War’s das für dieses Jahr im Kino?

Die großen Blockbuster wie “Fluch der Karibik 3”, “Stirb langsam 4.0” oder “Harry Potter und der Orden des Phoenix” sind durch, war es das dann für das Kinojahr 2007? Riskieren wir doch mal einen Blick auf das, was uns dieses Jahr noch erwartet und schauen auch schon mal vorab, worauf wir uns 2008 im Kino freuen können.

Im September können wir Matt Damon ein weiteres Mal als Jason Bourne in “Das Bourne Ultimatum” (06.09.) erleben, das Musical “Hairspray” (06.09.) verspricht gute Laune und die Fortsetzungen “Wächter des Tages” (20.09) und “Resident Evil 3” (27.09.) könnten ebenfalls für gute Unterhaltung sorgen. Im Oktober bringt Pixar uns den Animationsfilm “Ratatouille” (03.10.) und “Grindhouse”-Fans können sich auf “Planet Terror” (04.10.) freuen. Ob die Fantasyfilme “Der Sternwanderer” (18.10.) und “Der goldene Kompass” (06.12.) etwas taugen, wird sich auch noch dieses Jahr zeigen. Und der Dezember schließt mit der Jack-Black-Komödie “Be Kind Rewind” (27.12.)…

Also viele kleine Filme mit hohem Potential, aber keine wirklichen Kracher mehr. Das sieht 2008 wieder ganz anders aus!

Hier erwartet uns nicht nur der vierte Teil der “Indiana Jones“-Reihe, auch Hellboy, Batman und James Bond kehren zurück auf die Kinoleinwand. In seiner dritten Realverfilmung sehen wir den gallischen Krieger Asterix bei den Olympischen Spielen, ein weiterer Ausflug nach Narnia steht uns bevor und auch “Die Mumie” und “Star Trek” sind wieder da! Die “Harry Potter“-Reihe geht ebenfalls Ende des Jahres weiter, außerdem erwarten uns weitere Highlights wie “I Am Legend“, “10.000 B.C.” und “Illuminati“.

Was sind denn eure Highlights für den Rest des Kinojahres 2007? Habe ich vielleicht sogar noch welche vergessen?

Mehr Vorschau auf Kino- und DVD-Termine 2007-2008 mit weiterführenden Links findet ihr übrigens wie immer rechts in der Navigation unter “Starttermine”!

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Hehe, genau das hab ich auch letztens gedacht. Also, kommt da noch was, oder kann ich schon den Christbaum aufstellen und von Konserven leben?

    So wirklich was verspreche ich mir eigentlich nur noch von “Be Kind Rewind” mit Jables. Die Story, alle möglichen Filme in Jack-Manier neu zu Filmen ist ganz cool. Ich freu mich noch auf “Planet Terror”, hoffentlich ballert der so, wie im Trailer.
    Nett werden sicherlich noch “Bourne” und “Ratatouille”, aber dann war es das auch schon…

  2. naja, große blockbuster kommen nicht mehr. vom “bourne ultimatum? erwarte ich nicht mehr viel, da ich den vorgänger schon doof fand. “Wächter des Tages?, “Resident Evil 3? und “Der goldene Kompass? könnten alle ganz nett werden, aber auch hier erwarte ich von keinem einen klopfer.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.