Lustige Namen in Filmen!

Gibt es bei euch nicht auch Filmcharaktere, die so tolle oder blöde Namen haben, dass ihr sie nie vergessen habt? Einige, die mir sofort einfallen, sind „Ned Schneebly“ aus „School of Rock“, „Chester Copperpot“ aus „Die Goonies“ und „Ernie Smuntz“ aus „Mäusejagd“. Aber es gibt da doch bestimmt noch viel mehr und vielleicht auch viel schrägere. Habt ihr ein paar Vorschläge?

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Mal ein paar Bondgirls:
    Honey Rider („James Bond jagt Dr. No“), Pussy Galore („Goldfinger“), Kissy Suzuki („Man lebt nur zweimal“), Marry Goodnight („Der Mann mit dem goldenen Colt“), Dr. Holly Goodhead („Moonraker“), Miranda Frost („Stirb an einem anderen Tag“)

  2. Ganz oben ist da natürlich die vierfache Alliteration vom „Horn Helm Hammerhans“, was lautstark in der Schlacht von „Helms Klamm“ tönte. Aber der „Quisa Zaderak“ aus „Dune“ ist auch nicht schlecht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.