Serienjunkies …

Mich hat grad wieder das „24“-Fieber gepackt. Ich kann es kaum erwarten, bis die nächste Episode kommt; furchtbar, aber auch irgendwie klasse, dass einen eine Serie so packen kann. Dabei habe ich mich gefragt, welche Serien ich am besten finde. Ich glaube, dies kann man nicht so pauschal beantworten, aber je nach Genre kann man sich wohl für eine oder zwei entscheiden. Also fange ich mal an:

Comedy: „Scrubs“ und „King of Queens“
Diese Serien sind einfach genial und werden von Staffel zu Staffel immer besser. Was soll ich sagen? Ich könnt mich jedesmal bepissen vor lachen und sie immer und immer und immer wieder schauen …

Action: „24“
Alleine das Konzept der Echtzeit ist schon genial. Zwar nervt mich der krasse Patriotismus und die Heldenverehrung von Jack Bauer ein wenig an, aber trotzdem ist die Serie actiongeladen ohne Ende und man will auf jeden Fall bis zum Schluss alles schauen. Obwohl ich irgendwie mit den Handlungen von Jack nicht mehr ganz klar komme … naja, amerikanische Mentalität wohl, aber dazu mehr in einem eigenen „24“-Flimmer …

Mystery/Thriller: „Lost“ und „The 4400“
Bei beiden Serien bin ich ja noch am Anfang, also in der zweiten Staffel, aber der große Handlungsbogen über die ganze Serie ist wohl ein echter Garant für Spannung und Gegrübel. Beide Serien wirken eher einfach und protzen nicht unbedingt mit riesigen SFX. Trotzdem sind auch hier die CG-Macher im Einsatz, lenken aber nicht von der Handlung ab. Bei beiden Serien hoffe ich auf ein Durchhalten der Autoren …

Comic/Zeichentrick: „Simpsons“ und „Futurama“ und „Family Guy“…
Der kranke Humor rockt einfach! Ich glaube übrigens, dass die Simpsons mittlerweile zu jeder Lebenssituation eine Antwort haben. ;-)

Jugendsünden/Kult: „A-Team“, „Knight Rider“ und „Ein Colt für alle Fälle“
Ok, jeder hat sowas wohl … Ich bin nicht stolz drauf, aber die Serien waren verantwortlich für meine Jugend. Ich habe sie geliebt und auch jetzt sind sie in der Erinnerung noch absoluter Kult. Qualitativ muss ich wohl nichts zu sagen. Kein Meilenstein, keine große Handlung, aber einfach nur KULT!

Was habt ihr so als Serien geschaut bzw. was schaut ihr so derzeit? Es gibt auch bestimmt noch alte Serien, die mit heutigen ohne Probleme mithalten können!

Verwandte Artikel

32 Kommentare

  1. Na, dann mal meine Favouriten:

    Comedy: Scrubs, Mr. Bean, Black Adder, Kalkofes Mattscheibe, Stromberg

    Action: 24, Deadwood, Firefly, Rom, Band of Brothers

    Mystery: Lost, Twin Peaks, Akte X, 4400

    Comic: South Park, Futurama, Simpsons, Family Guy

    Jugendsünden: Fünf Freunde, Löwenzahn, Sesamstraße, Augsburger Puppenkiste… ;)

  2. Das ist leicht:
    Gilmore Girls und Emergency Room!
    Achja und Navy CIS und das was danach kommt find ich auch sehr cool! ;)

    Ab und zu bleib ich heut noch am A-Team hängen, aber das hatten wir ja schon- KULT!

    Simpsons sind auch toll.
    Die alten Zeichentrick-Serien wie Sabel Raider (so geschrieben?), Marshal Bravestar, Thundercats – wo ist das alles nur hin!
    Gibt sie mir wieder, ich will wieder einen Fernseh-Samstag!!! *Protestschild hochhalt*

  3. Ich schaue heute noch Serien, aber meist auf DVD. Die guten alten Serien sind doch die besten, obwohl der Humor schon fast grausam ist….aber toll! Also zu meinen Lieblingsserien gehören.
    Zeichentrick: Saber Rider und die Starsheriffs, Simpsons, Thundercats, Batman the animated Series oder so
    Action: A-Team, Firefly, Sledge Hammer (obwohl eher Comedy), ich habe auch früher Buffy geguckt.

