Die Top 10 Serien und Filme 2007

Das American Film Institute (AFI) hat sich die Frage gestellt, welche Serien und Filme im Jahr 2007 die erfolgreichsten bzw. einflussreichsten waren. Diese Top Ten wird jedes Jahr seit 2001 herausgebracht um die besonders guten und erfolgreichen Serien und Filme der USA vorzustellen und zu küren. Selbst gesetztes Ziel der Organisation ist die Förderung der Filmkunst. Dazu gehören neben der Vermittlung von Mentorenschaften in den technischen Filmbereichen auch die jährliche Verleihung eines Lebenswerk-Preises seit 1973.

Die 10 einflusreichsten Serien:

  • 30 Rock
  • Dexter
  • Everybody Hates Chris
  • Friday Night Lights
  • Longford
  • Mad Men
  • Pushing Daisies
  • The Sopranos
  • Tell Me You Love Me
  • Ugly Betty

Die 10 einflussreichsten Filme

  • Before the Devil Knows You’re Dead
  • The Diving Bell and the Butterfly
  • Into the Wild
  • Juno
  • Knocked Up
  • Michael Clayton
  • No Country for Old Men
  • Ratatouille
  • The Savages
  • There Will Be Blood

Um die jährliche Einschätzung auf eine breite Basis der filmschaffenden Gemeinde zu stellen, werden jedes Jahr erneut 2 Mal 13 Personen pro Jury berufen, 13 für die Film-Jury und 13 für die Fernseh-Jury. Die Mitglieder beider Jurys werden bis zur Preisbekanntgabe geheim gehalten und beraten jeweils 2 Tage.

Serien-Jury: Rich Frank, Dick Askin, Neal Baer, Anna Everett, Nancy Franklin, Barry Garron, Melissa Gilbert, Horace Newcomb, Del Reisman, Matt Roush, Maureen Ryan, Robert Thompson und Ron Underwood.

Film-Jury: Frank Pierson, David Ansen, Donn Cambern, Mary Corey, Lawrence Kasdan, Leonard Maltin, Tara McPherson, Diana Ossana, David Picker, Tom Pollock, Richard Schickel, Gary Winick und Kristal Brent Zook.

Verwandte Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.