„Fantastic Movie“ – Mieser geht’s kaum…

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   2,34 (6 Stimmen)
Loading...

Ja klar, selbst schuld, wer sowas guckt, gehört bestraft! Aber warum ist es denn nicht möglich, gelungene Filmparodien zu machen? Und aus Vorlagen wie „Die Chroniken von Narnia“, „Harry Potter“ und „Fluch der Karibik“ muss sich doch mehr rausholen lassen, als so eine miese Aneinanderreihung von Peinlichkeiten! Traurig ist nur, dass es bestimmt wieder viele humormäßig unterbelichtete Vollidioten dafür sorgen werden, dass auch dieser Schrott wieder genug Geld einbringen wird.

Naja, wer meint auf dem geistigen Niveau von saufenden, rappenden Ami-Kids zu sein, wird diesen Film wahrscheinlich für das Größte halten, ich hoffe nur, dass ihr nicht wie ich den ganzen Film durchhaltet, sondern das Kino lieber frühzeitig verlasst oder am besten gar nicht erst hingeht.

Aber gab es eigentlich mal wirklich gute Filmparodien? Mir fallen da spontan „Hot Shots“, „Scary Movie 1“ und „Spaceballs“ ein, aber könnte man da heute auch noch drüber lachen oder waren die damals schon genau so primitiv wie heute?

Verwandte Artikel

3 Kommentare

  1. Über Loaded Weapon 1 und Hot Shots kann ich auch heute noch lachen und die Traumsequenzen aus UHF sind auch der Hammer.
    Also über die alten Parodien kann ich eher lachen als über die neuen wie Scary Movie 1-1mio , da ist der Humor dann wirklich immer unterste Schublade.

  2. Ich hab ihn gesehen… und… also… puh… der war nicht einfach. Ab und an konnte ich schon gut lachen… aber man hätte viel drauß machen können, aber hat es verpasst… Schade!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.