    @kaddi: Marshall Bravestar sowie Saber Rider gibts auf DVD. Saber Rider gibts glaube ich auch im Pay-TV. Thundercats habe ich aber leider bisher nur auf englisch im inet gesehen. ;)

  4. Comedy: „Scrubs“, „Eine schrecklich nette Familie“ und natürlich „Auf schlimmer und ewig“ mit Mister Floppy :-) (Bringt es auf DVD raus!!!), sowie Kalki, Mr.Bean und Stromberg.

    Sci-Fi: Firefly, SG-1, (früher) Babylon 5(??)

    Action: 24, Deadwood,Rom, Band of Brothers, Alias, Buffy, Angel, Smallville

    Mystery: Lost, Twin Peaks, 4400(bald) wie auch Heroes(bald), Akte X

    Drama: Nip/Tuck, Sopranos, Six feet under(und etwas, was ich hier verschweige *hüstel*)

    Comic: Simpsons, Family Guy, Futurama, South Park und natürlich sämtliche Batman Animated wie auch Ableger und Superman Animated, sowie JLA(*schwärm*)

    Ach ja, Serien sind toll….

  5. als Indy-Freund muss ich natürlich „The young Indiana Jones Chronicles“ erwähnen ;) . Zu Kult gehört auch noch „Airwolf“. Die Folgen laufen ja jetzt grad wieder auf „Das Vierte“ zusammen mit „Knight Rider“. „Alias“ fand ich damals auch nciht wirklich schlecht, ich muss endlich mal die dritte Staffel sehn :( . Und Zeichentrick noch „He-Man“. Damals gabs halt noch die besten Zeichentrickserien. Da können diese neumodischen Animes nicht mithalten.

  6. Derzeit bepiss ich mich jedes mal wieder bei „Drawn together“… komplett sinnfreie kranke scheiße, aber man kommt nicht von los ;)

    Sonst wurde eigentlich schon alles tolle gesagt :)

    ach ja, ne: M.A.S.K. und Transformers, also bitte!

  7. Was? Es wurde alles tolle gesagt? Nee! Also, ich, die ja irgendwie versucht alles an Serien mitzunehmen (uns es bei weitem nicht schafft) gibt hier ihre Favoriten ab:

    Comedy: The Cosby Show(!), Alf, The Simpsons, King of Queens, Scrubs, Mr. Bean, Stromberg (Irgendwie überschneidet sich das mit alten Klassikern)…also kommen jetzt alle guten zusammen:

    M.A.S.H., Ein Käfig voller Helden, Ein Duke kommt selten allein, Drei Engel für Charly, „hart to hart“, Beverly Hills 90210, The Fresh Prince of Bel-Air (!), Melrose Place, Full House, Gilmore Girls, Judging Amy, Dr. House, Trapper John M.D., ER, Grey’s Anatomy, Baywatch, Akte X, Once and Again, Everwood, CSI (Miami, Las Vegas (!), New York), The Closer, 4400, Surface (?)- nur die ersten paar Folgen waren gut, Die Straßen von San Francisco, Baywatch (!), Cagney und Lacy (!) – warum gibt’s das nicht auf DVD?!, Einsatz in Manhatten, Agentin mit Herz, Eine himmlische Familie, Will & Grace, Party of Five, My so-called life (!), Friends, O.C. California, Deperate Housewifes, Sex in the City,…so…die konnte ich nicht alle ordnen, aber ich habe dennoch nicht alle Serien aufgeschrieben, die mir so eingefallen sind, sondern, die, die ich wirklich gerne mochte. Ach…Boston Legal und Ally Mcbeal, Practice, Boston Public, McLeods Töchter und Law and Order, profiler und the pretender habe ich noch vergessen. Da fehlen sicher noch einige…wer von euch kennt zum beispiel noch college fever? ach, und unsere kleine farm und die waltons…ich könnte ewig weitermachen…tja, ich liebe serien wohl WIRKLICH!!!

  8. Mir sind noch ein paar „Jugendsünden“ eingefallen: Ich fand „Das Geheimnis von Lost Creek“ mit Shannen Doherty toll, das lief immer in kurzen Episoden im „Disney Club“. Ganz klar natürlich auch bei mir „Die Abenteuer des jungen Indiana Jones“ und dann gab es da so eine Serie von einer Familie, die so einen Wasserfall hinab in eine Urzeitwelt mit Sauriern und so gestürzt ist, weiß aber nicht mehr, wie die hieß. Und an Cartoons mochte ich damals noch „Scooby Doo“ und „The Real Ghostbusters“.

