Was besitzt ihr an Filmen?

serien

Was habt Ihr in Eurem Filmregal? Liegen da noch alte VHS Kassetten oder besitzt Ihr nur noch DVDs? Und welche Filme oder Serien habt Ihr Euch gekauft? (Ich meine nicht irgendwelche wilden Sicherungskopien oder so ein Zeug, sondern nur Originale) OK, bei manchen wäre eine komplette Aufzählung vielleicht etwas übertrieben, dann schaut in Eure Sammlung und nennt mir die Highlights.

Meine Highlights sind spontan:

  • „Fight Club“
  • Die Bud und Terence Box (natürlich die weiße erste originale…)
  • HDR extended 1-3, die ALTE!!
  • Star Wars 4-6 Box
  • „Kein Pardon“
  • „Sin City“ das Teil mit dem Comic auch drin…

Aber ich schau mir das nochmal an und schreib dann als Comment ne Aktualisierung ;-)

Verwandte Artikel

6 Kommentare

  1. Hmmm, wohl doch mehr eine Frage, die von Filmfreaks nicht mal so beantwortet werden kann, nicht mal vonwegen Highlights oder welche Serien man hat. Das würde schon den Rahmen sprengen, oder nicht?

    Hast du denn wirklich so wenig Original-DVDs, dass das bei dir so geht?

    Klar, die „HDR Extended Boxen“ sind schon mit die coolsten, aber die sind ja auch schon etwas älter und da man die als Filmfreak sowieso haben sollte, ist das eigentlich auch nichts besonderes mehr, meiner Meinung nach. Und da ich mit Vorliebe besondere Editionen und Boxen kaufe, könnte ich bei der Auswahl jetzt nicht die Favoriten benennen. Die ändern sich ja auch ständig. Aktuell habe ich 364 Original-DVDs / DVD-Boxen (499 Discs).

    Aber vielleicht fällt das anderen ja nicht so schwer wie mir…

  2. Hey, dann biste ja ausgerüstet für alle nicht-Schaltjahre ;-) So viele DVDs hab ich nicht mal annähernd. Vielleicht 30-40 Boxen/DVDs. Aber ist es nicht trotzdem so, dass man in jeder Sammlung, egal wie groß, egal welches Thema, Lieblinge hat/haben sollte mit denen man mehr verbindet als mit den anderen, oder die man einfach besser findet als die anderen?

  3. Wie gesagt, das ändert sich ja ständig! Aktuell freue ich mich über die „Kalkofes Mattscheibe Premiere Klassiker“ und die „Switch Classics“, aber das sind doch nicht die Highlights der Sammlung! „Pans Labyrinth“ hat eine tolle Box, damals war mal das Steelbook von „Donnie Darko“ cool, heute hat fast jeder Film ein Steelbook, die Box von „Band of Brothers“ ist die fetteste, aber auch die beste?

    Die HDR-Boxen sind schon fantastisch in jeder Hinsicht, aber irgendwie halt auch nichts neues mehr.

    Nee, dafür habe ich dann doch zu viele Discs und zu viele Neuzugänge pro Jahr, so dass ich auf Anhieb keine wirklich absoluten Highlights mehr bestimmen kann…

    Aber wie gesagt, ich bin da vermutlich nicht der Maßstab…

  4. Also ich dachte schon immer meine Sammlung wäre ganz gut, aber 300+ habe ich nichts entgegenzusetzten, dazu reichte das Studentengehalt dann doch nicht aus.
    Aber die besten Filme müssen halt schon ins Regal. Gefreut habe ich mich „damals“ natürlich über meine Star Trek Box mit allen 10 Filmen (toll das ein neuer kommt, plöd, dass ich mir dann ne neue Box kaufen muss ;-) „Eine unbequeme Wahrheit“ – natülrich in der CO2 schonenden Verpackung! Neben meiner Donnie-Darko Steelbox, steht dann auch noch die Donnie-Darko Directors Cut Steelbox, ein DC, der nicht zu empfehlen ist, oder nur für die Phantasielosen.
    Immer wieder schön anzusehen: The Tarantino Gold DVD Collection (Mit der 16er Fassung von Pulp-Fiction, aber man kauft den Mist ja trotzdem)

  5. Naja, an Paus Konsumzwang kommt so schnell keiner ran ;-) Aber mal ehrlich… „Star Trek“? Oha… da freu ich mich ja jetzt schon auf lustige Posts. Ich fand die alter Serie toll… Kirk der Revolverheld und Spock seine Bitch ;-)
    Der neue Film soll ja wieder ein Kirk/Spock-Flick werden. Ich bin gespannt!

  6. ich lege sehr viel wert of optik. wenn die box doof aussieht, hole ich sie mir nicht. und highlights sind auch seltenere und etwas unbekanntere sachen. also freu ich mich sehr auf die „twin peaks box“ und wehe, sie sieht blöd aus! „blackadder“ wäre auch so ein kandidat, aber da gibt es nur eine deutsche version ohne die englische mit englischen untertiteln und die englische hat keine deutschen untertitel und darum habe ich sie auch nicht. „pans labyrinth“ ist wirklich toll, da toller film und tolle box; und ich finde auch meine „zurück in die zukunft“-box klasse, die ich noch die hübsche habe und nicht die hässliche blaue! ha! klar, „herr der ringe“; insgesamt perfekt, also habe ich sie auch. ach ja, ich habe den „schatzinsel“-vierteiler! das ist auch so eine kleine perle. ach ja, die menüs finde ich auch irgendwo wichtig. mich nervt das schon, wenn man so trailerkram nicht skippen kann (oder nichtmal vorspulen); gerade, da man ja das original hat und das dann ausbaden darf! die potter-menüs finde ich z.b. alle sehr hässlich. aber das sieht man ja vor dem kauf nicht…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.