Filmzitate erraten, Teil 28

Und weiter geht’s nach Zitaten aus „Stirb langsam 2“, „Der Pate“, „Rain Man“ und „Herr Lehmann“ mit diesem neuen Zitat:

„Es tut mir leid, dass ich dich angezündet habe und … äh … ich hoffe, du bist nicht nachtragend …“

Verwandte Artikel

21 Kommentare

  1. Hexen wurden verbrannt… Hmmm, „Die Hexen von Eastwick“, „Bibi Blocksberg“ oder „Hexen, Hexen“?

  2. Korrekt, da wollte man eine „Hexe“ verbrennen, das hat aber nicht geklappt und deshalb entschuldigt sich da jetzt jemand. Handelt sich um eine Horrortrashkomödie aus den 80ern…

  3. Haaaaaaaaaaaaaalloooooooo BAAAAAAAAAATEMAAAAAAAAAAN!!! Du hast damals die Filmzitate-Rate-Runde eröffnet, daher müsstest du doch eigentlich wissen, dass der, der eins errät, dann mit einem neuen dran ist…

  4. „Und ich halte es für eine sehr wichtige Arbeit. Wenn ein Haus in Flammen steht, dann retten die Menschan als erstes ihre Angehörigen, die Haustiere. Und was dann?“

  5. Ich glaube die Antwort auf die Frage könnte Fernseher sein, daraus schließe ich es könnte sich um „Cable Guy“ handeln. Is aber nur ein Schuss ins Blaue.

  6. nein, aber es hat schon mit bildern zu tun, nur nicht mit bewegten… (also ein fernseher ist es nicht…)

  7. wie kommst du denn auf den film? nein, es ist auch keine komödie, sondern ein drama. und es geht nicht um filme für videokameras, sondern filme für… na?

  8. Na, dann ist es doch mal wieder Zeit für eine kleine Pause. Demnächst geht’s dann in einem neuen Post weiter…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.