Endlich ein (halber) „Monkey Island“-Film!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   9,20 (10 Stimmen)
Loading...

Ok, Majus hat zu seinem tollen 4-Min.-Hörspiel zum Adventure-Klassiker „The Secret of Monkey Island“ „NUR“ einen tollen Flashfilm gemacht, aber der ist wirklich gelungen und sollte auch Leuten, die das Spiel und seine Fortsetzungen nicht kennen, Spaß machen. Trotzdem stellt sich einem da doch wieder die Frage, warum denn jedes blöde Ballerspiel eine Verfilumg bekommt, aber die fantastischen Adventures von LucasArts nicht!

Gerade „Monkey Island“ bietet eine richtig tolle und lustige Story, naja, alles, was nicht schon von den „Fluch der Karibik“-Filmen geklaut wurde. Aber auch andere Spiele wie z.B. „Zak McKracken“ oder „Day of the Tentacle“ würden doch auch toll auf die Leinwand passen. Naja, vielleicht stolpert ja doch mal jemand über die tollen Abenteuer von Piratenanwärter Guybrush Threepwood, hauptsache, es ist nicht Uwe Boll…

Um zum Flash-Film zu gelangen, hier klicken: Flash-Film

Verwandte Artikel

11 Kommentare

  1. Wirklich super gelungen der Animationsfilm :-)
    Da kommen nostalgische Gefühle wieder hoch.. *Scumm*

  2. der Film ist echt der Hammer. Hab mich ersma spontan weggeschmissen. Vorallem das *STEICHEL* fand ich richtig genial.
    Apropos andere Lucas-Arts-Adventures: „Ask me about LOOM“!

  3. Verdammt lustig! Insbesondere, da man die Liebe zum Detail erkennt und er sich an den Figuren aus „Monkey Island 3“ orientiert hat. Klasse! Wirklich absolut unverständlich, dass davon noch nichts verfilmt wurde und auch noch nichts in der Mache ist – gerade nach dem Bombenerfolg „Fluch der Karibik“, der ja definitiv ein Abklatsch von „Monkey Island“ ist. Ein GUTER „Monkey Island“-Film, das wäre wirklich toll…

  4. Vielleicht kommt ja doch noch ein „Monkey Island 5“! Beim Piratenhype wäre es ja auch nur blöd, wenn der Lucas da nicht noch versuchen würde, Geld zu machen. Auch wenn sie den „Fluch der Karibik“-Hype verpasst haben (obwohl da ja auch schon wieder mehr als Gerüchte über weitere Teile in allr Munde sind). Irgendsoein Bruce von irgensoeinem „RumorReporter“ sagte jedenfalls kürzlich:

    „The fifth Monkey Island is coming. I know some of the guys who worked on the music compositions for the original PC classics, and they say that it is currently being planned amidst rumors. However, LucasArts has so many things on its belt right now, including a Wii title that has yet to be named. Don’t expect any revitalizations of its classic graphic adventures until 2008 at the earliest.“

    Und ein Steve Purcell hat auch irgendwie 3 neue Artworks gemacht, vielleicht aber auch nur so. Offizielles gibt’s auf jeden Fall noch nicht. Na, aber dann doch hoffentlich in 2D und – noch viel wichtiger – mit Maus-Steuerung!

  5. Ein fünfter Monkey Island Teil wär mal was feines. Aber wenn sich Lucas Arts dafür entscheiden würde, wäre das sicherlich wieder ein Konsolentitel, der dann nur auf den PC konvertiert wird und wie wir ja alle wissen haben es die Konsoleros nicht so mit Mäusen. Man kann nur hoffen, dass Lucas Arts in dieser Hinsicht das Potenzial der Wii als Zeigewerkzeug erkennt und den PClern dann auch was zu klicken gibt.

  6. Auch richtig genial auf englisch. Vorallem Kapitel 19 „this place looks horrible, it’s f*cking hot, i got lost!“ und 25 „-who’s there? -two monkeys. -smart!“ sind in der Version echt noch besser gelungen. Alle verfügbaren Daumen hoch!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.