Filmzitate erraten, Teil 37

Nach „Mission Impossible“, „Ice Age“, „Ich beide & sie“, „King Kong“ und „Fear and loathing in Las Vegas“ gehen wir in eine neue Spannende Runde des Filmzitateerratens:

„Mit Ausnahme von ihnen und einem vertrocknetem alten Dosenpfirsich wird es mir schwer fallen, jemanden zu finden, der nicht weiß, dass man grundsätzlich nie den Schlüssel in der Zündung stecken lässt!“

Verwandte Artikel

29 Kommentare

  1. Dann mal ein weiterer Tipp: Der „auf dem Flughafen Festsitzende“ hat hier eine Hauptrolle…

  2. Volltreffer! „Schlappe Bullen beißen nicht“ mit Dan Aykroyd und Tom Hanks. Dann bist Du dran.

  3. Was Leichtes für zwischendurch:

    “ Fledermäuse…Überall Fledermäuse! Hier können wir nicht halten, denn das ist Fledermausland!“

    Muss nicht ganz übereinstimmen…

  4. Klar, das Standard-Zitat aus dem Film. Naja, BATEMAN hat wohl im Urlaub übersehen, dass das vorletzte Zitat auch gerade aus dem gleichen Film war… ;)

  5. Um Sebastian zu zitieren: Ich bin mal so dreist und mache weiter ;-)

    „Wenn Du leben willst, komm mit mir.“

  6. Sollte Arnie in „Terminator 2“ sein, nachdem er grad den andern mit der Shotgun abgeballert hat.

  7. ganz ruhig mit den jungen pferden :)
    So dann werd ich mal weitermachen: „Binäre Kodes, virtuelles Geld. Sagen Sie mal, wie kann das gestohlen werden, wenn man es nicht mal anfassen kann.“

  8. Jünger? Hmmm, ich habe als erstes an „Stirb langsam 4.0“ gedacht, der wäre allerdings wirklich noch sehr jung…

  9. Ist in der Tat zu jung, der gesuchte Film hat jedoch ein ähnliches Thema, wie die „Die Hard“-Reihe.

  10. „Die Narbe.“ „Ein Verkehrsunfall.“ „Waren sie betrunken?“ „Ja. Aber ich bin nicht gefahren.“

  11. wird zeit für einen tipp: ein zweites zitat aus dem film:
    „sie müssen bei der übersetzung mist gebaut haben.“ – „nein, das glaube ich eher nicht.“ – „wenn die übersetzung richtig ist, dann klingt dieser alien wie ein idiot.“ – „man muss auch dämliche aliens in betracht ziehen. sowas soll’s auch geben.“

  12. nein, aber „alien“ war in der tat keine metapher, sondern bezieht sich auf ein außerirdisches wesen, welches die drei (berühmten) hauptpersonen des films ein wenig zu misstrauen treibt…

  13. ne, ist es auch nicht. das eine außerirdische wesen, denn mehr kommen im film auch nicht vor, hat eine merkwürdige form. und von den drei sehr bekannten hauptdarstellern ist einer eine sie mit kurzen blonen haaren und ein anderer schwarz. langsam sollte man es nun aber haben…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.