  9. All Time Favorite: FRIENDS!!!

    Aber auf Englisch bitte, da sehr viele Witze einfach schlecht übersetzt wurden… aber auf Deutsch ist es natürlich auch 1000 Mal besser als so manch andere Serie!

    Sonst: Scrubs, Gilmore Girls, Grey´s Anatomy, O.C., Will&Grace, King of Queens, Ally McBeal

    Jugendsünden: Knight Rider, Eine himmlische Familie

    Kult: A-Team, Ein Dike kommt selten allein, Ein Colt für alle Fälle, Charly´s Angels, … und das Trio? (mit dem Roboter…), Magnum (!)

    COMIC: X-MEN (die von 1993, die die leider nicht mehr ausgestrahlt wird!!! DOOF), viele Disney-Comic-Serien (Herkules), Futurama,

  10. OMG – ganz vergessen: FRIENDS!
    Auf jeden Fall!!!
    Ally McBeal war auch ganz toll.
    Oh man.

    @ Cat
    Sag mal hast du eigentlich noch Zeit für andere Dinge?! ;)
    Das sind verdammt viele Serien!

    Aber 70% davon habe ich auch ganz-teilweise mitverfolgt.
    Serien sind toll…
    Kann dich dann doch bedingt verstehen.
    *lol*

  11. Was ich noch vergessen hab: „MacGyver“! Und „Special Unit 2“ war auch ganz lustig.

  12. Hmmm, irgendwie hat ja noch gar keiner „Star Trek“ erwähnt… also die alte mit Kirk mochte ich nicht, „The Next Generation“ mochte ich immer voll gerne, „Voyager“ habe ich auch ab und zu gesehen, aber nur am Anfang und „Deep Space Nine“ und die ganz neue Serie sind irgendwie an mir vorüber gegangen, obwohl ich über „Deep Space Nine“ sehr viel Gutes gehört habe…

    Und hey, „Monty Python’s Flying Circus“ war auch ganz groß, natürlich nur auf englisch mit deutschen Untertiteln!

  13. @kaddi
    ja, doch, manchmal mache ich auch ‚was anderes als serien gucken. eigentlich sogar ziemlich viel..grübel…aber erstens habe ich einen verständnisvollen freund, der mitzieht und zweitens ist das der grund, warum ich nich ganz so viele filme kenne wie die meisten anderen hier. ich kenne immer noch ne menge, aber serien sind halt doch der renner!

  14. @Schütti: Stimmt, wie konnte ich denn MacGyver vergessen??? Der mit einer Büroklammer und ein wenig Tape den Weltfrieden gesichert hat. GEIL!

    Man, es gibt echt sooo viele gute Serien. Im nächsten Post frag ich wohl lieber welche ihr nicht mochtet *g

  15. @tom: das wär ganz gut…zum Beispiel finde ich ne Menge von den deutschen Action Dingern ganz schrecklich, z.B. cobra11- die Autobahnpolizei. Aber auch bones – die Knochenjägerin ist schwierig. Irgendwie finde ich sie scheiße, aber ich muss immer wieder zusehen.

  16. wie konnten wir nur?? :-O dabei habe ich doch sogar eine spongebob-box, worin ich meine Würfel aufbewahre. ^^

  17. Ich bin von „Bones“ auch net wirklich überzeugt, da es wie jede Krimiserie einen ganzheitlichen Spannungsbogen nicht hat. Aber ich sehe es auch regelmäßig.

  18. „Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!“ Was soviel heißen soll wie: Ich bin auch sehr gespannt!

  19. find den wagen auf jeden fall schonmal besser als den ford. allerdings stell ich mir das ein wenig affig vor, wenn der durch die gegenfliegt (turboboost). dafür isser bissel zu tief gelegt.

  20. wenn der teaser echt ist, wovon man wohl ausgehn kann, da der ja scheinbar auf nbc lief, isses doch der shelby. hmpf naja.
    und was ist eigentlcih mit dem lauflicht passiert?! das geht ja jetzt in beide richtungen :S

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.