieder schauen muss.

  2. kann mich dem ganzen nur anschließen: der erste film ist cool; ein zweiter bietet sich nicht an und versaut vermutlich mal wieder den ersten.

  3. die fortsetzung sollte schon 2005 rauskommen, ist sie aber nicht.
    wer weiß, ob das nicht nur wieder heiße luft ist.
    frage mich, wie die fortsetzung aussehen sollte…naja, we’ll see.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.